Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altair Engineering GmbH |

57 Finalisten der Automobilindustrie wetteifern um den begehrten Altair Enlighten Award 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Bekanntgabe und Auszeichnung der Gewinner für besondere Leistungen und Technologien im automobilen Leichtbau erfolgt während des 53. CAR Management Briefing Seminars


Altair (Nasdaq: ALTR) und das Center for Automotive Research (CAR) freuen sich, die Auswahl der Finalisten des Altair Enlighten Awards 2018 bekannt zu geben. Der Enlighten Award zeichnet technologieorientierte Unternehmen der Automobilindustrie aus, die...

TROY, Michigan, 30.07.2018 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR) und das Center for Automotive Research (CAR) freuen sich, die Auswahl der Finalisten des Altair Enlighten Awards 2018 bekannt zu geben. Der Enlighten Award zeichnet technologieorientierte Unternehmen der Automobilindustrie aus, die Innovationen im automobilen Leichtbau vorantreiben. Von einer überwältigenden Anzahl an Beiträgen aus der ganzen Welt haben sich 57 Finalisten qualifiziert und werden nun von einer unabhängigen Jury bewertet, um die Gewinner in vier Award Kategorien zu ermitteln. Jeder Endrunden-Beitrag ist ein Beispiel für Innovation und zeichnet sich durch tatsächliche Gewichtseinsparungen oder ein hohes Potenzial zur Gewichtseinsparung, Kostenreduktion und Leistungsverbesserung aus.

“Es war uns eine Ehre, mit Altair und CAR in Verbindung gebracht zu werden und den Enlighten Wettbewerb mit Leben zu füllen”, sagte Gary Latham, Sr. Technological Specialist bei Pratt & Miller Engineering und langjähriger Juror beim Enlighten Award. “Jedes Jahr gibt es mehr Beiträge und es entstehen immer intelligentere Möglichkeiten, um Gewicht an unseren Fahrzeugen einzusparen. Zu beobachten, wie sowohl die Anzahl als auch die Qualität der Beiträge zunimmt, macht uns sehr zuversichtlich, denn darin zeigt sich das Engagement der Automobilunternehmen und ihrer Zulieferer, das Gewicht unserer Fahrzeuge zu reduzieren, um uns so alle in eine sauberere Zukunft zu führen.”

Die Preise für die endgültigen Gewinner werden während des 53. CAR Management Briefing Seminars (MBS) in Traverse City, Michigan am 30. Juli 2018 überreicht. Der Enlighten Award wird in vier Kategorien vergeben: Full Vehicle, Module, Enabling Technology und eine neue Kategorie mit der Bezeichnung “The Future of Lightweighting”. Der Full Vehicle Award wird für herausragende Leistungen bei Gewichtseinsparungen eines Gesamtfahrzeuges vergeben. Der Module Award zeichnet Leichtbauinnovationen im Bereich Subsysteme oder Komponenten aus. Der Enabling Technology Award wird für Technologien verliehen, die Innovationen im automobilen Leichtbau ermöglichen, wie z. B. Materialien oder Verbindungstechnologien. Die neue Kategorie Future of Lightweighting öffnet den Award für Technologien, die noch nicht kommerziell verfügbar sind. Hier wird der Award für innovative Ideen, Prozesse, Materialien und Technologien vergeben, die ein sehr hohes Potenzial für den Leichtbau aufweisen, aber noch nicht bei der Fertigung einer Fahrzeugplattform zum Einsatz kommen. Für diese neue Kategorie hat die Jury die Beiträge bereits auf die Top-Finalisten reduziert, der Gewinner wird jedoch erst durch die Teilnehmer des MBS über einen Online-Abstimmungsprozess bestimmt.

“Ich möchte allen nominierten Teilnehmern für ihre Beiträge danken und gratuliere den Finalisten des Altair Enlighten Award 2018”, sagte Richard Yen, Senior Vice-President, Global Automotive und Industry Verticals Team bei Altair. “Wir begrüßen die innovativen Einblicke und Erfahrungen, die uns die teilnehmenden Industrieführer im Zuge des Wettbewerbs gewähren. Dies hilft uns dabei, unsere gemeinsamen Zielen im Leichtbau und bei der CO2 Reduktion in der Automobilindustrie zu erreichen.”

Eine Liste aller Finalisten und ihrer Innovationen finden Sie hier: http://altairenlighten.com/award/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 3612 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altair Engineering GmbH lesen:

Altair Engineering GmbH | 27.09.2018

Hochkarätige Keynotes, Kundenvorträge und technische Industrie-Seminare: Finale Agenda der Global Altair Technology Conference 2018

Tray, Michigan, 27.09.2018 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR) gibt die finale Agenda, einschließlich weiterer Referenten, für seine 2018er Global Altair Technology Conference bekannt, die vom 16.-18. Oktober im Palais des Congrès d’Issy in Par...
Altair Engineering GmbH | 13.09.2018

Altair stellt für sein Model-Based Development Angebot Open Source und kostenfreie Basic Editionen zur Verfügung

TROY, Michigan, 13.09.2018 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR) kündigt unter dem Namen Basic Editions die Veröffentlichung und die sofortige Verfügbarkeit kostenfreier Basisversionen seiner Model-Based Development Suite sowie des Quellcodes seiner...
Altair Engineering GmbH | 10.09.2018

Start von Altair Inspire und Altair 365 eröffnet neue Wege in der Produktentwicklung

TROY, Michigan, 10.09.2018 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR) hat die Veröffentlichung und die sofortige Verfügbarkeit der Altair Inspire™ Plattform für simulationsgetriebenes Design sowie der Altair 365TM Plattform für die Zusammenarbeit in d...