Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avancon SA |

Fördern in jede Richtung mit dem OTU von Avancon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Da ist ein Baustein auf dem Markt, der es ermöglicht Ausschleuser, Weichen, Kreuzungen, Transfers, Eckeumlenkungen, X-Doppelkreuzungen und selbst Sorter für komplexe und große Fördersysteme zu bauen.



Dieses Element kann man für Kasten und Kartons in jeder Größe im gesamten Logistik- und Distributionszentrum für alle Branchen einsetzen. Dieses patentierte Element heißt OTU (Omnidirectional Transfer Unit), welches die Avancon SA in der Schweiz herstellt und in alle Welt liefert. In diesem Artikel sehen Sie einige bereits ausgeführte Anwendungen, die mit diesem einfachen “Baustein” realisiert wurden.

"Ein einzelner LEGO-Stein ist wirklich nurein winziger, nutzloser Baustein. Sobald Sie aber anfangen, sie zusammenzufügen, ist es eine andere Geschichte. Mit LEGO ist alles möglich. Sie verwenden keinen LEGO-Baustein einzeln, Sie bauen, erschaffen etwas oder Sie spielen damit. Es erfordert Interaktivität. LEGOs sind endlos austauschbar atemberaubend und endlos wandelbar. "

Ok, der Baustein, von dem wir hier sprechen, ist weder für Kinder noch für Verbraucher, sondern für Hersteller und Integratoren von Fördersystemen. Er ist noch nicht weltweit bekannt und ist für spezifische Anwendungen in Logistik- und Vertriebssystemen konzipiert; aber er ist so vielseitig und so universell verwendbar in diesen Systemen, so dass früher oder später niemand darauf verzichten wird, wenn es um Materialfluss- und Logistik-Systeme geht.

Wir präsentieren Ihnen die Avancon-OTU (Omnidirectional Transfer Units). Einen vielseitigen und multifunktionalen Baustein für den Transport von Waren aller Art in jede gewünschte Richtung. Dieser Baustein kann in den meisten Branchen eingesetzt werden und passt in fast alle Konstruktionen von Förderern, wenn man darunter das verfügbare spezielle Aluminiumprofile verwendet. Es wird komplett montiert geliefert als OTU-Tische, die mit einem Netzteil, BLDC-Motoren und den notwendigen Steuerungen ausgestattet und für Ihre Anwendung programmiert sind.

Sie können die verschiedenen Anwendungen leicht verstehen, wenn Sie die folgenden Beispiele sehen:

In einer „Picking Line“, bei einem großen Pharmaproduzenten und Distributor in Korea, wo auf zwei Linien ein Kreis für die beiden typischen Kommissionier-Linien installiert wurde, sind sowohl Eck-Anwendungen" als auch "Transfer-Anwendungen" mit OTU-Tischen installiert.

Hier ist eine interessante Anwendung zu sehen, die in einer neu entwickelten Flughafen-Sicherheitszone für Handgepäck mit modernem CT-Scanner eingebaut ist. Es wird auf vielen Flughäfen weltweit vom dem CT-Geräte-Hersteller installiert werden. 

Die Entscheidung fiel auf das Avancon System, weil es vollkommen geschlossen und sicherer ist.

Wir zeigen Ihnen hier eine Sortieranlage, die man in jedem Lager verwenden kann. Sie ist schnell genug, um den Reihenfolgen der Regalbediengeräte im Hochregallager nach zu kommen. Dieser Sorter verteilt 10000 Kartons pro Stunde zu 8 Zielen. Dies kann bei Bedarf jederzeit erweitert werden. Es wurde durch Bastian Solutions bei einem der größten Distributoren für Auto- und Motorradteile in Indien installiert. – Es sieht sehr sauber und elegant aus.

Dieser Sorter zeigt den Vorteil des OTU-Ausschleusers, der die Ware direkt nach rechts und /oder links kurvenförmig auswirft. In diesem Fall direkt zu den geraden Rutschen.

Eine weitere großartige Anwendung ist diese X-Doppel-Kreuzung, die in der Lage ist, von jeder Linie in direkter Richtung oder von einer Linie in eine parallele Linie in Fließrichtung zu übertragen. Das ist wirklich einfach und sehr flach gebaut. Erstaunlicherweise steht kaum etwas unter der Förderrahmen-höhe unten heraus, sodass man leicht auch zwei Förderbahnen übereinander bauen kann.

Als Umsetzer oder Transfer von einer Bahn auf die andere eignet sich OTU-Transfertische ideal, wie hier, wo in jeder Etage von dem Auf-und Ab-Förderer aus- und eingeschleust werden kann.

Eine clevere Lösung repräsentiert diese Anwendung. Anstatt eine lange Reihe von Rollen diagonal zu installieren, was kompliziert und teuer zu realisieren ist, wird das Problem durch diese OTU-Bausteine ​​gelöst. In diesem Fall ist die Richtung festgesetzt. Die Anwendung wird vor Barcodelesern verwendet, wenn Boxen oder Kartons unterschiedliche Abmessungen haben.

Die OTU-Tische können in vielen weiteren Fällen verwendet werden, wie zum Beispiel für die Kommissionierung vor einem Hochregallager oder für die Bewegung von Gütern in gerader Richtung oder um Güter um Ecken herum zu bewegen oder eine „U-Turn“ zu realisieren oder Waren einfach aus einer angetriebenen Linie zur Inspektion bzw. einer Bearbeitung zu fördern und so weiter.

Die OTUs sind so konstruiert, dass sie je max. 10 kg tragen und sich mit einer Geschwindigkeit bis zu 1,5 m/s fördern können. Die Größe eines OTU-Tisches ist theoretisch unbegrenzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Dürst (Tel.: 0041912221010), verantwortlich.


Keywords: Fördersystem, Förderanlage, Avancon, Rollenförderer, Logistik, Intralogistik, Bandförderer

Pressemitteilungstext: 650 Wörter, 4898 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avancon SA lesen:

Avancon SA | 16.02.2018

Wieso soll die Steuerung für ein automatisches und autonomes Fördersystem nichts kosten?

“Automatisierung” ist nach DIN V 19233 „Das Ausrüsten einer Einrichtung, so dass sie ganz oder teilweise ohne Mitwirkung des Menschen bestimmungsgemäß arbeitet… (siehe: Wikipedia)   Somit ist ein automatisch arbeitendes Fördersystem, da...
Avancon SA | 09.11.2017

Welche Vorteile bringen neuartige Förderrollen für Förder-Systeme?

    Der Produktionsleiter betrachtete die Rolle. Sie war aus Kunststoff. Er untersuchte sie genau; dann drehte er sie und befühlte sie. „Und wie lange hält sowas?“ – „Eigentlich ewig“ sagte Dieter Specht. „Sie ist aus Polyamid, diese...
Avancon SA | 11.09.2017

Unsichtbare Stromversorgung für Förderanlagen

„Wenn ich durch irgendwelche magischen Kräfte unsichtbar werden könnte, würde ich sehr glücklich sein und alle meine Träume würden realisiert werden. Wenn ich unsichtbar wäre, würde ich solche Dinge tun, die ich als Sichtbarer nicht mache...