Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ucore Rare Metals Inc. |

Ucore begrüßt Unterzeichnung des National Defense Authorization Act, das den Erwerb von chinesischen Seltenerdmagneten untersagt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ucore begrüßt Unterzeichnung des National Defense Authorization Act, das den Erwerb von chinesischen Seltenerdmagneten untersagt

14. August 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals, Inc. (TSXV:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, das John S. McCain National Defense Authorization Act für das Rechnungsjahr 2019 (das 2019 NDAA) zu kommentieren, das gestern vom US-Präsidenten unterzeichnet wurde. Die neue Gesetzgebung untersagt es dem US-Verteidigungsministerium, Seltenerdmagnete aus China zu erwerben.

Dies ist ein entscheidendes Ereignis für die Wiederherstellung einer unabhängigen amerikanischen Seltenerdmetallbranche, sagte Jim McKenzie, President und CEO von Ucore. Es ist außerdem ein wichtiger Wendepunkt für Anleger im Bereich der Seltenerdmetalle (SEE). Seltenerdmagnete oder SEM sind eine Technologie von entscheidender Bedeutung für das amerikanische Militär. Ucores geplanter strategischer Metallkomplex, ein Hersteller von Seltenerdmetallen mit hohem Reinheitsgrad mit Sitz in den USA, wird zu einem Zeitpunkt errichtet, an dem das US-Militär diese Materialien aktiv verfolgen wird. Das Unternehmen ist auch bestens gerüstet, um sich hier vor zutun und für das Verteidigungsministerium als wichtige Quelle für Seltenerdmetallressourcen-, -gewinnungs- und -veredelungstechnologien zu fungieren.

Die Unterzeichnung des 2019 NDAA ist ein entscheidender Moment für die Belebung eines amerikanischen SEE-Sektors, sagte Dean Popps, der ehemalige leitende Beschaffungsbeamte bei der US Army und Mitglied des Advisory Board von Ucore. Das Risiko einer weiteren Abhängigkeit der strategischen Lieferkette des Landes von China wurde durch das neue Gesetz verringert, das dem US-Verteidigungsministerium den Erwerb von in China hergestellten Magneten untersagt. Solche Magnete kommen in einer Vielzahl von militärischen Anwendungen - von Luftfahrt- und Waffensystemen bis hin zu Supercomputern und Satelliten - zum Einsatz. Dieses Ereignis sendet auch ein wichtiges Signal an die Verteidigungsindustrie und die dazugehörigen Beschaffungsbeamten sowie die politischen Entscheidungsträger, mit der aktiven Prüfung aller Lieferketten auf ihre Übereinstimmung mit dem Zweck des neuen Gesetzes zu beginnen.

Abschnitt 871 ist gemeinsam mit anderen Bestimmungen des Gesetzes, die die Entwicklung und die Aufrechterhaltung kritischer Technologien in den Bereichen Verteidigung und Industrie fördern, ein nachdrückliches Bekenntnis zur Unterstützung von aufstrebenden Produzenten von strategischen Mineralen. Das Gesetz enthält ein Verbot der Beschaffung von SEM aus China, Russland, Nordkorea und dem Iran. Dies ist ein bedeutendes Embargo, da über 90 Prozent der vom US-Militär verwendeten SEM derzeit allein aus China stammen. Abschnitt 871 muss jetzt durch ein Gesetzgebungsverfahren innerhalb des Verteidigungsministeriums umgesetzt werden, um in Kraft zu treten.

Über Ucore

Ucore Rare Metals ist ein Unternehmen in der Entwicklungsphase dessen Hauptaugenmerk auf Seltenerdmetallressourcen-, -gewinnungs- und -veredelungstechnologien mit kurzfristigem Potenzial für Produktion, Wachstum und Skalierbarkeit gerichtet ist. Am 3. März 2015 meldete Ucore die Bildung eines Joint Ventures mit IBC hinsichtlich der Anwendung der Molecular Recognition Technology bei Seltenerdmetallen sowie der Verarbeitung von multimetallischen Abfallerzen in Nordamerika und damit in Zusammenhang stehenden Weltmärkten.

Weitere Informationen erhalten Sie über Jim McKenzie, President und Chief Executive Officer von Ucore Rare Metals Inc. (Tel: +1 (902) 482-5214) oder auf http://www.ucore.com.

Vorsorglicher Hinweis

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten, Forschungs- und Entwicklungszeiträume und Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, zählen Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Gewinnung und Exploration, Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Forschung und Entwicklung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ucore Rare Metals Inc.
210 Waterfront Drive
Bedford, Nova Scotia
Kanada
B4A0H3
902.482.5214
info@ucore.com
www.ucore.com
www.ucore.com/ucoretv

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ucore Rare Metals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 715 Wörter, 5871 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ucore Rare Metals Inc. lesen:

Ucore Rare Metals Inc. | 22.10.2018

Entwicklungsbehörde der Regierung von Alaska führt Finanzierungsgespräche mit Ucore

Entwicklungsbehörde der Regierung von Alaska führt Finanzierungsgespräche mit Ucore Halifax, (Nova Scotia), 22. Oktober 2018. Ucore Rare Metals Inc. (TSX-V: UCU, OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit...
Ucore Rare Metals Inc. | 11.10.2018

Ucore folgt einer Einladung zum Beitritt zum US Critical Materials Institute

Ucore folgt einer Einladung zum Beitritt zum US Critical Materials Institute 11. Oktober 2018 - Halifax, Nova Scotia- Ucore Rare Metals Inc. (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einer Einladung zum Beitritt...
Ucore Rare Metals Inc. | 10.10.2018

Ucore beginnt mit Due-Diligence-Prüfung hinsichtlich des Standorts für die Entwicklung des Alaska-SMC

Ucore beginnt mit Due-Diligence-Prüfung hinsichtlich des Standorts für die Entwicklung des Alaska-SMC 10. Oktober 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu ge...