info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FSD Pharma Inc. |

FSD Pharma und Scicann Therapeutics starten klinisches Forschungsprogramm in Israel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


FSD Pharma und Scicann Therapeutics starten klinisches Forschungsprogramm in Israel

CSE: HUGE
OTC: FSDDF
FRA: 0K9

TORONTO, 16. August 2018 - FSD Pharma Inc. (FSD Pharma) (CSE: HUGE) (OTC: FSDDF) (FRA: 0K9) gab heute den Start eines kooperativen klinischen Forschungsprogramms in Israel über seinen strategischen Forschungs- und Entwicklungspartner SciCann Therapeutics Inc. bekannt.

Die Durchführung dieses umfangreichen klinischen Forschungsprogramms erfolgt im Rahmen der Vereinbarung von SciCann Therapeutics über eine strategische Allianz und Kooperation mit Mor Research Applications Ltd; dabei handelt es sich um die Technologietransfergesellschaft und den kommerziellen Zweig von Clalit Healthcare Services, dem größten Krankenversicherungsunternehmen und Gesundheitsdienstleister Israels. Clalit betreibt ein Netz von 14 voll ausgestatteten Krankenhäusern in ganz Israel, beschäftigt mehr als 9.000 Ärzte und verantwortet die gesundheitliche Versorgung von über 50 % der Bevölkerung Israels.

Wie bereits gemeldet, hat FSD Pharma die exklusiven Lizenzrechte für die Herstellung und den Vertrieb von SciCann Therapeutics eigentumsrechtlich geschützten, zum Patent angemeldeten und indikationsspezifischen Produkten auf Cannabinoid-Basis in Kanada erworben.

Im Rahmen der Vereinbarung über die strategische Allianz mit Mor werden FSD Pharma und SciCann Therapeutics eine Reihe von strengen, randomisierten, plazebokontrollierten klinischen Studien durchführen, um die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Produkte nachzuweisen; Ziel ist es, fortschrittliche, innovative Produkte auf Cannabinoid-Basis auf den Markt zu bringen, die durch solide klinische Daten abgesichert sind, welche nach höchsten Standards für strengen, objektive klinische Forschung erhoben wurden, die für den Entwicklungsprozess pharmazeutischer Produkte üblich sind.

Zeeshan Saeed, der EVP und Director von FSD Pharma, erklärte dazu: Der Start dieses Kooperationsprogramms für klinische Studien in Israel ist ein weiterer Beleg für unseren Fokus und unser Engagement im Hinblick auf die Entwicklung bahnbrechender, wissenschaftlich fundierter Cannabinoid-Therapien für kanadische Patienten und deren Versorgung mit innovativen Cannabis-Produkten, die in strengen klinischen Studien getestet und geprüft wurden, welche nach den höchsten Standards für Sicherheit und Wirksamkeit durchgeführt wurden.

Dr. Zohar Koren, der Mitbegründer und CEO von SciCann Therapeutics, merkte wie folgt an: Wir sind hocherfreut und begeistert über den Start dieses Programms über die strategische Allianz und klinische Forschungszusammenarbeit mit Mor Research Applications. Mor verfügt über umfassende Erfahrung und eine nachweisliche Erfolgsbilanz aus den letzten Jahren im effizienten Design und der Durchführung groß angelegter klinischer Studien mit Produkten auf Cannabinoid-Basis für verschiedene schwer behandelbare Krankheiten wie GVHD (Graft-versus-Host-Krankheit), Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn und andere. Mor ist der perfekte strategische Partner für die Durchführung einer Reihe strengen klinischer Machbarkeitsstudien mit unseren eigentumsrechtlich geschützten, indikationsspezifischer Produkte auf Cannabinoid-Basis. Wir sehen der Generierung eines umfangreichen Bestandes an dringend benötigten klinischen Daten und fundierter Nachweise für das Potenzial von Therapien auf Cannabinoid-Basis in der Behandlung eines breiten Spektrums von stark beeinträchtigenden, schwer behandelbaren Krankheiten mit großer Spannung entgegen; diese Ergebnisse werden in diesem einzigartigen Zweig von den Forschern des medizinischen und klinischen Umfelds weltweit schon dringend erwartet.

Über FSD Pharma (CSE: HUGE) (OTC: FSDDF) (FRA: 0K9)

FSD Pharma ist über seine 100 %-ige Tochtergesellschaft FV Pharma ein lizenzierter Marihuanaproduzent nach den ACMPR-Vorschriften (Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations). Die entsprechende Aufzuchtlizenz wurde am 13. Oktober 2017 gewährt. Von seinem Firmensitz am ehemaligen Betriebsgelände von Kraft Cobourg, Ontario aus, der rund eine Autostunde von Toronto entfernt liegt, hat sich die Unternehmensführung von FV Pharma zum Ziel gesetzt, die Anlage zu einem der weltweit größten Indoor-Betriebe für die hydroponische Aufzucht von Cannabis umzugestalten. FV Pharma hat die Absicht, sich mit allen rechtlichen Aspekten der Cannabisbranche - einschließlich der Aufzucht, Verarbeitung, Herstellung, Extraktion sowie der Forschung & Entwicklung - auseinanderzusetzen.

Über SciCann Therapeutics

SciCann Therapeutics ist ein kanadisch-israelisches spezialisiertes Pharmaunternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung neuartiger, bahnbrechender Pharmaprodukte befasst, die das Endocannabinoidsystem anzielen und modulieren. SciCann Therapeutics ist in den Bereichen Onkologie, Schmerztherapie, neurodegenerative Erkrankungen und entzündliche Erkrankungen tätig und entwickelt eigentumsrechtlich geschützte Produkte für die Behandlung ausgewählter lebensbedrohlicher Krankheiten, für die ein sehr hoher medizinischer Bedarf besteht.

SciCann hat ein Kooperationsnetzwerk mit führenden wissenschaftlichen Zentren und medizinischen Einrichtungen in Israel geschaffen, um herausragende wissenschaftliche Leistungen zu ermöglichen und rigorose klinische Studien für die Entwicklung seiner Produkte durchzuführen; dabei nutzt es die großzügigen regulatorischen Rahmenbedingungen in Israel, um seine F&E-Programme schnell und effizient durchzuführen.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die Entwicklung der unternehmenseigenen Indoor-Cannabisaufzuchtanlage und auf die Geschäftsziele des Unternehmens beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

FÜR FSD PHARMA:
Thomas Fairfull, President und Chief Executive Officer
E-Mail: thomas.fairfull@fvpharma.com
Telefon: (905) 686-7079

FÜR SCICANN:
Dr. Zohar Koren, Chief Executive Officer
E-Mail: zohardev@gmail.com
Mobiltelefon: +972-52-733-1424

Kontaktinformation:

Investor Relations
E-Mail: IR@fsdpharma.com
Website: www.fsdpharma.com

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Quelle FSD Pharma Inc.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FSD Pharma Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 966 Wörter, 8335 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FSD Pharma Inc. lesen:

FSD Pharma Inc. | 19.09.2018

Die Aktien von FSD Pharma wurden in den OTCQB Venture Market hochgestuft

Die Aktien von FSD Pharma wurden in den OTCQB Venture Market hochgestuft TORONTO, 19. September 2018 - FSD Pharma Inc. (FSD Pharma oder das Unternehmen) (CSE: HUGE) (FRA: 0K9) hat heute bekannt gegeben, dass seine nachrangigen Stimmrechtsaktien hoc...
FSD Pharma Inc. | 18.09.2018

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsvereinbarung mit Canntab über die Produktion und Vermarktung von Plattformen für die orale Verabreichung

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsvereinbarung mit Canntab über die Produktion und Vermarktung von Plattformen für die orale Verabreichung CSE: HUGE OTC: FSDDF FRA: 0K9 Toronto, Kanada, 18. September 2018 (CNW) - FSD Ph...
FSD Pharma Inc. | 13.09.2018

FSD Pharma expandiert auf jamaikanischen Markt und gründet FSD Jamaica

FSD Pharma expandiert auf jamaikanischen Markt und gründet FSD Jamaica Toronto, CNW, 13. September 2018. FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTC: FSDDF, FRA: 0K9) (FSD oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen seiner internationa...