Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MYM NUTRACEUTICALS INC |

MYM beruft Herrn Frank Klees, früher Kabinettsminister von Ontario, in das Advisory Board

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MYM beruft Herrn Frank Klees, früher Kabinettsminister von Ontario, in das Advisory Board

Vancouver, B.C., 23. August 2018 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich, die Berufung von Herrn Frank Klees in das Advisory Board des Unternehmens bekannt zu geben. Frank Klees wird im Hinblick auf das erklärte Ziel des Unternehmens, sämtliche Geschäftschancen in der Provinz Ontario im Zusammenhang mit Cannabis zu verfolgen, auszubauen und zu entwickeln, als Berater des Unternehmens fungieren.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team von MYM Nutraceuticals, das sich gerade neu positioniert, um die Chancen auszuschöpfen, die sich aus der Ankündigung der Regierung Ontarios ergeben, dass Cannabisprodukte nach der Legalisierung über ein Einzelhandelsnetz des Privatsektors vertrieben werden sollen, sagte Klees. Für den Erfolg dieses Geschäftsmodells ist es von wesentlicher Bedeutung sicherzustellen, dass die teilnehmenden Unternehmen über die nötige Erfahrung und Integrität verfügen, um die Einhaltung höchster Standards im Bereich Qualitätssicherung zu gewährleisten.

Durch seine umfangreiche Erfahrung und seine Erfolgsbilanz im staatlichen Sektor und in der Privatwirtschaft ist Frank Klees ein idealer strategischer Berater für das Unternehmen in diesem Stadium seiner Entwicklung. Frank Klees war in fünf Legislaturperioden, von 1995 bis 2014, für die Progressive Conservative Party Mitglied der Legislative Assembly (gesetzgebende Versammlung) von Ontario. Er übte verschiedene hochrangige Funktionen aus, unter anderem war er Verkehrsminister, Tourismusminister, Chief Government Whip und stellvertretender Vorsitzender des Sonderausschusses zur geplanten Transaktion der TMX Group und der London Stock Exchange Group. In seinen 19 Jahren als gewählter Politiker sorgte Frank Klees für solide und vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen mit sämtlichen Regierungsebenen.

Frank Klees verfügt über umfassende geschäftliche Erfahrung in den Bereichen Energie, Finanzdienstleistungen und Immobilienentwicklung. Er war Mitbegründer und Executive Vice President der Municipal Gas Corporation, fungierte als Corporate Director und Mitglied des Audit Committee und des Governance Committee von Universal Energy Ltd. und ist seit 2003 Mitglied des Supervisory Board von Rockwool North America. Frank Klees ist Chefberater zahlreicher Gesellschaften des öffentlichen und des privaten Sektors und bietet Beratungsleistungen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Beziehungen mit der Regierung und strategische Planung an.

Wir freuen uns sehr, Herrn Klees im Advisory Board des Unternehmens begrüßen zu können, erklärte Rob Gietl, der CEO von MYM. Seine jahrzehntelange Erfahrung in der Politik Ontarios wird für die Aktionäre von MYM bei Geschäften mit den verschiedenen Regierungsebenen in dieser Provinz von großem Vorteil sein. In den kommenden Jahren wird der Konkurrenzkampf im Cannabisgeschäft in Kanada groß sein; dadurch, dass Herr Klees in diesem frühen Stadium Mitglied unseres Teams wird, können wir sicherstellen, dass MYM in der bevölkerungsreichsten Provinz Kanadas wettbewerbsfähig bleibt.

Vorbehaltlich der Einhaltung aller geltenden Gesetze und der Vorschriften der Canadian Securities Exchange wird MYM 500.000 Optionen zum Erwerb von Stammaktien von MYM an Klees ausgeben. Die Aktienoptionen haben einen Ausübungspreis von $ 1,25 und verfallen am 17. August 2020. Sie werden wie folgt ausübbar sein: 250.000 Aktienoptionen sofort, die verbleibenden 250.000 Aktienoptionen vierteljährlich, beginnend am 1. Oktober 2018.

Über MYM Nutraceuticals Inc.
MYM Nutraceuticals Inc. ist ein innovatives Unternehmen, das auf den Erwerb von Health Canada-Lizenzen für die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln und Produkten für die lokale Anwendung auf Basis von medizinischem Cannabis spezialisiert ist. MYM ist an zwei Produktionsprojekten in Quebec beteiligt, die voraussichtlich eine Produktionsfläche von über 1,5 Millionen Quadratfuß umfassen werden. MYM ist außerdem an zwei weiteren Cannabisproduktionsprojekten in Australien und Kolumbien beteiligt. Das Projekt Northern Rivers in New South Wales (Australien) wird voraussichtlich eine Cannabisproduktionsfläche von 1,2 Millionen Quadratfuß umfassen. In Kolumbien verfügt MYMs Partner Colombia Organica derzeit über eine Seed-to-Sale-Lizenz für Cannabis mit einem geringen THC-Gehalt und hat nun auch ein Lizenzierungsverfahren für die Aufzucht und Produktion von Cannabisextrakten mit hohem THC-Gehalt eingeleitet. MYM und Colombia Organica planen derzeit die Errichtung einer Cannabisproduktionsanlage in der Region. Um sich innerhalb der Branche eine starke Präsenz und entsprechendes Wachstumspotenzial zu sichern, sucht MYM aktiv nach komplementären Übernahmemöglichkeiten und Aktiva in den Bereichen Technologie, Nutrazeutika und CBD.Die Aktien von MYM werden in Kanada, Deutschland und den Vereinigten Staaten unter den nachfolgenden Börsensymbolen gehandelt: (CSE:MYM) (OTC:MYMMF) (FRA:0MY) (DEU:0MY) (MUN:0MY) (STU:0MY).

FÜR DAS BOARD:
Rob Gietl, CEO
MYM Nutraceuticals Inc.
www.mym.ca

Investor Relations
Terry Brown
1.855.696.2261
terry.brown@mym.ca

Bleiben Sie über MYM auf dem Laufenden mit unseren Social-Media-Kanälen:

Twitter: @mymnutra
Facebook: @mymnutra
Instagram: @mymnutra

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Beurteilungen der Geschäftsführung in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse basieren. Solche Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren. Die Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in der Stellungnahme und Analyse der Unternehmensführung (Managements Discussion and Analysis) sowie in anderen bei den kanadischen Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen, die auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere dar, weshalb die entsprechenden Informationen auch nicht als verlässlich angesehen werden sollten. Die Canadian Securities Exchange (CSE-Markt oder CNSX-Markt) und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungsverpflichtung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MYM NUTRACEUTICALS INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1025 Wörter, 8206 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MYM NUTRACEUTICALS INC lesen:

MYM NUTRACEUTICALS INC | 14.08.2018

MYM beauftragt Tourismusmanagement-Experten mit der Entwicklung eines Konzepts für das CannaCentre in Weedon, Quebec

MYM beauftragt Tourismusmanagement-Experten mit der Entwicklung eines Konzepts für das CannaCentre in Weedon, Quebec Vancouver, B.C., 14. August 2018 - MYM Nutraceuticals Inc., (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich, bekannt zu geben, da...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 10.08.2018

MYM beruft Elizabeth S. Liu, QC, in das Board of Directors

MYM beruft Elizabeth S. Liu, QC, in das Board of Directors Vancouver, B.C., Kanada - 10. August 2018 - MYM Nutraceuticals Inc., (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich die Berufung von Frau Elizabeth S. Liu, Queen's Council, mit Wirkung zu...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 08.08.2018

MYM geht Partnerschaft mit preisgekröntem Unternehmen Dutch Passion hinsichtlich Produktion und Vertrieb von Cannabissamen in Kolumbien ein

MYM geht Partnerschaft mit preisgekröntem Unternehmen Dutch Passion hinsichtlich Produktion und Vertrieb von Cannabissamen in Kolumbien ein Vancouver (British Columbia), 8. August 2018. MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (MYM) freut sich bekannt zu...