PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit Training und Ausbildung flexibel auf neue Kundenanforderungen reagieren

Von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

Fachkräfte finden und Fachkräfte für den Arbeitsplatz begeistern und langfristig binden. Aus- und Weiterbildung sind wichtige Faktoren um flexibel zu arbeiten und sicher am Markt zu bestehen. Mit der Branchensoftware WDV2017 ist der erste Schritt getan....

Pferdingsleben, 24.08.2018 (PresseBox) - Fachkräfte finden und Fachkräfte für den Arbeitsplatz begeistern und langfristig binden. Aus- und Weiterbildung sind wichtige Faktoren um flexibel zu arbeiten und sicher am Markt zu bestehen. Mit der Branchensoftware WDV2017 ist der erste Schritt getan. Jedoch ist das sichere und richtige Anwenden bedeutend um das volle Spektrum der Möglichkeiten auszuschöpfen.

Für jeden Wissensstand

Das breit gefächerte Trainingsangebot richtet sich an Einsteiger, erfahrene Anwender und langjährige Nutzer der WDV. Jeder Anwendungsbereich sei es vom Belegmanagement, bis zu den Prozessen der Verladung und Disposition über das Controlling werden alle Bereiche abgeeckt. Mittels der kleinen Lerngruppen ist der gewünschte Austausch der Teilnehmer untereinander gewährleistet. Mit dem praktischen Arbeiten werden die Anwendungen in den verschiedenn Szenarien geübt und nachhaltig vermittelt.

Beste Rahmenbedingungen

Die erfahrenen Referenten weisen mehrere Jahre Projektarbeit in der Branche vor. Die Abläufe, die Prozesse und Wertvorstellungen sind ihnen bestens vertraut. Das ermöglicht die individuelle Beratung und Nutzung der WDV2017. Die kleinen Lerngruppen von 7-10 Teilnehmern schaffen eine äußerst angenehme Arbeitsatmosphäre im beschaulichen Pferdingsleben. Mit dem modernen Schulungszentrum am Ortsrand sind damit die besten Voraussetzungen für Lernen und Lehren geschaffen.

Buchen Sie Ihr Trainingslager zu WDV2017. Alle Themen und Temine für die Saison Herbst 2018, welche ab Oktober startet, finden Sie unter www.praxis-academy.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1687 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 5

Weitere Pressemeldungen von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

09.07.2021: Pferdingsleben, 09.07.2021 (PresseBox) - Die Berufsgenossenschaft hat die Gesundheit und den Arbeitsschutz der Mitarbeiter und LKW-Fahrer im Blick. So ist es nunmehr den LKW-Fahrern im Kieswerk nicht mehr gestattet, das Führerhaus zu verlassen, um den Radlader zum Abholen des Lieferscheins zu besteigen.Das ist mit der fortschreitenden Digitalisierung auch gar nicht mehr nötig. Die Radladerkonsole XR4309 Generation II ermöglicht die digitale Übergabe der Lieferscheindaten incl. digitaler Unterschrift an das elektronische Endgerät des LKWs. Mit dem letzten Hub wird der Lieferschein erstellt... | Weiterlesen

09.07.2021: Pferdingsleben, 09.07.2021 (PresseBox) - Digitalisierung ist in aller Munde. Für die Kommunikation des Lieferwerkes zur Baustelle steht mit der BauleiterApp schon heute eine zukunftsweisende und kreative Technologie für die sichere und papierlose Zusammenarbeit der beteiligten Partner zur Verfügung.Nachhaltig und Ressourcenschonend.Mit der App kann der Polier oder Bauleiter direkt vom Smartphone aus alle Materialflüsse rund um Kies, Sand, Beton & Co im Straßen-, Tief- und Hochbau auf die Baustelle managen, oder mit wenigen Klicks Material auf Termin bestellen. Baustellentagebuch und aktu... | Weiterlesen

25.06.2021: Pferdingsleben, 25.06.2021 (PresseBox) - Das Szenario ist in vielen Beton- oder Asphaltwerken bekannt: LKW reiht sich an LKW – sowohl an der Mischstation als auch dann später an der Baustelle. Verkehrsstörungen wie Staus beeinträchtigen diesen Fluss zusätzlich und wieder einmal mehr machen fast alle Fahrer gemeinsam Mittagspause.Dazu kommen noch vorgegebene Einbauzeiten, welche die logistische Gesamtplanung auch nicht einfacher machen.Mischmeister, Wäger und Bauleiter sind normalerweise auf diese Situationen trainiert und entwickeln hier eine unglaubliche Flexibilität, um den ganzen Li... | Weiterlesen