Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spectra GmbH & Co. KG |

95 Watt über Ethernet-Kabel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IPOE-171-95W: Leistungsstarker PoE-Injektor


Die Nachfrage nach immer leistungsstärkeren PoE Powered Devices (PD) nimmt beständig zu. Waren anfangs nur Netzwerkgeräte wie VoIP-Telefone, WLAN Accesspoints oder kleine Videokameras mit einem Leistungsbedarf bis 15 Watt im Einsatz, können inzwischen...

Reutlingen, 30.08.2018 (PresseBox) - Die Nachfrage nach immer leistungsstärkeren PoE Powered Devices (PD) nimmt beständig zu. Waren anfangs nur Netzwerkgeräte wie VoIP-Telefone, WLAN Accesspoints oder kleine Videokameras mit einem Leistungsbedarf bis 15 Watt im Einsatz, können inzwischen mit der Ultra PoE (Power over Ethernet) Technologie motorisierte IP-Überwachungskameras, HD-Displays, LED-Leuchten oder kleine, intelligente Geräte für die Gebäudeautomation versorgt werden.

Die notwendige Leistung für diese leistungsintensiven PoE PD stellt der PoE Injektor IPOE-171-95W zur Verfügung. Er liefert eine maximale Ausgangsleistung bis 95 Watt nach dem IEEE Standard 802.3bt und das über Entfernungen bis zu 100 m.

Der IPOE-171-95W ist einfach per Plug and Play zu installieren und abwärtskompatibel. So werden im Legacy-Modus auch diejenigen PD-Geräte versorgt, die nicht vollständig dem IEEE 802.3af/at/bt-Standard entsprechen. Eine Fehler-LED, eine PoE-in-use-LED und zwei Power-LEDs erleichtern die Zustandsüberwachung.

Der PoE-Injektor arbeitet mit der 24 - 48VDC bis 54 V Power Boost Technologie. Er kann also direkt über die Spannungsversorgung im Schaltschrank ohne zusätzliches Netzteil angeschlossen werden. Für die Unterbringung im Schaltschrank sprechen auch die anwenderfreundlichen, frontseitigen Anschlüsse und die DINSchienen Montagemöglichkeit. Der PoE Injektor arbeitet in einem Temperaturbereich von -40 bis 75 °C, was den sicheren Einsatz an nahezu jedem Ort des Netzwerks ermöglicht.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1563 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spectra GmbH & Co. KG lesen:

Spectra GmbH & Co. KG | 05.10.2018

Vierfach Videowall mit 4K Auflösung

Reutlingen, 05.10.2018 (PresseBox) - Digital Signage Player haben ein breites Anwendungsspektrum. Ob in Banken, Flughäfen oder Einkaufszentren, überall werden die dynamischen Informationen auf immer größeren Videowalls übertragen. Üblicherweise...
Spectra GmbH & Co. KG | 19.09.2018

Der Turbo für die Bildverarbeitung

Reutlingen, 19.09.2018 (PresseBox) - Für die Entwicklung und Umsetzung von High-Speed Lösungen für Imaging, Machine Vision oder Digital Signage Anwendungen werden Plattform benötigt, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.Das industrielle Mi...
Spectra GmbH & Co. KG | 06.09.2018

Intelligent in die Cloud

Reutlingen, 06.09.2018 (PresseBox) - In Zeiten von Smart Factory und Smart Automation gibt es zahlreiche Ansätze, Maschinen- und Prozessdaten in die Cloud zu übermitteln. Die Mechanismen basieren dabei oft auf mehreren Komponenten, wie Sensor-Compu...