Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dal33t GmbH / PowerFolder |

Space.Cloud.Unit: Neuer Starttermin für den Public Presale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nachdem der für den September geplante Pre-ICO des weltweit ersten Cloudspeicher-Marktplatzes, der Space.Cloud.Unit, aufgrund der großen Nachfrage des Private-Presales verschoben worden war, gibt es nun einen neuen Termin. Der Public Presale startet am...

Düsseldorf, 14.09.2018 (PresseBox) - Nachdem der für den September geplante Pre-ICO des weltweit ersten Cloudspeicher-Marktplatzes, der Space.Cloud.Unit, aufgrund der großen Nachfrage des Private-Presales verschoben worden war, gibt es nun einen neuen Termin. Der Public Presale startet am 1. Oktober und wird am 15. Dezember enden.

„Space.Cloud.Unit” (SCU) heißt die nächste Evolutionsstufe auf dem Cloud-Space-Markt. Mit dem weltweit ersten Blockchain basierten Cloud-Baukasten können sich die Nutzer ihre Cloud nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen. Entwickelt wird SCU vom File Sync&Share-Spezialisten dal33t GmbH, von dem auch das seit mehr als zehn Jahren bewährte PowerFolder stammt. Finanziert wird SCU über einen mehrstufigen ICO, einem „Initial Coin Offering“, bei dem dann selbstgenerierte Tokens - die „SCU-Tokens“ zum Verkauf angeboten werden.

Ende Juli waren vom Team der Space.Cloud.Unit (SCU) in einem Token Generation Event (TGE) - äußerst umwelt- und ressourcenschonend - 150 Millionen SCU Token generiert worden, die später auch als Zahlmittel auf dem SCU-Marktplatz eingesetzt werden. 12 Prozent der so geschaffenen ERC20-Token werden im Rahmen des Pre-ICO der Space.Cloud.Unit zu vergünstigten Konditionen ausgegeben werden; dieser findet jetzt vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember statt.

Der Public Presale war ursprünglich auf den Zeitraum vom ersten bis zum 30. September terminiert worden, musste aber schließlich aufgrund der großen Nachfrage im Rahmen des Private Presales verschoben werden. Der Public Main-Sale wird im ersten Quartal 2019 starten.

Interessenten erreichen die Space.Cloud.Unit über die Webseite (https://space-cloud-unit.io/de/), über das Kontaktformular/Telefon (https://space-cloud-unit.io/de/kontakt/) per Mail (mail@space-cloud-unit.io) oder via Telegram (https://t.me/spacecloudunitgroup).  


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2251 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dal33t GmbH / PowerFolder lesen:

dal33t GmbH / PowerFolder | 08.05.2019

PowerFolder veröffentlicht neue iOS-Version der Mobile App


Düsseldorf, 08.05.2019 (PresseBox) - Nachdem PowerFolder vor kurzem bereits die Version 14.3 der bewährten File Sync & Share-Lösung für Server und Clients veröffentlicht hatte, kommt nun auch die Mobile App (iOS) in den Genuss der zahlreichen neuen Features. Die nämlich hat die vorigen kleineren Versionen ausgelassen und macht nun den großen Sprung von der Version 11.5 auf die 14.3 - mit al...
dal33t GmbH / PowerFolder | 25.04.2019

PowerFolder Version 14.3 erschienen


Düsseldorf, 25.04.2019 (PresseBox) - Das PowerFolder-Team hat wie geplant die Arbeiten an der Version 14 SP3 abgeschlossen und das Update zum Download freigegeben. Wie schon in den ersten beiden Versions-Updates zu PowerFolder 14 lag das Augenmerk der Entwickler in erster Linie auf der Behebung kleinerer Bugs.  Dank des regen Austauschs mit den zahlreichen PowerFolder-Nutzern konnten die Entwick...
dal33t GmbH / PowerFolder | 24.04.2019

Space.Cloud.Unit: Ausschüttung an Seed-Investoren hat begonnen


Düsseldorf, 24.04.2019 (PresseBox) - Die SCU GmbH hat wie geplant mit der Ausschüttung der SCU-Tokens für die Seed-Investoren der Space.Cloud.Unit begonnen. Insgesamt werden dabei 13 Millionen der im Sommer 2017 im Rahmen des Token Generation Events (TGE) generierten 150 Millionen SCU-Token nach und nach verteilt.  Ende 2017 hatten zahlreiche Seed-Investoren das zukunftsweisende Projekt „Spa...