Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Keitel Haus GmbH |

So sieht ein Bad 2018 aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Das Bad hat bei einem Neubau stark an Bedeutung gewonnen. Was vor 20 Jahren als funktionaler Raum, der zum Baden und für die morgendliche Toilette gedacht war, konzipiert wurde, ist mittlerweile zum Raum mit vielen Ansprüchen geworden. Das Bad soll ein Ort des Rückzugs, der Ruhe sein. Hier kann man sich Zeit lassen und verweilen. Ganz neue Konzepte machen sich breit und werden von Baufamilien nachgefragt. Dabei ist es egal, wer baut. Das kann das Single-Paar oder die Familie mit drei Kindern sein. Auch Paare, die in der Lebensmitte stehen, wünschen sich heutzutage ein Badezimmer, das mehr ist. Der Wunsch nach Wellness und Wohlfühlen hat sich breit gemacht.

 

 

 

Das merkt auch das Bauunternehmen Keitel Haus. Der Anbieter steht für individuell geplante Fertighäuser, die ganz nach den Wünschen des Kunden geplant werden. Dabei profitiert der Fertighausbauer von den Vorteilen eines Fertighauses. Dennoch sind Keitel-Häuser mehr als Häuser von der Stange. In jedem Haus stecken Einzigartigkeit und die Ideen der Baufamilie. Dass das Bad immer wichtiger geworden ist, merkt man an den Ansprüchen. Groß soll der Raum sein. Das Bad muss Platz für eine gemütliche Badewanne, am liebsten mit Whirlpool-Funktion, eine geräumige ebenerdige Dusche mit Regenbrause und Massagedüsen sowie zwei Designer-Waschbecken bieten. Extras, wie eine Saune oder eine Dampfdusche sind keine Seltenheit.

 

 

 

Auch beim Design wissen Kunden, was Sie wollen. Extravaganz versus Natürlichkeit. Hier sind die Geschmäcker verschieden. Für jeden Bauherrn bedeutet „Wohlfühlraum“ etwas anderes. Der Eine mag gerne aufwendige Fliesen und Luxus. Der andere liebt Holz im Bad. All das ist kein Problem. Keitel Haus geht auf die Wünsche der Kunden ein und macht Bauvorschläge, die zum Kunden passen. Mehr Infos unter fertighaus-keitel.de/innenaustattungen/bad.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Regina Graf (Tel.: 0 (79 58) 98 05-0), verantwortlich.


Keywords: Fertighaus, Hausbau, Holzhaus, Stadtvilla

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2247 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Keitel Haus GmbH

Häuser mit viel Glas
Stadtvillen & Landhäuser
Wintergartenhäuser
Bungalows / barrierefreies Wohnen
Doppelhäuser / Zweifamilienhäuser
Häuser für schmale Grundstücke
Varios - preisbewusster Bauen



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Keitel Haus GmbH lesen:

Keitel Haus GmbH | 13.06.2018

Silber für Keitel Haus beim Deutschen Traumhauspreis

  Der Deutsche Traumhauspreis wurde 2018 bereits zum siebten Mal von der Zeitschrift BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall verteilt. Der Bundesverbands Deutscher Fertigbau trat als Schirmherr bei der Preisverleihung auf. U...
Keitel Haus GmbH | 11.05.2018

Leben in Quadratmetern – Stadthäuser sind im Kommen

  In so gut wieder jede deutschen Stadt werden Bauplätze knapp. Zudem merkt man seit Jahren, dass auch die Grundstücke immer kleiner werden. In vielen Wohngebieten liegen übliche Größen für Bauplätze unter 200 qm. Das liegt zum Einen daran, d...
Keitel Haus GmbH | 22.02.2018

Die drei wichtigsten Bausteine für einen guten Fertighausanbieter

  Fertighaus ist nicht gleich Fertighaus. Paare und Familien, die auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter für ihren Hausbau sind, sind oft bei dem großen Angebot an Baufirmen überfragt. Viele Menschen bauen nur einmal im Leben ein Haus. Sie ...