Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UDS Beratung GmbH |

Neue DIN 77210 erhöht Anforderungen an Geld- und Werttransporte massiv

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


UDS Beratung GmbH vermittelt Sicherheitsdienstleistern die geltenden Anforderungen an die Zertifizierung und grenzt die DIN 77200 gegenüber der neu formulierten DIN 77210 für Geld- und Werttransporte ab


Waren bisher sämtliche Anforderungen an die Zertifizierung von Sicherheitsdienstleistungen in der DIN 77200 formuliert, wurden mit der neuen DIN 77210 nun deutlich höhere Anforderungen an Geld- und Werttransporte festgelegt. Die neue Norm ersetzt die...

Fulda, 23.10.2018 (PresseBox) - Waren bisher sämtliche Anforderungen an die Zertifizierung von Sicherheitsdienstleistungen in der DIN 77200 formuliert, wurden mit der neuen DIN 77210 nun deutlich höhere Anforderungen an Geld- und Werttransporte festgelegt.

Die neue Norm ersetzt die DIN 77200:2008-05, aus der die Anforderungen an Geld- und Wertdienste aus Abschnitt 9 herausgenommen, überarbeitet und erweitert wurden. Die neu beschriebenen Prozesse sollen die sichere Abwicklung im Bargeldkreislauf gewährleisten und Basis für neutrale unabhängige Prüfungen sein.

Die neue Norm DIN 77210:2018 bringt sehr hohe Anforderungen mit sich, was sich auch in steigenden Kosten für Sicherheitsdienstleister niederschlägt, die Geld- und Wertdienste anbieten. Berücksichtigt man außerdem die neuen Tariflöhne, bei denen Lohnerhöhungen von bis zu knapp 30 Prozent gefordert werden, steht die Branche vor großen Umbrüchen und einem Konsolidierungsprozess. Erste Sicherheitsdienstleister wie die KÖTTER Unternehmensgruppe haben den Geschäftszweig Geld- und Werttransporte verkauft, da das Familienunternehmen „im weltweiten Wettbewerb der großen Player nur mit ganz erheblichem Aufwand mithalten könnte“*.

Basiskurs für Sicherheitsdienstleister zur DIN 77200

In einer eintägigen Schulung vermittelt die UDS Beratung Fachkräften die Anforderungen der Normen DIN EN ISO 9001:2015 und DIN 77200:2017, qualitäts- und kundenspezifische Herausforderungen für den Sicherheitsdienstleister und die Bedeutung eines Qualitätsmanagementsystems für den langfristigen Unternehmenserfolg.

Weiterführende Informationen zur neuen DIN 77200 rund um Sicherungsdienstleistungen und Anmeldung zur nächsten Schulung am 28.05.2019 in Köln unter https://www.uds-beratung.de/din-77200-sdl-anforderungen-sicherheitsdienstleistungen/

*https://www.koetter.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/pressedetailseite/koetter-unternehmensgruppe-verkauft-geschaeftszweig-der-geld-wertdienste/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 2353 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von UDS Beratung GmbH lesen:

UDS Beratung GmbH | 28.09.2018

Aktualisierte Norm regelt Instandhaltung von elektrischen Feststellanlagen

Fulda, 28.09.2018 (PresseBox) - Elektrische Feststellanlagen (FSA) sind Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Wenn es brennt, sorgen sie dafür, dass sich Tore und Türen zwischen einzelnen definierten Abschnitten zuverlässig schließen. Gewä...
UDS Beratung GmbH | 12.09.2018

UDS Beratung informiert: Neuer Mantelrahmentarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen

Fulda, 12.09.2018 (PresseBox) - Auch Arbeitszeiten und die Gestaltung von Verträgen sind Themen, die Wach- und Sicherheitsdienste bewegen. Nun hat die Gewerkschaft ver.di den seit 2012 geltenden Mantelrahmentarifvertrag für Sicherheitsdienstleistun...
UDS Beratung GmbH | 07.09.2018

Neue Anforderungen an Überwachungsanlagen im Smart Home

Fulda, 07.09.2018 (PresseBox) - Gefahrenwarnanlagen für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung gewinnen zunehmend an Bedeutung. Mit ihrer Hilfe sollen Personen- und Sachschäden verhindert werden, die durch Einbruch, Bränd...