Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starline Computer GmbH |

Schwer auf Draht: Neue GS-Hostboards von Infortrend jetzt mit 150-Prozent-Upgrade

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Starline-Partner Infortrend offeriert für die Unified-Storage-Systeme aus der GS-Serie 2000, 3000 und 4000 ein 25 GbE-Upgrade. Die neuen Hostboards erlauben damit einen wesentlich höheren Datendurchsatz, eine flexiblere Konfiguration und eine effektivere...

Kirchheim/Teck, 04.12.2018 (PresseBox) - Starline-Partner Infortrend offeriert für die Unified-Storage-Systeme aus der GS-Serie 2000, 3000 und 4000 ein 25 GbE-Upgrade. Die neuen Hostboards erlauben damit einen wesentlich höheren Datendurchsatz, eine flexiblere Konfiguration und eine effektivere Bereitstellung der universell einsetzbaren Speichersysteme.

Mit den neuen Hostboards tritt Infortrend den steigenden Anforderungen entgegen, die schnellere Prozessoren und SSDs der zentralen Hardware abverlangen. Mit der 2,5-fachen Bandbreite ausgestattet, können die so aufgerüsteten EonStor GS-Systeme Netzwerkengpässe deutlich reduzieren. Weiterer Vorteil: Die Hostboards sind zum originären Standard mit 10 GbE vollkommen abwärtskompatibel. Damit eignen sie sich für den HPC-Bereich, für verteilte Anwendungen (Distributed Applications) und auch bei Datenbank-Clustern.

Im Detail lassen sich zwei 25 Gbit/s Ethernet-Ports pro Board in die Storage-Systeme einbauen. Ein Dual Controller in einem GS 4000-System lässt sich somit mit bis zu acht 25 Gbit/s Ethernet-Ports ausstatten (zwei Hostboards je Controller).

Über ein Firmware-Update lassen sich existierende GS 2000/3000/4000-Systeme auf das 25 GbE Host-Board heraufstufen. Das 25 GbE Hostboard wird übrigens bald auch für die EonStor DS-Speichersysteme erhältlich sein.

Thomas Kao, Senior Director of Product Planning, kommentierte Stolz den Fortschritt: „Neue und innovative Anwendungen bringen Netzwerke mit einer Bandbreite von 10 GbE an ihre Grenzen. Mit unserem neuen 25 GbE Hostboard für EonStor GS-Systeme bieten wir unseren Kunden eine Lösung, die mit ihrer Investition wächst und die beste Rendite bringt".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1719 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Starline Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starline Computer GmbH lesen:

Starline Computer GmbH | 16.04.2019

Neu bei Starline: Netstor NS388P – der Turbo für Hochleistungsrechenzentren


Kirchheim/Teck, 16.04.2019 (PresseBox) - Netstor hat für besonders leistungshungrige Anwendungen ein mit NVMe-Laufwerken bestückbaren JBOF (Just a Bunch of Flash) entworfen. Der 2HE Bolide NS388P ist in der Lage im Duett mit zwei PCIe-Host-Karten bis zu 256 Gigabit pro Sekunde zu angedockten Servern zu übertragen. Bei Starline ist das Next-Generation-Bundle vollbestückt, vorkonfiguriert, getes...
Starline Computer GmbH | 05.04.2019

Infortrend spendiert Käufern von DS 1000/2000-Modellen die Lizenzen im Wert von mehreren tausend Euro


Kirchheim/Teck, 05.04.2019 (PresseBox) - Infortrend gönnt seinen Klienten knackige Frühlings-Rabatte für die Topseller-Serie DS 1000 und DS 2000. Starline-Kunden können sich bis zum Ende des Jahres 2019 beim Kauf eines Modells dieser Serien dauerhaft die ausgesprochen wichtigen Features SSD-Caching, Automated Storage Tiering sowie Local- und Remote-Replication freischalten lassen.Die EonStor D...
Starline Computer GmbH | 12.03.2019

2300 Megabyte pro Sekunde schnell und acht Joule pro Sekunde sparsam: Der neue 12 Gbit/s SAS-HBA ARC-1330 von Areca


Kirchheim/Teck, 12.03.2019 (PresseBox) - Die ARC-1330-Serie bietet die derzeit schnellste verfügbare Verbindung, wenn es darum geht SAS-Komponenten zu verbinden: Der HBA beherrscht sowohl 12, 6 und 3 Gbit/s als auch SATA-Datenraten von 6 und 3 Gbit/s (jeweils pro Lane). Er arbeitet mit seiner PCI-Express-Schnittstelle in jedem Computer, Workstation und Server mit Windows- oder Macintosh-Plattform...