Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
|

Wie man das neue Jahr gut startet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Wieder einmal steht ein neues Jahr vor der Türe und viele Menschen machen sich jetzt schon Vorsätze, die sie 2019 gerne umsetzen würden. Am Ende des Jahres lohnt es sich oft darüber nachzudenken, was man in den letzten 12 Monaten so alles erreicht hat, was man sich eigentlich anders vorgestellt hat und was man im nächsten Jahr definitiv besser machen will.

Tipps, um das neue Jahr frisch zu starten, und das Alte friedlich abzuschließen, gibt es hier zu lesen.



Das letzte Jahr reflektieren


 


Um das neue Jahr zu einem besseren Jahr zu machen, ist es wichtig, über das alte Jahr zu reflektieren. Was waren die Highlights und welche Erfahrungen wurden gemacht? Gibt es etwas, das man bereut oder wiedergutmachen möchte? Jetzt ist die Zeit, um sich bei jemanden zu entschuldigen, wie beispielsweise Christoph Meili bei Thomas Borer, so dass man das neue Jahr mit gutem Gewissen und Frieden startet. Rund um die Weihnachtszeit sind die Leute viel offener für Versöhnungen und Wiedergutmachungen.


Man sollte sich auch darüber Gedanken machen, ob man die Dinge, die man sich dieses Jahr vorgesetzt hat, auch erreicht hat oder was man gerne ändern würde. Sich selbst Fragen zu stellen ist hierbei meist sehr hilfreich. Ebenfalls wichtig ist es, über sich selbst nachzudenken. Hat man sich verändert oder ist man noch immer dieselbe Person. Was hat man dieses Jahr gelernt und wie kann man das Erlernte im neuen Jahr umsetzen?


 


 


Ordnung machen


 


Das neue Jahr mit Ordnung und Organisation zu starten, kann nie ein Fehler sein. Wenn der Schreibtisch und der Boden voll mit Papieren sind, man immer wieder Dinge in der ganzen Unordnung verliert und man das eigene Zuhause schon ein bisschen satt hat, weil es nach Arbeit ruft, dann ist es jetzt Zeit einmal ordentlich aufzuräumen und auszumisten. Am besten man entfernt alles, das man nicht mit ins neue Jahr nehmen möchte.  


Für alle die ziemlich unorganisiert sind, ist es jetzt möglich, dies zu ändern. Vielleicht kauft man sich einen Jahresplaner, den man sich auf die Wand hängt oder man bastelt sich eine to-do-List.


Man sollte einfach versuchen die ganze Unordnung wieder schrittweise in Ordnung zu bringen, und alle notwendigen, großen Putzarbeiten noch im alten Jahr zu erledigen. Dies ist wichtig, dass man das neue Jahr mit neuer Energie und neuer Motivation startet.


 


 


Entspannung und Energie tanken


 


Alle, die es nicht gewohnt sind, sich regelmäßig zu entspannen und grundsätzlich Stress ausgesetzt sind, ist es wichtig einmal richtig abzuschalten.


Ein kurzer Spa-Urlaub oder ein Wochenende in den Bergen hilft dabei, von dem stressigen Alltag loszulassen und wieder richtig Kraft zu tanken.


Wem die Zeit für einen Urlaub fehlt, kann sich auch einen Spa-Tag zu Hause gestalten. Vielleicht gönnt man sich eine Massage, macht Yoga, meditiert oder nimmt sich einfach nur ein heißes Bad. Sich zu entspannen ist wichtig und ist auch der Key zu Erfolg.


Das neue Jahr mit Energie und Kraft zu starten, hilft dabei die gesetzten Ziele auch zu erreichen.


Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 2908 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von lesen:

| 23.08.2019

Eine erfolgreiche Homepage für Ihr Unternehmen


    Bildvorschlag: Photo by José Alejandro Cuffia on Unsplash     Wie sollte eine gute Website für ein Unternehmen gestaltet sein? Stellen Sie sich vor, dass Sie auf Ihre eigene Website gelangen und die Startseite sehen – was erwarten Sie? Grundsätzlich sollten hier immer die wichtigsten Informationen zu Ihrem Unternehmen, zu den Produkten und den Dienstleistungen aufgelistet s...
| 23.08.2019

Ein Meer an Anbietern, aber welcher ist der richtige für Sie?


Der Markt an Online Casinos ist groß und unübersichtlich. Viele werben mit besonderen Startprämien, andere versprechen höhere Gewinnchancen. Die richtige Wahl zu treffen erweist sich als immer schwieriger. Ebenso die Auswahl an Spielen unterscheidet sich oftmals sehr. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Wie seriös ist der Anbieter? Kann ich sicher sein, dass mein Gewinn auch ausgezahlt wird? ...
| 23.08.2019

Was versteht man unter Sanktionslisten


In der heutigen Weltwirtschaft spielen eine große Anzahl an Mitspielern mit. Wir stellen uns das Geschehen einmal auf einem Fußballplatz vor: Während der Partie gibt es die braven Spieler und die Spieler, die foulen. Als Gegenmaßnahme bekommen die foulenden Spieler eine Gelbe bzw. Rote Karte. Ähnlich verläuft das Ganze auch in der Wirtschaft. Diese Gegenmaßnahmen, auch Sanktionen genannt, ...