Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Diamant Software GmbH & Co. KG |

Rechnungswesen der neuen Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Digitalisierung: Mit der neuen Lösung „Diamant 2020“ vom gleichnamigen Anbieter Diamant Software erreichen Unternehmen auf ganzheitliche Weise einen hohen Automatisierungsgrad im Rechnungswesen und Controlling



Bielefeld, 31. Januar 2019 – Neues Produkt bei Diamant Software: Mit „Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling“ erhalten mittelständische Kunden ab sofort eine ganzheitliche Lösung, mit der sie ihre kaufmännischen Prozesse langfristig und nachhaltig optimieren können. Diamant 2020 gilt als moderne Nachfolgelösung der seit 2004 erfolgreichen, branchenübergreifend eingesetzten Lösung „Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling“. Dazu hat der Bielefelder Hersteller nach modernsten User Experience (UX) Kriterien umfassende ergonomische und funktionale Erneuerungen vorgenommen.

Die Digitalisierung von Prozessen umfasst mittlerweile sämtliche unternehmerischen Bereiche und sorgt für erhöhten Wettbewerb gerade auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. „Mit Diamant 2020 schaffen wir die digitalen Voraussetzungen, sodass die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business-Partner in der gesamten Organisation werden.“, erklärt Ralf Schlüter, Leiter Produktportfoliomanagement bei Diamant Software. „Wir haben dazu unter anderem das Look and Feel der Software neu gedacht und an das moderne Nutzerverhalten angepasst.“ Das Tagesgeschäft gestalte sich dadurch intuitiver, wiederkehrende Prozesse könnten besser nachvollzogen werden und ließen sich so insgesamt schneller erledigen.
Auch gebe die Software wichtige Navigations- und Entscheidungshilfen an die Hand. Anwender können ihre Tätigkeiten auf Dashboards individuell organisieren und so ideal an die täglichen Arbeitsabläufe anpassen. „Die Digitalisierung ermöglicht heute hohe Automatisierungsmöglichkeiten, die wir mit Diamant 2020 verfolgt haben. Wir können dadurch unsere Anwender von zeitraubenden Routineaufgaben befreien. So gewinnen Beschäftigte im Rechnungswesen mehr Zeit für wertschöpfende, strategische Tätigkeiten, die dann nicht zuletzt der Unternehmensentwicklung zugutekommen.“


Neue Oberfläche nach modernen Usability-Maßstäben
Die Nutzer der Lösung dürfen sich freuen, erhalten sie doch ab sofort eine neue, intuitive Oberfläche, welche die Arbeit in der Buchhaltung leichter und effektiver gestaltet. Diamant 2020 bedient sich dabei konsequent an den Maßstäben modernster User Experience (UX), d.h. die Systemoberfläche verfügt über ein Fundament aus HTML5 (Programmiersprache zur browser-unabhängigen Darstellung) und Angular (Programmiersprache für mobile Anwendungen). Sie passt sich unterschiedlichen Fenstergrößen und Auflösungen an (Responsive Design), und ist sowohl per Touch als auch per Maus bedienbar – kann also komfortabel auf mobilen Endgeräten genutzt werden.



Hohe Automatisierung der täglichen Arbeit
Auf grafischer Ebene lassen sich Softwarefunktionen, Berichte, Kennzahlen, anwenderspezifische Aufgaben sowie die Integration zu weiteren Anwendungen über Kacheln und Kachelgruppen auf einem Dashboard individuell positionieren. Anwender können auf diese Weise ihre Arbeit mit dem System sehr individuell und optimal organisieren. Häufig verwendete Funktionen, Berichte oder Dashboards lassen sich je nach Aufgabengebiet und Rollenberechtigung flexibel an der Systemoberfläche anpinnen. Vorgefertigte Dashboards gibt es z.B. für Buchen und Steuern, Zahlen und Abschluss sowie Anlagenbuchhaltung und Konzernbuchhaltung. Die Dashboards können zudem beliebig angepasst oder sogar komplett neu angelegt werden.
„Bereits unser Produkt Diamant/3 zeichnete sich über ein hohes Maß an intuitiver Nutzung und einfacher Erlernbarkeit aus. Wir haben uns bei der Entwicklung von Diamant 2020 ganz wesentlich an den neuen digitalen Möglichkeiten sowie am modernen Alltagsgebrauch von Smartphones und Tablets orientiert, um die Komplexität weiter zu reduzieren, damit sie von einer intuitiven Bedienlogik folgen“, weiß Ralf Schlüter. Wiederkehrende Routineaufgaben wie bspw. die Durchführung von Zahlungen und Lastschriften sowie die Buchung von Dauerbelegen kann das System automatisch erledigen. „Wir erzeugen dadurch eine fast schon spielerische Bedienerfreundlichkeit, mit der die tägliche Arbeit leichter von der Hand geht. Ferner bieten wir Unternehmen eine starke technologische Basis für alle kommenden Innovationen in den Bereichen Mobilität und Automatisierung.“

Kompakte Informationen führen zu mehr Transparenz
Ein Anwender kann sich seinen Informationsgehalt zu jederzeit individuell zusammenstellen – beispielsweise innerhalb des Finanzcockpits. Über das Berichts-Dashboard ruft der Nutzer aktuelle Reports nun schnell und komfortabel ab. Eine revisionssichere Ablage übernimmt auch die Compliance Anforderungen über Aufbewahrungsfristen und ermöglicht, dass Berichtsempfänger über neue Berichte per Mail informiert werden.
Grafisch visualisierte Kennzahlen und Charts erlauben zusätzlich einen schnellen Überblick auf aktuelle Entwicklungen. Berichte und Kennzahlen lassen sich darüber hinaus aus unterschiedlichen Mandanten heraus direkt auf einem Dashboard miteinander vergleichen – und zwar ohne die sonst übliche Datenaufbereitung in Drittwerkzeugen. „Anwender sehen auf einen Blick, wo ihr Unternehmen momentan steht und können bei Bedarf rechtzeitig gegensteuern“, bringt es Ralf Schlüter auf den Punkt. „Diamant 2020 unterstützt damit eine schnellere Entscheidungsfindung und liefert gleichzeitig eine bessere Basis für Gespräche mit internen und externen Stakeholdern.“

Direkten Zugriff auf digitale Services
Der Megatrend Digitalisierung und Automatisierung bleibt für Diamant Software auch in Zukunft ein sehr wichtiges Entwicklungsthema, in das weiter investiert werden soll. So rücken mit Diamant 2020 Produkte und Services enger zusammen – d.h. Anwender haben quasi 24/7 direkten Zugriff auf News und Services rund um das Rechnungswesen. Aktiviert werden diese direkt über Kacheln auf der Startseite. So bietet Diamant 2020 bspw. ein neues E-Learning-Portal, das den Zugang zu aktuellen Seminarinhalten und Informationsmodulen eröffnet. Ein virtueller Systemberater liefert zudem Informationen zum Nutzungsgrad der Software und Optimierungsvorschläge „Damit können unsere Kunden ihr Wissen stets aktuell halten, ohne dafür ihren Arbeitsplatz verlassen zu müssen“, präzisiert Ralf Schlüter die Vorteile.

Thema Compliance: Immer auf der sicheren Seite
Das Thema „Compliance“ ist bei Diamant Software seit jeher eine essentielle Produkteigenschaft. So gilt auch bei Diamant 2020 die Gewährleistung, dass das Produkt den geltenden Normen und Richtlinien entspricht – egal ob nun DSGVO, GoBD oder handels- und steuerrechtliche Vorschriften nach HGB und AO.
Zur Erfüllung der Compliance-Anforderungen sind über die separate Kachel „Compliance“ umfassende Informationen und Assistenten abrufbar. Auf funktionaler Ebene gibt es die revisionssichere Ablage und den sogenannten Verfahrenslotsen: Ein virtueller Assistent, der Anwender effektiv bei der Bewältigung von Dokumentationspflichten unterstützt. Dies kann entweder über die komfortable Erstellung einer Verfahrensbeschreibung gemäß DSGVO geschehen oder über eine Dokumentation des digitalen Rechnungseingangs. Die darin liegende Ordnungsmäßigkeit lässt sich Diamant Software regelmäßig auch von unabhängiger Seite bescheinigen: Die Software Diamant/3 wird in regelmäßigen Abständen eingängig von der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG geprüft. „Mit Diamant 2020 sind unsere Kunden grundsätzlich auf der sicheren Seite“, versichert Ralf Schlüter. „DSGVO und Co sind keine Herausforderungen mehr, weil die Lösung bei diesen Aufgaben effektiv unterstützt und wir uns diese Rechtssicherheit auch regelmäßig von unabhängiger Seite testieren lassen.“

((Logo Diamant Software))

Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/DS_Logo_CMYK_2015.jpg

((Bilder))


Bild1-3: Diamant 2020 Screenshots

BU: Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling: Die neue Lösung wurde nach modernsten User-Experience-Erkenntnissen entwickelt. Anwender können sich ihre Bedieneroberfläche aufgabenorientiert zusammenstellen. Zahlreiche Prozesse des Tagesgeschäfts übernimmt die Lösung automatisch.
Bilddownloads:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Startdashboard.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Kennzahlen.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Mandantenvergleich.jpg



Bild4: Ralf Schlüter

Ralf Schlüter, Leiter Produktportfoliomanagement bei Diamant Software: „Mit Diamant 2020 schaffen wir die digitalen Voraussetzungen, sodass die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business-Partner in der gesamten Organisation werden. Wir haben dazu unter anderem das Look and Feel der Software neu gedacht und an das moderne Nutzerverhalten angepasst.“
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/_Diamant_Software_Ralf_Schlueter-portr.jpg



Diamant Software – das Unternehmen
Diamant Software ist seit fast 40 Jahren der Spezialist für Rechnungswesensoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen.

Die Software passt sich dabei den Anforderungen der Kunden flexibel an – in Bezug auf den Leistungsumfang, die Integration und den Betrieb. Grundlage hierfür bilden die Skalierbarkeit der Lösung, die moderne Technologie, die genial einfache Bedienung sowie die hohe Qualität in Produkt und Service.

Mittelständische Kunden, Organisationen mit Holdingstrukturen sowie dezentral organisierte Unternehmen, die eine anspruchsvolle Standardsoftware benötigen, schenken Diamant Software ihr Vertrauen. Auch Kunden, die ihre Lösung z. B. in einem Rechenzentrum betreiben oder als Cloudangebot nutzen wollen, profitieren von der 15-jährigen Erfahrung mit Web-Technologien.

Die Kunden schätzen Diamant Software als fachlich kompetenten, unabhängigen sowie wirtschaftlich verlässlichen Partner. Diese Verlässlichkeit wird durch eine überdurchschnittlich hohe Kundenbindung und Kundenzufriedenheit dokumentiert.
www.diamant-software.de

Bei Abdruck Beleg erbeten


Pressekontakt:

Diamant Software GmbH & Co. KG
Sandra Buschsieweke
Stadtring 2
33647 Bielefeld
Telefon: +49 (0)521 / 942 60 - 20
Telefax: +49 (0)521 / 942 60 - 29
E-Mail: marketing@diamant-software.de
Internet: www.diamant-software.de

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstrasse 5
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 / 718 99 - 03
Telefax: +49 (0)711 / 718 99 - 05
E-Mail: ralf.haassengier@pr-x.de
Internet: www.pr-x.de







Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: Rechnungswesen, Controlling, Software, Usability

Pressemitteilungstext: 1286 Wörter, 11190 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Diamant Software GmbH & Co. KG

unsere Lösungen:
- Finanzbuchhaltung
- Kostenrechnung
- Anlagenbuchhaltung
- Profitcenter- & Konzernmanagement
- Controlling

Vertriebsbüro:
Feringastraße 6
82774 München
Tel.: 089 – 992 161 87
Fax.: 089 – 992 162 00


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Diamant Software GmbH & Co. KG lesen:

Diamant Software GmbH & Co. KG | 04.10.2018

Compliance-Anforderungen softwareseitig erfüllen

Die neue europaweit geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) machte es jüngst wieder deutlich: Was die Umsetzung neuer gesetzlicher Richtlinien anbelangt, müssen Unternehmen permanent auf der Hut sein. Denn wer Umsetzungsfristen versäumt oder ...
Diamant Software GmbH & Co. KG | 31.07.2018

Goldsiegel für Diamant Software

Die Initiative „GESUNDE UNTERNEHMEN“ des IFU Institut für Unternehmenswerte setzt sich für die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ein und sucht alljährlich nach Deutschlands gesündesten A...
Diamant Software GmbH & Co. KG | 05.07.2018

Als Cloud-Pilot ganz weit vorne

Das Hosting-Angebot des Bielefelder Unternehmens überzeugte gleich, sodass Intercon sogar als Pilotkunde Pate stand. Schon nach wenigen Monaten war klar, mit der Cloudlösung lassen sich gleich auf mehreren Ebenen Kosten einsparen. „Mit dem Leistu...