Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ICP Deutschland GmbH |

Flexible Datenerfassung durch vertikale Modularität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Zusammenspiel aus Sensoren, Aktoren und Steuerungen bildet den Grundstein für die Smarte Automation im Fabrikumfeld wie der Robotik. Um anfallende Sensor- und Maschinendaten flexibel erfassen zu können, gilt es Schnittstellenvielfalt und Performance...

Reutlingen, 04.02.2019 (PresseBox) - Das Zusammenspiel aus Sensoren, Aktoren und Steuerungen bildet den Grundstein für die Smarte Automation im Fabrikumfeld wie der Robotik. Um anfallende Sensor- und Maschinendaten flexibel erfassen zu können, gilt es Schnittstellenvielfalt und Performance auf engsten Raum zu vereinen. ICP Deutschland schafft dies mit dem neuen ultra kompakten Embedded PC ITG-100-AL durch vertikale Modularität. Ausgestattet mit Intel® Atom™ x5-E3930 Apollo Lake SoC und 2GB vorinstalliertem DDR3L Arbeitsspeicher verfügt der Embedded PC im Handflächenformat standardmäßig über folgende Schnittstellen: Je zwei LAN GbE, RS-232/422/485 und USB 3.0. Für zusätzliche Schnittstellen oder erweiterten Massenspeicherplatz sorgt eine zweite modulare Gehäuseebene, die unter dem Basisgerät befestigt wird. Hierfür sind nur wenige Handgriffe notwendig, da die zusätzliche Gehäuseebene vorsorglich mit Ausbrüchen für je zwei USB 2.0 und RS-232 Schnittstellen sowie eine 2.5“ SATA 6Gb/s SSD Festplattenhalterung versehen ist. Ferner können optional ein MicroSD und ein eMMC 5.0 Slot sowie 8-Bit digitale I/O genutzt werden. Funktionelle Erweiterungen sind über die zur Verfügung stehenden M.2 und PCIe Mini Slots möglich. So auch eine kabellose Kommunikation über WLAN und Bluetooth™, die mittels M.2 2230 basierten WLAN Modul, zwei RF Kabel und zwei Antennen realisiert wird. Der erweiterte Temperaturbereich von -20°C bis +60°C und die DIN-Schienen- und Wandmontagemöglichkeiten bieten dabei flexiblen Anwendungsspielraum. Auf Kundenwunsch liefert ICP Deutschland den Embedded PC ITG-100-AL mit industriellen Speichermedien, Erweiterungskarten und bereits herausgeführten Schnittstellen als betriebsbereites Ready-to-Use System aus.

ICP. Industrial Computer Products …by people who care!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1846 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ICP Deutschland GmbH

ICP-Deutschland ist Großdistributor für Industrie Computer Produkte von IEI Integration Corp. aus Taiwan. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch Alternativen und ergänzende Produkte an. Hierzu zählen neben den CPU, RAM, HDD/SSD und OS auch Netzwerk-, Mess- und Automatisierungsprodukte.

Ihre Vorteile:
✔ Kompetente Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
✔ Großes Lager in Deutschland mit Möglichkeit der Bevorratung
✔ Service und Support in Deutschland
✔ Kostengünstige Produktion in Taiwan und China
✔ alles aus einer Hand!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ICP Deutschland GmbH lesen:

ICP Deutschland GmbH | 30.04.2019

PEMUX-XEW1 – Slot CPU Karte mit Xeon® W Prozessor


Reutlingen, 30.04.2019 (PresseBox) - Für Hochleistungsrechner, die mehrere Grafik-oder FPGA Einsteckkarten aufnehmen sollen, eignet sich die neue PEMUX-XEW1 Slot CPU Karte von ICP Deutschland. Die PEMUX Slot CPU Karte bietet mit ihren 56 PCI-Express Lanes und den dazugehörigen Backplanes vielfältige Möglichkeiten performante Systeme aufzubauen.Die PEMUX-XEW1 ist eine 12-Layer Slot CPU Karte un...
ICP Deutschland GmbH | 12.04.2019

FPGA für Deep-Learning-Inferenz


Reutlingen, 12.04.2019 (PresseBox) - Die FPGA-basierte Beschleunigerkarte Mustang-F100 von ICP Deutschland ist für den Einsatz in industriellen Inferenzsystemen prädestiniert. Deep-Learning-Inferenz, Bild- und Videoverarbeitung in Echtzeit sowie Datenanalytik gehören dabei zu den Hauptanwendungen.Die Mustang-F100 basiert auf der Intel® Arria® 10 GX1150 FPGA und ist mit 8GB on-board DDR4 RAM a...
ICP Deutschland GmbH | 12.04.2019

Mustang-F100 – FPGA basierte KI-Beschleunigerkarte


Reutlingen, 12.04.2019 (PresseBox) - Die FPGA-basierte Beschleunigerkarte Mustang-F100 von ICP Deutschland ist für den Einsatz in industriellen Inferenzsystemen prädestiniert. Deep-Learning-Inferenz, Bild- und Videoverarbeitung in Echtzeit sowie Datenanalytik gehören dabei zu den Hauptanwendungen.Die Mustang-F100 basiert auf der Intel® Arria® 10 GX1150 FPGA und ist mit 8GB on-board DDR4 RAM a...