Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
inPuncto GmbH |

inpuncto schließt das Projekt „Direktes Scannen von Eingangsrechnungen in SAP“ bei einem Kunden aus der Optikbranche ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erfolgreiche Realisierung des Projekts im Bereich der Rechnungsverarbeitung


Ende 2018 wurde das Projekt „Direktes Scannen von Eingangsrechnungen in SAP“ für einen Zulieferer von Optikkomponenten für Lasertechnik erfolgreich realisiert. Der Kunde beschäftigt mehr als 280 Mitarbeiter am Standort in Deutschland. inPuncto-Add-on...

Esslingen, 13.02.2019 (PresseBox) - Ende 2018 wurde das Projekt „Direktes Scannen von Eingangsrechnungen in SAP“ für einen Zulieferer von Optikkomponenten für Lasertechnik erfolgreich realisiert. Der Kunde beschäftigt mehr als 280 Mitarbeiter am Standort in Deutschland.

inPuncto-Add-on in der Standardkonfiguration erfüllt alle Kundenanforderungen

Der Kunde wandte sich an inPuncto, um eine Lösung zu erhalten, die ihm ein optimiertes Scanverfahren von Eingangsrechnungen ermöglicht. Da die SAP-Scanner-Software biz²Scanner von inPuncto bereits über alle Funktionen verfügte, die sich der Kunde wünschte, konnte die Integration in das bereits vorhandene SAP-System des Kunden ohne weitere Anpassungen erfolgen.

Erfolgreiche Implementierung der Software für direktes Scannen von Eingangsrechnungen

Um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen, wurden Scan-Applikation biz²Scanner in den Buchungsvorgang der SAP-Transaktionen FB60 und MIRO integriert. Hierdurch wird der Scan-Client biz²Scanner bei jedem Buchungsvorgang beim Speichern automatisch inPlace aufgerufen. Der biz²Scanner kommuniziert dann mit einem lokalen Dokumentenscanner via TWAIN/USB, die Rechnung wird eingescannt und im SAP-Archiv-System archiviert. Die archivierte Rechnung ist via ArchiveLink mit dem SAP-Objekt (gebuchter Beleg) verknüpft und über die Anlageliste des SAP-Objekts abrufbar. Es ist außerdem geplant, dass die Archiv-Software biz²Archiver später in das SAP-System des Kunden implementiert wird.

Reibungslose Integration der inPuncto-Software in das vorhandene SAP-System

Der Kunde ist mit der Projektumsetzung sehr zufrieden und kann jetzt mithilfe der schlanken Lösung von inPuncto Eingangsrechnungen schneller und effizienter verarbeiten. Darüber hinaus erfordert das benutzerfreundliche Add-On von inPuncto keine zeitaufwändige Schulung, sodass die Mitarbeiter bereits nach einer kurzen Einführung direkt loslegen konnten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2417 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: inPuncto GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von inPuncto GmbH lesen:

inPuncto GmbH | 06.03.2019

Performance-Update für das inPuncto Workflow-Managenemt-Tool für SAP

Esslingen, 06.03.2019 (PresseBox) - Mit dem inPuncto Workflow-Management-Tool biz2DocumentControl zur Dokumentenfreigabe können automatische Workflows zur Dokumentenfreigabe initiiert und die Prozessbeteiligten durch ein vorher festgelegtes Freigabe...
inPuncto GmbH | 28.02.2019

Sicherer und flexibler: inPuncto Verschlüsselungssoftware erhielt ein Update

Esslingen, 28.02.2019 (PresseBox) - Die Verschlüsselungssoftware biz²CryptoServer ist eine Schnittstelle zwischen SAP® und dem Ablage- bzw. Archivsystem, die eine zusätzliche Verschlüsselung für sensible Dokumente erlaubt. Die Daten werden im ...
inPuncto GmbH | 25.02.2019

inPuncto Scanner-Software biz²Scanner: Neue Version ist verfügbar

Esslingen, 25.02.2019 (PresseBox) - Die inPuncto SAP-Scanner-Software bzw. Capture-Software biz²Scanner verbindet beliebige Dokumentenscanner mit einem SAP-System. Dank der nahtlosen Scanneranbindung können Unterlagen direkt am Arbeitsplatz mit d...