Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Syslogic GmbH |

Neue OEM Serie von Syslogic: Box PC als CAN-Steuerung oder IoT-Device

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Embedded-Systeme für Erstausrüster


Syslogic, eine führende Anbieterin von Embedded-Systemen, kündigt eine neue Industriecomputerserie an. Die OEM Serie (Original Equipment Manufacturer) baut auf Intel-Atom-Prozessoren der E3900-Familie (ApolloLake) auf. Der erste lüfterlose Box PC aus...

Waldshut-Tiengen, 14.02.2019 (PresseBox) - Syslogic, eine führende Anbieterin von Embedded-Systemen, kündigt eine neue Industriecomputerserie an. Die OEM Serie (Original Equipment Manufacturer) baut auf Intel-Atom-Prozessoren der E3900-Familie (ApolloLake) auf. Der erste lüfterlose Box PC aus der neuen Serie eignet sich als kostenoptimiertes Gateway für IoT-Edge-Anwendungen oder für die Steuerung von CAN-Bus-Systemen.

Mit dem Embedded Computer OEM S-81 präsentiert Syslogic das erste Gerät der neuen OEM Serie (Original Equipment Manufacturer). Dabei handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung, wodurch die Verfügbarkeit so lange wie möglich gewährleistet wird.

Flexibel einsetzbar in Fahrzeugen oder in der industriellen Automation

Der kompakte Embedded Computer OEM S-81 bietet verschiedene Schnittstellen, welche die Anbindung an unterschiedliche Kommunikationsebenen ermöglichen. Dank zwei standardmäßigen CAN-Schnittstellen, optional sind sogar deren sechs möglich, eignet sich der Box PC ideal als CAN-Steuerung. Entsprechend wird das Gerät zur Überwachung oder Steuerung von Fahrzeugen wie Staplern, Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) oder Sonderfahrzeugen eingesetzt.

Zur Anbindung von Sensoren oder Maschinen steht eine RS232-Schnittstelle bereit. Dank integrierten Gigabit-Ethernet-Schnittstellen und WiFi-Unterstützung eignet sich der Box PC auch als IoT-Gateway, Datenlogger oder als Pitch Controller in Windenergieanlagen.

Systemerweiterungen werden durch eine MiniPCI-Express-Schnittstelle umgesetzt. Als Speichermedien lassen sich microSD- oder CFast-Karten anbinden.

Vorkonfiguriert und schnell einsetzbar

Der Embedded Computer OEM S-81 lässt sich schnell und einfach in Betrieb nehmen. Er eignet sich für OEM-Hersteller und Systemintegratoren, die das Potenzial eines cleveren Embedded-Systems im IoT- oder CAN-Umfeld ausschöpfen möchten. Um den hohen Anwenderkomfort und die schnelle Inbetriebnahme zu garantieren, liefert Syslogic ihre Embedded Computer mit vorkonfiguriertem Betriebssystem aus. Je nach Anforderungen stehen verschiedene Windows- oder Linux-Versionen zur Verfügung. Dazu gehören auch die eben lancierten Versionen Windows 10 IoT Enterprise 2019 LTSC und Ubuntu 18.04.1 LTS.

Robust, langlebig und langzeitverfügbar

Syslogic ist eines der wenigen europäischen Unternehmen, das ihre Embedded Systeme selbst entwickelt und fertigt. Kunden erhalten mit dem OEM-Rechner ein Qualitätsprodukt, das hohe Industrieanforderungen erfüllt. Das clevere lüfterlose Board-Design sorgt für hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Weiter hat Syslogic als Herstellerin die lange Verfügbarkeit des OEM-Rechners fest im Griff. Einerseits, weil das Unternehmen bei der Neuentwicklung nur langzeitverfügbare Komponenten verwendet hat und andererseits, weil Syslogic ein eigenes Komponentenlager bewirtschaftet. Damit ist der Embedded Computer OEM S-81 eine langfristig lohnende Investition. Weil die Geräte der OEM Serie als Standardprodukte in hohen Stückzahlen und mit hochautomatisierten Fertigungslinien hergestellt werden, bieten sie ein bestechendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Raphael Binder, Product Manager bei Syslogic, sagt: «Der Embedded Computer OEM S-81 ist innerhalb unseres Portfolios so etwas wie ein Universalgenie.» Dies, weil er sich ohne Anpassungen für sehr unterschiedliche Anwendungen eigne, so Binder.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3591 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Syslogic GmbH lesen:

Syslogic GmbH | 19.02.2019

Hoher Datendurchsatz bei neuen industriellen M.2-Karte

Waldshut-Tiengen, 19.02.2019 (PresseBox) - Cactus Technologies, Spezialist für industrielle Speichermedien, erweitert sein Produktsortiment an M.2-Speicherkarten. Der weltweit agierende Hersteller präsentiert an der Branchenmesse Embedded World sch...
Syslogic GmbH | 07.02.2019

Optimiert für die Automatisierung: Syslogic präsentiert neuen Touch-Panel-Computer

Waldshut-Tiengen, 07.02.2019 (PresseBox) - Punktgenau auf die Anforderung der industriellen Automatisierung abgestimmt. Das ist der neue Touch-Panel-Computer aus der Syslogic C-Serie. Das robuste und kostenoptimierte HMI-System eignet sich zum Steuer...
Syslogic GmbH | 13.11.2018

Syslogic integriert KI (Künstliche Intelligenz) in Embedded Systeme

Waldshut-Tiengen, 13.11.2018 (PresseBox) - KI (Künstliche Intelligenz) wird nicht nur in der Cloud, sondern zunehmend auch dezentral benötigt. Die Embedded-Spezialistin Syslogic reagiert darauf mit einem KI Embedded Computer. Das neue Gerät feiert...