Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SPCIE-C246 – PIGMG 1.3 Server Board der 8.Generation

Von ICP Deutschland GmbH

Sicherheit wird groß geschrieben

Für hoch performante und sicherheitsrelevante Applikationen ist das neue PICMG 1.3 Server Board SPCIE-C246 von ICP Deutschland wie geschaffen. Zur Auswahl stehen CPUs der 8. Generation Intel®  Xeon® E3, Core™ i3/i5/i7, Pentium® oder Celeron®, die mit...

Reutlingen, 05.04.2019 (PresseBox) - Für hoch performante und sicherheitsrelevante Applikationen ist das neue PICMG 1.3 Server Board SPCIE-C246 von ICP Deutschland wie geschaffen. Zur Auswahl stehen CPUs der 8. Generation Intel®  Xeon® E3, Core™ i3/i5/i7, Pentium® oder Celeron®, die mit bis zu 64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher kombinierbar sind. Um eine besonders hohen Datenintegrität zu gewährleiten, lassen sich auch ECC-Speicher mit integrierter Fehlerkorrektur Kodierung einbauen.

Sechs SATA 6GB/s Schnittstellen  mit RAID 0,1,5,10 sorgen für zusätzliche Sicherheit durch Spiegelung oder Verteilung von Nutz- und Paritätsdaten auf verschiedenen Festplatten bei der Datenspeicherung. Das Trusted Plattform Modul 2.0 sichert hingegen die Übertragung von sensiblen Sensor- oder Maschinendaten ab.

Als weiterer Massenspeicherplatz bietet die SPCIE-C246 eine M.2 M Key Schnittstelle für PCIe x4 basierte NVMe SSDs. Des Weiteren stehen zwei LAN GbE (Intel® I219LM PHY + I211-AT Controller), vier USB 3.1, sieben USB 2.0, eine RS-422/485, drei RS-232 sowie 8-Bit digitale I/O zur Verfügung. Über einen DisplayPort und eine HDMI Schnittstellen können zwei unabhängige Displays mit einer Auflösung von bis zu 4K UHD angesteuert werden. Ferner lassen sich mit dem optionalen 7.1 Channel HD Audio Kit zwei parallele Audio Streams realisieren. Aufgrund des erweiterten Temperaturbereich zwischen -20°C und +60°C eignet sich das SPCIE-C246 auch einer harschen Umgebung. ICP teilassembliert das SPCIE-C246 auf Kundenwunsch mit passenden industriellen Speichermedien, Arbeitsspeichern und Prozessoren.

Spezifikationen

PICMG 1.3 Server Board mit 8. Gen. Intel® Xeon®, Core® i3/i5/i7, Pentium® oder Celeron® CPU

64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher (ECC & non-ECC)

Zweifacher Displayausgang: HDMI & DP

Dual LAN, USB, COM, SATA 6 GB/s (RAID 0/1/5/10)

Erweiterungen: M.2 Slot

TPM 2.0

Betriebstemperatur: -20~+60°C

Anwendungsbereiche/Applikationen

Server Station

Kompakte IPCs

Produktlink:

https://www.icp-deutschland.de/industrie-pc/cpu-boards-cpu-karten/cpu-karten/picmg-1-3-spcie-pcie/spcie-c246-r11.html

Datenblatt:

http://files.icp-deutschland.de/produkte/KC001937/web/icp/SPCIE-C246-datasheet-20190321.pdf

 

05. Apr 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2607 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

ICP-Deutschland ist Großdistributor für Industrie Computer Produkte von IEI Integration Corp. aus Taiwan. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch Alternativen und ergänzende Produkte an. Hierzu zählen neben den CPU, RAM, HDD/SSD und OS auch Netzwerk-, Mess- und Automatisierungsprodukte.

Ihre Vorteile:
✔ Kompetente Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
✔ Großes Lager in Deutschland mit Möglichkeit der Bevorratung
✔ Service und Support in Deutschland
✔ Kostengünstige Produktion in Taiwan und China
✔ alles aus einer Hand!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ICP Deutschland GmbH


PEMUX-XEW1 – Slot CPU Karte mit Xeon® W Prozessor

Slot CPU Karte mit 56 PCIe Lanes

30.04.2019
30.04.2019: Reutlingen, 30.04.2019 (PresseBox) - Für Hochleistungsrechner, die mehrere Grafik-oder FPGA Einsteckkarten aufnehmen sollen, eignet sich die neue PEMUX-XEW1 Slot CPU Karte von ICP Deutschland. Die PEMUX Slot CPU Karte bietet mit ihren 56 PCI-Express Lanes und den dazugehörigen Backplanes vielfältige Möglichkeiten performante Systeme aufzubauen.Die PEMUX-XEW1 ist eine 12-Layer Slot CPU Karte und definiert einen neuen Standard unter den Slot CPU Karten. Ausgestattet ist sie mit einem LGA 2066 Sockel, der Intel® Xeon W Prozessoren mit bis zu 18 Kernen unterstützt. Die vier DDR4-RAM Steckpl... | Weiterlesen

12.04.2019: Reutlingen, 12.04.2019 (PresseBox) - Die FPGA-basierte Beschleunigerkarte Mustang-F100 von ICP Deutschland ist für den Einsatz in industriellen Inferenzsystemen prädestiniert. Deep-Learning-Inferenz, Bild- und Videoverarbeitung in Echtzeit sowie Datenanalytik gehören dabei zu den Hauptanwendungen.Die Mustang-F100 basiert auf der Intel® Arria® 10 GX1150 FPGA und ist mit 8GB on-board DDR4 RAM ausgestattet. Durch die Parallelität und den hohen Konfigurierungsgrad, die dem FPGA zu Eigen sind, kann die Mustang-F100 wechselnde Workloads und verschiedene Gleitkommazahlen verarbeiten. Darüber h... | Weiterlesen

Mustang-F100 – FPGA basierte KI-Beschleunigerkarte

FPGA für Deep-Learning-Inferenz

12.04.2019
12.04.2019: Reutlingen, 12.04.2019 (PresseBox) - Die FPGA-basierte Beschleunigerkarte Mustang-F100 von ICP Deutschland ist für den Einsatz in industriellen Inferenzsystemen prädestiniert. Deep-Learning-Inferenz, Bild- und Videoverarbeitung in Echtzeit sowie Datenanalytik gehören dabei zu den Hauptanwendungen.Die Mustang-F100 basiert auf der Intel® Arria® 10 GX1150 FPGA und ist mit 8GB on-board DDR4 RAM ausgestattet. Durch die Parallelität und den hohen Konfigurierungsgrad, die dem FPGA zu Eigen sind, kann die Mustang-F100 wechselnde Workloads und verschiedene Gleitkommazahlen verarbeiten. Darüber h... | Weiterlesen