Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starline Computer GmbH |

Neu bei Starline: Netstor NS388P – der Turbo für Hochleistungsrechenzentren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Netstor hat für besonders leistungshungrige Anwendungen ein mit NVMe-Laufwerken bestückbaren JBOF (Just a Bunch of Flash) entworfen. Der 2HE Bolide NS388P ist in der Lage im Duett mit zwei PCIe-Host-Karten bis zu 256 Gigabit pro Sekunde zu angedockten...

Kirchheim/Teck, 16.04.2019 (PresseBox) - Netstor hat für besonders leistungshungrige Anwendungen ein mit NVMe-Laufwerken bestückbaren JBOF (Just a Bunch of Flash) entworfen. Der 2HE Bolide NS388P ist in der Lage im Duett mit zwei PCIe-Host-Karten bis zu 256 Gigabit pro Sekunde zu angedockten Servern zu übertragen. Bei Starline ist das Next-Generation-Bundle vollbestückt, vorkonfiguriert, getestet und optimiert schon jetzt zu haben.

Der neue 2HE-Dual-Controller-All-Flash-NVMe-JBOF NS388P erfüllt die Anforderungen, die Hochleistungsrechenzentren der nächsten Generation erfordern. Er bewältigt spielend mächtige Anwendungs-Workloads durch

seinen extrem hohen Durchsatz,

seine geringe Latenz und

seine hohe Skalierbarkeit.

 

Der JBOF NS388P nimmt bis zu 24 Single- oder Dual-Port U.2 NVMe SSDs auf. Jede davon arbeitet mit einer Datenrate von bis zu 1600 MB/s, was den damit ausgestatteten JBOF für Ultra-Hochleistungs- und Hochverfügbarkeits-Storage-Appliances empfiehlt. Intern übernimmt ein stromsparender und hochintegrierter NVMe-Speicherswitch von Microsemi (PM8535) die Logistik der Datenpakete. Für die Server selbst benötigen Power-Anwender je nach Bedarf eine oder mehrere NP980A PCIe-Host-Karten (siehe Installationsmatrix). Host und JBOF werden per SFF8644-Kabel miteinander verbunden.

Selbstverständlich erfüllt der JBOF von Netstor auch alle anderen professionellen Ansprüche wie etwa redundante Netzteile, flexible Administration und ein stabiles Gehäuse aus kaltgewalztem Stahl.

Als NVMe-Speicher eignet sich der NS388P für alle Anwendungen, die geringe Latenzzeiten erfordern, wie etwa riesige Datenbanken, Echtzeitanalysen für Cloud-Speicher und Rechenzentren. Darüber hinaus kann er in jeder Umgebung verwendet werden, die Ultra-Hochleistungs-Benchmarks erfüllen müssen. Der All-Flash-Speicher NS388P wird Unternehmen und Organisationen definitiv dabei unterstützen, ihre Bandbreiten-, Speicher- und Leistungsziele zu erreichen und gleichzeitig das Budget der Rechenzentren effektiver zu nutzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2244 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Starline Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starline Computer GmbH lesen:

Starline Computer GmbH | 05.04.2019

Infortrend spendiert Käufern von DS 1000/2000-Modellen die Lizenzen im Wert von mehreren tausend Euro

Kirchheim/Teck, 05.04.2019 (PresseBox) - Infortrend gönnt seinen Klienten knackige Frühlings-Rabatte für die Topseller-Serie DS 1000 und DS 2000. Starline-Kunden können sich bis zum Ende des Jahres 2019 beim Kauf eines Modells dieser Serien dauer...
Starline Computer GmbH | 12.03.2019

2300 Megabyte pro Sekunde schnell und acht Joule pro Sekunde sparsam: Der neue 12 Gbit/s SAS-HBA ARC-1330 von Areca

Kirchheim/Teck, 12.03.2019 (PresseBox) - Die ARC-1330-Serie bietet die derzeit schnellste verfügbare Verbindung, wenn es darum geht SAS-Komponenten zu verbinden: Der HBA beherrscht sowohl 12, 6 und 3 Gbit/s als auch SATA-Datenraten von 6 und 3 Gbit/...
Starline Computer GmbH | 04.12.2018

Schwer auf Draht: Neue GS-Hostboards von Infortrend jetzt mit 150-Prozent-Upgrade

Kirchheim/Teck, 04.12.2018 (PresseBox) - Starline-Partner Infortrend offeriert für die Unified-Storage-Systeme aus der GS-Serie 2000, 3000 und 4000 ein 25 GbE-Upgrade. Die neuen Hostboards erlauben damit einen wesentlich höheren Datendurchsatz, ein...