Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
combit GmbH |

Version 10 der combit CRM Software erschienen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


eMail-Marketing, Visualisierung von Kundendaten auf Landkarten und Datenschutz


Konstanz, 04.06.2019. Der Konstanzer Softwarehersteller combit hat Version 10 seiner CRM Software combit Relationship Manager herausgebracht. Die Software ermöglicht Unternehmen ein strukturiertes und effizientes Kundenbeziehungsmanagement.



Vor genau einem Jahr trat die DSGVO in Kraft. Daher hat combit die DSGVO-Readiness seines Relationship Managers auf alle Editionen ohne Zusatzkosten ausgeweitet. Alle Nutzer können ihre Geschäftsprozesse DSGVO-gerecht und automatisiert einrichten. Ein weiteres Highlight von Version 10 ist die Visualisierung von Kundendaten auf Landkarten als Pins oder Heatmap. Kundenstandorte und zugehörige Kundendaten wie Umsatz können kartographisch gefiltert und analysiert werden. So lassen sich Potenziale erkennen, Effizienz von Außendienstbesuchen steigern und Veranstaltungsorte optimal ermitteln.

„Auf Kundenwunsch haben wir eMail-Marketing Systeme angebunden. Unser combit Relationship Manager lässt sich nun nahtlos mit Inxmail, Mailchimp und CleverReach verwenden“, erklärt combit CRM Entwicklungsleiter Björn Eggstein. Dank Schnittstelle können die Newsletter-Verteiler im combit CRM gepflegt und zusammengestellt und dann mit dem jeweiligen eMail-Marketing System synchronisiert werden. Die Vorteile der eMail-Tools wie bestehende eMail-Vorlagen, Testings und Erfolgsmessung können in vollem Umfang genutzt werden.

Alle Anwender erleben mehr Effizienz, Sicherheit und Benutzerkomfort durch über 200 neue Features. Der Adresseingabe-Assistent beispielsweise greift auf umfangreiche Straßendatenbanken zu und sorgt für die Richtigkeit der Anschriften. Im neuen Aktionen-Panel stehen den Nutzern häufig verwendete Funktionen, die zum jeweiligen Kontext passen, direkt zur Verfügung. Besonders erfahrene Benutzer werden von der stärkeren Performance in vielen Bereichen des combit CRM 10 profitieren.

Das Editionenmodell des combit CRM wurde zur Version 10 vereinfacht. Die drei Editionen Basic, Professional und Enterprise sind optimal auf unterschiedliche Bedürfnisse und Unternehmensgrößen zugeschnitten. Ein Überblick zu den Neuerungen von combit CRM Version 10 findet sich auf der Website des Herstellers: www.combit.net/crm10

Der combit Relationship Manager ist in drei Editionen ab 464 Euro erhältlich. Als Mietlizenz gibt es ebenfalls drei Editionen, erhältlich ab 22,61 Euro pro Benutzer und Monat (jeweils inkl. MwSt., ggf. abzgl. Mengenstaffel). Alle Funktionen stehen zum Testen in der kostenlosen Demoversion für 45 Tage bereit: www.combit.net/testversion-crm

 

 

Highlights der neuen Features

Anbindung an eMail-Marketing Systeme

Anwender profitieren von der Kombination aus combit CRM und professionellen eMail-Marketing Systemen. Inxmail, Mailchimp und CleverReach lassen sich ab Version 10 direkt anbinden. Die im combit CRM gepflegten und zusammengestellten Newsletter-Verteiler und Kampagnen können dann mit dem jeweiligen eMail-Marketing System synchronisiert werden. Die Nutzer profitieren in vollem Umfang von den Vorteilen der drei eMail-Marketing Systeme wie mächtigen Editoren, bestehenden Templates und automatisierten Erfolgskontrolle. Da die Schnittstelle offen ist, können weitere eMail-Tools selbst angebunden werden.

Geo-Visualisierung auf Landkarten

Daten können als Pins oder Heatmaps auf Landkarten visualisiert werden. Fragestellungen lassen sich unmittelbar veranschaulichen und Potenziale erkennen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind flexibel. Für Events beispielsweise lässt sich der Verteiler für die Einladung mit Hilfe des geografischen Filters zusammenstellen.

DSGVO-Readiness

Kunden können ihre Geschäftsprozesse mit Version 10 bei allen Editionen und ohne zusätzliche Kosten DSGVO-gerecht gestalten. So können z.B. Datenschutzauskünfte automatisiert erteilt werden und der Dokumentationspflicht bei Datensatzanlage- und bearbeitung kann ganz leicht nachgekommen werden.

Adresseingabe-Assistent mit Straßendatenbanken

Mit dem automatisch erscheinenden Adresseingabedialog erfassen Nutzer Adressen noch effektiver mit wenigen Tastendrücken. Zusätzlich ist die Adresseingabe sicherer geworden. Umfangreiche und aktuelle Straßendatenbanken für D-A-CH-LI-LU auf Basis von OpenStreetMap helfen dem Anwender bei der korrekten Erfassung und auch nachträglichen Prüfung seiner Kundenadressen.

Aktionen-Panel

Im neuen Aktionen-Panel werden häufig genutzte Funktionen in Form von Scripten oder Workflows für den schnellen Zugriff dargestellt. Dem Benutzer werden auch spezielle Funktionen automatisch im richtigen Kontext angeboten. Das Panel lässt sich frei positionieren.

Stärkere Performance

Erfahrene Anwender des combit CRM profitieren von der deutlich reaktiveren Oberfläche beim Aufbau und Öffnen von Ansichten, Erzeugen von Berichten, Ausführen von Scripten und vielen weiteren Funktionen, die nun noch schneller erfolgen.

Suchtext-Autovervollständigung

Im Schnellsuchdialog werden bereits während des Tippens des Suchtextes alle potenziellen Treffer ermittelt und dargestellt. Dies vermeidet erfolglose Suchen und ermöglicht einen direkten Blick auf die Treffer.

 

combit Relationship Manager 10  
Mit der CRM Software combit Relationship Manager erhalten Unternehmen jeder Branche und Größe Unterstützung bei allen Prozessen. Unabhängig von Benutzeranzahl und Datenmenge werden kundenbezogene Abläufe abteilungsübergreifend in Effizienz und Qualität verbessert. Es besteht die Wahl zwischen einer Reihe von Solutions für unterschiedliche Einsatzbereiche und Branchen. Diese werden bereits mitgeliefert oder können von zertifizierten combit Solution Partnern erworben werden. Für Kunden, die häufig im Außendienst unterwegs sind, bietet combit eine mobile CRM Variante. Ein besonderer Vorteil der combit CRM Lösung ist die hohe Flexibilität. Oberfläche und Struktur können individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Auch die Solutions können nach dem Baukastenprinzip beliebig kombiniert, ergänzt und angepasst werden.

Mit dem integrierten und weltweit vertriebenen combit List & Label Designer werden Auswertungen wie Datenanalyse, Reports, Kreuztabellen, Diagramme, Etiketten und Briefe ausgegeben. Optik und Funktionalitäten von Ausgaben können ganz nach Geschmack frei gestaltet werden.

https://www.combit.net/crm-software/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Holzhauer (Tel.: +49 (0)7531 90 60 13), verantwortlich.


Keywords: crm,software,relationship manager,email-marketing,combit,geo-marketing,dsgvo

Pressemitteilungstext: 750 Wörter, 6669 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: combit GmbH

Seit 1989 hat sich combit erfolgreich auf dem deutschsprachigen und internationalen Markt etabliert und in den Bereichen Reporting, CRM und Kontaktmanagement einen Namen gemacht. Weit über hundert Auszeichnungen durch Fachpresse und Leser sowie zahlreiche Stimmen begeisterter Kunden bestätigen den Erfolg.

List & Label
Tausende von Entwick­ler­teams und Millionen End-User vertrauen dem mehrfach preis­ge­krönten Reporting Tool combit List & Label. Seit 1992 schätzen Kunden weltweit die schnelle, unkompli­zierte Einbin­dung, den ohne weitere Lizenz­kosten weitergeb­baren Report Designer und den umfang­reichen Report­generator.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von combit GmbH lesen:

combit GmbH | 16.04.2019

Version 10 der combit CRM Software erscheint im Juni


Etwa ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO sind erste hohe Bußgelder auf deren Grundlage  verhängt. „Viele Unternehmen haben auf einen Kulanzzeitraum spekuliert, der sich  spätestens jetzt dem Ende zuneigt“, so Geschäftsführer und combit CRM Entwicklungsleiter  Björn Eggstein. Daher hat combit die DSGVO-Readiness seines Relationship Managers auf  alle Editionen ausgeweitet. Kunde...
combit GmbH | 15.05.2018

combit CRM-Lösung steuert den Daten-Lebenszyklus DSGVO-gerecht


Um der Dokumentationspflicht laut DSGVO nachzukommen, können Unternehmer mit combit CRM protokollieren, auf welchem Weg personenbezogene Daten in ihren Besitz bzw. in ihr CRM-System gelangt sind und für welchen Zweck sie erhoben wurden. Auch Einverständniserklärungen zum Beispiel für den Erhalt eines Newsletters, können dokumentiert werden. Dies dient später nicht nur als Nachweis bei einer...
combit GmbH | 05.09.2012

Das ganze Web auf Knopfdruck – in der CRM Software von combit


Konstanz, 05.09.2012: Der Konstanzer Software Hersteller combit veröffentlicht mit dem aktuellen Service Pack ein neues, spannendes Feature mit enormem Potenzial. Die cRM- Web-Elemente integrieren Online-Inhalte direkt in die Kundenmaske und vernetzen diese perfekt mit den entsprechenden Kundendaten. Social Media Informationen, Online- Diagramme, K...