Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
von Poll Immobilien GmbH |

VON POLL IMMOBILIEN Starnberg nun in der Maximilianstraße 4

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einweihung am 11. Juli


Starnberg, 4. Juli 2018. Seit kurzem findet man den VON POLL IMMOBILIEN-Shop Starnberg im Herzen der Stadt in der Maximilianstraße 4. Geschäftsstelleninhaberin Vivianne Pucer war im Mai von der Hauptstraße 18 an diese zentrale Lage gezogen und betreut nun mit ihrem Team von dort aus Eigentümer und Suchkunden kompetent und zuverlässig in allen Fragen rund um die Immobilienvermittlung.



 


 Starnberg, 4. Juli 2018. Seit kurzem findet man den VON POLL IMMOBILIEN-Shop Starnberg im Herzen der Stadt in der Maximilianstraße 4. Geschäftsstelleninhaberin Vivianne Pucer war im Mai von der Hauptstraße 18 an diese zentrale Lage gezogen und betreut nun mit ihrem Team von dort aus Eigentümer und Suchkunden kompetent und zuverlässig in allen Fragen rund um die Immobilienvermittlung. Vivianne Pucer ist seit zehn Jahren erfolgreich mit VON POLL IMMOBILIEN im Fünfseenland tätig. Zur Einweihungsfeier ihrer neuen Räume am Donnerstag, 11. Juli 2019, sind Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Bekannte des Hauses sowie alle Interessierten ab 16 Uhr herzlich bei ihr eingeladen. Bei kleinen Erfrischungen wird es Gelegenheit geben, sich in entspannter Atmosphäre über den Immobilienmarkt vor Ort auszutauschen und die aktuellen Entwicklungen zu diskutieren.


Vivanne Pucer freut sich über die neuen, einladenden Räumlichkeiten: „Wir fühlen uns sehr wohl in der Maximilianstraße und unter unseren Nachbarn hier. Mit dem Umzug haben wir uns ganz an unserem Firmenmotto ausgerichtet: “Für Sie in den besten Lagen.“


Der neue Shop von Vivianne Pucer bietet viel Platz für die Kundenberatung durch Pucer und ihr Maklerteam. Sie alle konzentrieren sich in der Immobilienvermittlung auf wertbeständige Domizile in bevorzugten Lagen. Das reicht von der Villa mit Seeblick über das familienfreundliche Einfamilienhaus im Fünfseenland bis zur schicken Eigentumswohnung. Als geprüfte freie Sachverständige für Immobilienbewertung (WertCert®) schätzt Vivianne Pucer gern auch kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Marktpreis ein.


 


Über die von Poll Immobilien GmbH


Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 300 Shops und über 1.200 Kollegen ist von Poll Immobilien, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, den Niederlanden, Luxemburg sowie Bulgarien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Durch eine konsequente Expansions­strategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.


Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2018 mit Bestnoten aus. Im Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 37 Fünf-Sterne-Bewertungen wie in den Vorjahren eine Spitzenposition.








 

Kontakt von Poll Immobilien Starnberg


Vivianne Pucer


Geschäftsstellenleiterin


Maximilianstraße 4


D-82319 Starnberg


Telefon: +49 (0)8151-99 85 160


E-Mail: starnberg@von-poll.com


www.von-poll.com/starnberg


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Oelschlägel (Tel.: 069 - 26 91 57 601), verantwortlich.


Keywords: Immobilien, Immobilienmakler, Makler, Von Poll Immobilien, Bestellerprinzip, Eigentumswohnung, Einfamilienhaus, VPI

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3175 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung wertbeständiger Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung bilden Beata von Poll, Daniel Ritter, Sassan Hilgendorf und Dr. Jörg Hahn. Mit mehr als 300 Shops und über 1.200 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Italien, Portugal, Griechenland, den Niederlanden, Luxemburg sowie Kroatien und Serbien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2018 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 37 Fünf-Sterne-Bewertungen wie in den Vorjahren eine Spitzenposition.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von von Poll Immobilien GmbH lesen:

von Poll Immobilien GmbH | 17.07.2019

Frisch erschienen: Marktbericht für Wohnimmobilien im Landkreis Paderborn


 Paderborn, 17. Juli 2019. Soeben hat VON POLL IMMOBILIEN Paderborn seinen aktuellen Marktbericht für Wohnimmobilien im Landkreis Paderborn veröffentlicht. Die Analyse zeigt, dass in der Stadt Paderborn die Anzahl der Verkäufe von Ein- und Zweifamilienhäusern 2018 gegenüber 2017 um gut zwölf Prozent auf 328 stieg. Dabei wurden rund 105 Millionen Euro umgesetzt, der höchste Wert im Betracht...
von Poll Immobilien GmbH | 15.07.2019

Wohnimmobilien in Mainz weiterhin begehrt


Frankfurt am Main/Mainz, 15. Juli 2019. Soeben veröffentlichte VON POLL IMMOBILIEN Mainz seinen aktuellen Marktbericht für Wohnimmobilien in der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt. Die Analyse belegt, dass Mainz als Wohn- und Arbeitsstandort weiterhin beliebt ist. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien. Rund drei Viertel aller Käufe fallen dabei auf Eigentumswohnungen. Vor ...
von Poll Immobilien GmbH | 11.07.2019

Wohnimmobilien: stabile bis leicht steigende Preise


Nördlingen, 11. Juli 2019. Soeben hat VON POLL IMMOBILIEN in Nördlingen seinen aktuellen Marktbericht für Wohnimmobilien im Landkreis Donau-Ries 2019 veröffentlicht. Die Analyse zeigt, dass sich der Markt im Landkreis stabil zeigt, in einigen Segmenten sind auch leicht steigende Preise zu verzeichnen. Insgesamt wurden 2018 602 Verkäufe von Eigentumswohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäuser...