Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eclipseina GmbH |

Prozessor-unabhängige Funktionenbibliothek für Festkomma-Arithmetik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
119 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Mit der EC-LIB stellt Eclipseina eine abgesicherte Bibliothek mathematisch-elektrotechnischer Funktionen für Mikrocontroller ohne Gleitkomma-Rechenwerk vor, welche sich auch zum Realisieren redundanter Rechenwege für sicherheitsgerichtete Funktionen nach ISO 26262 oder IEC 61508 eignet. Die EC-LIB ist portierbar, damit unabhängig vom Ziel-Rechenkern, und kann für den Prozessor optimierten Code bzw. in Hardware vorhandene Rechenfunktionen einbinden. Der Quellcode der Funktionenbibliothek liegt vollständig in C vor. Damit ist sie nicht nur langfristig wartbar, sondern bietet auch vollumfängliche Lizenzsicherheit.



Die Arbeitswelt von Embedded Softwareentwicklern wird zunehmend komplexer und anspruchsvoller. Doch anstatt sich auf innovative Algorithmen und kreative Lösungen für Kundenanforderungen konzentrieren zu können, sind Firmwareentwickler immer wieder gezwungen, ihre Arbeit zu unterbrechen, um grundlegende Funktionen mit vermeintlich einfacher Algorithmik zu programmieren sowie die dazugehörenden Fehlererkennungs- und -behandlungs-Mechanismen zu erfinden.

Abhilfe schafft der Einsatz der abgesicherten und umfangreich dokumentierten Funktionenbibliothek EC-LIB von Eclipseina. Diese ist vollständig in C realisiert. Die einzelnen Routinen sind in Bezug auf mathematische Algorithmen, Laufzeit und Codegröße optimiert; jedoch grundsätzlich unabhängig vom eingesetzten Mikrocontroller und damit portierbar. Entsprechend ist die EC-LIB sowohl für Single-Core- als auch für Multi-Core-Mikrocontroller sofort einsatzbereit.

Alle Funktionen sind als Festkomma-Arithmetik implementiert und eignen sich damit zum einen für kleinere Mikrocontroller ohne Gleitkomma-Rechenwerk (wie z.B. Produkte auf der Basis von ARM Cortex M0 oder ATmega328), zum anderen aber auch, um ein zweites, unabhängiges und redundantes Rechenwerk für sicherheitsgerichtete Anforderungen gemäß ISO 26262 oder IEC 61508 zu realisieren.

Die EC-LIB ist für einzelne Prozessorkerne konfigurierbar und bietet damit die Möglichkeit, optimierte oder in Hardware vorhandene Funktionen einzelner Prozessoren (z.B. Multiplizierer, Sättigungsarithmetik…) zu nutzen und damit gegenüber dem C-Code von EC-LIB Rechenzeit zu sparen. Dennoch profitieren Entwickler – ebenso wie die langfristige Wartbarkeit des Codes - von den gleichen Schnittstellen und den einheitlichen Funktionsaufrufen.

Die EC-LIB ist sowohl als preiswerte, vorcompilierte Version verfügbar, als auch als Quellcode in C. Die Source-Variante bietet damit vollständig geklärte Lizenzrechte. Durch den konsequenten Verzicht auf modellbasierte Softwareentwicklung oder den Einsatz trendiger Tools kann der Code auf lange Frist gewartet werden.

Ebenfalls ein nicht zu unterschätzender Effizienzgewinn: Alle Funktionen sind umfassend dokumentiert; die im Doxygen-Format vorliegenden Informationen können direkt in die Entwicklungsdokumentation übernommen werden.

Als Ergänzung ihrer Funktionenbibliothek EC-LIB bietet Eclipseina einen Design-In-Support sowie eine unkomplizierte Kommunikation mit den Entwicklern. Als fehlend empfundene Funktionen können entweder kundenspezifisch realisiert oder allen Kunden als Update kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Zudem unterstützt Eclipseina mit umfassender Erfahrung bei Refactoring-Projekten (Strukturverbesserung von Quelltexten unter Beibehaltung des Programmverhaltens).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Weber (Tel.: +49 30 585 846 010), verantwortlich.


Keywords: Festkomma, Arithmetik, embedded, Firmware, Funktion, Bibliothek, lizenzfrei, ARM, Cortex, 26262, 61508, Mikrocontroller, Prozessor, Eclipseina

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2924 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Eclipseina GmbH

Eclipseina ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das sich auf Embedded Entwicklung und spezielle Weiterbildung im Embedded Sektor spezialisiert hat.

Zu unserem Dienstleistungsspektrum gehören Embedded Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung und Anforderungsentwicklung sowie die Durchführung von Softwaretests.
https://eclipseina.com/consulting.html

Unser Weiterbildungsangebot bedient spezielle Anforderungen der Embedded Softwareentwicklung, vom Requirements Engineering bis zum Softwaretest.
https://eclipseina.com/training.html

Die EC-LIB® ist eine modular aufgebaute Bibliothek von Embedded C Softwarefunktionen, in der häufig benötigte Funktionalitäten als optimierte Softwarefunktionen umgesetzt sind.
https://eclipseina.com/produkte.html
https://ec-lib.com/


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eclipseina GmbH lesen:

Eclipseina GmbH | 28.08.2019

E-Learning – Vom Kostengenerator zum Umsatzbringer


Die Digitalisierung ist eine der Herausforderungen moderner Arbeitswelten. Digitales Lernen ist in Hochschulkreisen und auf Konzernebene längst zu einem probaten und häufig genutzten Mittel geworden, um zeitnah, ortsunabhängig und der Situation angemessen Personalentwicklung zu betreiben. Was aber ist mit kleineren Unternehmen? Zu teuer, zu wenig spezifisch, bindet zu viele Ressourcen – das ...
Eclipseina GmbH | 02.11.2018

Eclipseina erweitert EC-LIB®-Vertrieb nach Österreich und Osteuropa


  „Wir freuen uns, mit Carnica Technology® einen exzellenten Partner aus der Embedded Branche für den Vertrieb unserer Produkte, insbesondere der Funktionenbibliothek EC-LIB®, gewonnen zu haben.“, so Eclipseina Geschäftsführerin Annette Kempf. „Mit über 35 Jahren Erfahrung und Kunden aus verschiedenen Industrien bietet Carnica Technology® für uns eine ideale Möglichkeit, den intern...
Eclipseina GmbH | 15.02.2016

Portal


  Ottobrunn, Regensburg, 15.02.2016: Eclipseina GmbH eröffnet in enger Zusammenarbeit mit Embedded4You (E4You) das Portal „Embedded Academy“ für alle Weiterbildungsmaßnahmen im gesamten Entwicklungsbereich von eingebetteten Systemen von der Anforderungsentwicklung bis hin zum Test. Dabei deckt die Academy Themen aus der Hardware-, Software- und Systementwicklung ab. Darin werden hochwertig...