Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Narr Francke Attempto Verlag |

Tourism NOW: Tourismus und Luxus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Luxusreisen haben sich in jüngerer Zeit zu einem ökonomisch bedeutsamen und wachstumsstarken Nischensegment

des internationalen Tourismus entwickelt.



Doch was sind die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ursachen dieses Trends zum exzessiven Konsum im Urlaub?

Welche Erwartungen haben die anspruchsvollen Gäste?

Wie gelingt es den Anbietern, eine exklusive Atmosphäre zu schaffen, einen exzellenten Service zu bieten und ihre Kunden

mit Once-in-a-lifetime-Erlebnissen zu begeistern?

Albrecht Steinecke gibt in diesem Tourism-NOW-Band fundierte und anschauliche Antworten auf diese Fragen.

Außerdem geht er auf die Rolle des Luxustourismus als Wirtschaftsfaktor ein und lässt auch dessen problematische ökologische und soziale Folgen nicht außer Acht.

 

"Steinecke, Tourism NOW: Tourismus und Luxus"

ISBN:978-3-7398-3006-3

UVK Verlag

www.Narr.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.


Keywords: Tourismus Luxusreisen

Pressemitteilungstext: 91 Wörter, 792 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Narr Francke Attempto Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Narr Francke Attempto Verlag lesen:

Narr Francke Attempto Verlag | 03.12.2019

Interkulturelle Bildung, Migration und Flucht


Der vorliegende Band nimmt sich dieser und weiterer Fragen interdisziplinär an, indem er sowohl Forscher als auch Flüchtlingshelfer unterschiedlicher Kontexte zu Wort kommen lässt.Inhalt:Russell West-Pavlov / Andrée GerlandPlädoyer für eine interkulturelle Bildung für morgen Teil I: Theoretische Vorüberlegungen S. Karin AmosOthering „Other People’s children“ – Schule und „kulture...
Narr Francke Attempto Verlag | 28.11.2019

Die Beobachtung als Methode in der Politikwissenschaft


Algorithmisch gesteuerte Suchprozesse ermöglichen die automatisierte Erfassung menschlichen Verhaltens auch über längere Zeiträume hinweg. Während diese Entwicklung für die Beobachtung politisch relevanter Prozesse von großem Nutzen sein kann, wirft sie zugleich auch neue methodologische und forschungsethische Fragen auf.Die Autoren stellen die methodischen Spezifika von Beobachtungen dar u...
Narr Francke Attempto Verlag | 28.11.2019

General Management


Die Autorin erläutert in diesem Buch die Aufgaben des Managements und gibt einen Überblick über die Methoden, die im Managementprozess zur Anwendung kommen. Fragen und Übungsaufgaben am Ende jedes Kapitels unterstützen Studierende bei der Prüfungsvorbereitung.Inhalt:1 General Management als Management von Unternehmungen1.1 Unternehmung als Gegenstand des General Managements1.2 Abgrenzung des...