Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Brexit Deal in trockenen Tüchern?

In letzter Minute scheint der britische Premierminister Brian Johnson in Brüssel Erfolg zu haben und erhält die Zustimmung der EU über seinen neusten Deal in Sachen Brexit.


Fürs erste kann sich Johnson freuen doch schon bald erwartet ihn die eigentliche Hürde und das Kryptonit der Brexit- Verhandlung: Das Unterhaus Großbritanniens!


Wie zuvor damalige Premierministerin Theresa May muss amtierender Premierminister Brian Johnson den Gesetzesentwurf, der bereits von der EU abgesegnet worden ist, dem britischen Unterhaus vorstellen und darüber abstimmen lassen. Theresa May war in der Vergangenheit bereits drei Mal an dieser Stelle gescheitert. Das Unterhaus hat sich nicht ein Mal für den von der EU abgesegneten Brexit Plan entschieden.


Der mögliche Brexit Plan sichert einen sogenannten Backstopp, welcher eine harte Zollgrenze zwischen Nordirland und Irland ausschließt. Der Norden Irlands, welcher im Gegensatz zum Rest Irlands zu Großbritannien gehört, würde bei einem Austritt aus der EU den europäischen Binnenmarkt verlassen und so eine Kontrolle von Personen und Handelsgütern mit sich führen.


Die finale Abstimmung des Unterhauses wird am Samstag, den 19.10 stattfinden.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis



Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1262 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

PortalDerWirtschaft.de ist ein Content-Management-Anbieter, dessen Ziel es ist, Ihre Sichtbarkeit im Internet zu steigern. Dank seines Alters, seiner Größe und Aktualität ist PortalDerWirtschaft.de sehr relevant für Suchmaschinen wie Google, Bing & Co.

Unser Ziel:
• Wir steigern Ihre Sichtbarkeit im Web
• Wir bringen Sie bei Google, Bing und Co weiter nach vorne
• Sie werden von potenziellen Kunden wahrgenommen

Das Wichtigste – Unique Content
Der wohl wichtigste Punkt um Sie bei den Ergebnissen der Suchmaschinen weiter nach vorne zu bringen ist Unique Content. Durch Unique Content heben Sie sich durch die Einzigartigkeit der Inhalte hervor und Suchmaschinen verzeichnen Ihr Unternehmen als relevantes Ergebnis.

Das zentrale Element – Ihr Unternehmen
Das zentrale Element auf PortalDerWirtschaft.de ist ihr Unternehmen, Sie stehen im Mittelpunkt. Veröffentlichen Sie auf PortalderWirtschaft.de möglichst viele Inhalte, die Ihr Unternehmen beschreiben wie zum Beispiel Unternehmensbeschreibung, Kontaktdaten, offene Stellen (Jobbörse), Events, Fotos von Produkten, Presseverantwortliche etc.

Soziale Netzwerke – Twitter und Instagram
Soziale Netzwerke sind essenziel für ein erfolgreiches Marketing. Über soziale Netzwerke lässt sich Content schnell und einfach an eine große Nutzerzahl verbreiten. So können Sie Ihre Kunden stets auf dem Laufenden halten und gleichzeitig potenzielle neue Kunden anwerben.

Deshalb ist PortalDerWirtschaft.de relevant für Suchmaschinen
• Es gibt uns seit 2000, also seit 19 Jahren
• Immer aktuell, täglich werden hunderte Pressemitteilungen veröffentlicht
• Insgesamt über 200.000 Pressemitteilungen
• Monatlich 15.000 Nutzer (Stand 4/2019)
• Seit dem 01.Januar 2020 hat PortalDerWirtschaft.de einen Domain Authority Wert von 51!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*