Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Content-Marketing: Königsdisziplin zur erfolgreichen Abgrenzung des Bauunternehmens im Markt

Von BHR BAUHERRENreport GmbH

Bauherren belohnen Spitzenqualität immer mit Bestnoten und Empfehlungen

Der Begriff Content-Marketing bezeichnet eine Kommunikationsstrategie, bei der für die Zielgruppe relevante, wertvolle und damit entscheidende Inhalte verbreitet werden. Hier geht es weniger um Werbung, sondern um positive Imagearbeit zur Aufbesserung des gesamten Außenauftrittes eines Bauunternehmens.

Wichtig sind wahre Inhalte im Content Marketing

Wahrheitsgemäße Inhalte werden im Content-Marketing  direkt an potenzielle Kunden gerichtet, ziehen diese an und generieren positive Reaktionen von ihnen, mit entsprechenden, wirtschaftlichen Erfolgen.

BAUHERRENreport GmbH: Content-Marketing mit Bewertungen übergebener Bauherren

Eine professionelle Content-Marketing-Strategie für Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen realisiert die BAUHERRENreport GmbH mit ihrem BAUHERREN-PORTAL. Für deren Kunden, ausnahmslos Unternehmen aus dem Fertigbau und dem Massivhaus-Bau, setzt das Unternehmen Content-Marketing mit vom ifb Institut eingeholten und geprüften Qualitätsergebnissen auf dieser Plattform um.

Zusätzlich werden diese in verschiedenen Medien im Netz, so auf PR-Plattformen, in Blogs, Foren und den sozialen Medien publiziert.

Marktpräsenz und Qualitätsauftritt systematisch stärken

Das verbessert nicht nur die Präsenz und das Image des jeweiligen Unternehmens, sondern erhöht die Marktdurchdringung, steigert den Bekanntheitsgrad von Marke und Dienstleistung, generiert qualifizierte Adressen und sorgt dadurch für mehr Umsatz.

Mehrwert für die Abgrenzung in der Außendarstellung

Das Content-Marketing der BAUHERRENreport GmbH steht im krassen Gegensatz zu werblichen Informationen, die üblicherweise im Marketing und in der Werbung eingesetzt werden. Es geht nur darum, Bauinteressenten über die Bereitstellung hochrelevanter, informativer Inhalte einen Mehrwert in Form von Sicherheit und Entscheidungshilfe zu verschaffen und das Bauunternehmen sichtbar und besser von Marktteilnehmern abzugrenzen.

Viele Vorteile bei geringen Kosten

Ganz im Gegensatz zu klassischen Werbeinstrumenten zielt Content-Marketing direkt auf Sichtbarkeit, Marktdurchdringung, Reichweite und entsprechenden Erfolg. Die Kosten für das Bauunternehmen sind hingegen, auch gemessen an anderen Maßnahmen aus dem Marketing-Mix, überschaubar gering. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist allerdings bestechend.

BAUHERRENreport GmbH Theo van der Burgt (Geschäftsführer)

27. Dez 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

18 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2522 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR BAUHERRENreport GmbH


BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen ihren Marktauftritt aufwerten können

Das Internet besser zur Auftragsakquisition nutzen

01.03.2021
01.03.2021: Etwa ein Viertel aller Aufträge kommt über das Internet Die von uns über Jahre bei einem Dutzend verschiedener Bauunternehmen analysierte Entstehung der Auftragseingänge zeigt aktuell, dass mittlerweile etwa ein Viertel aller neuen Aufträge über das Internet gewonnen werden. Das Netz besser zur Auftragsakquisition nutzen Bauunternehmer können die Macht des Internet zur Verbesserung ihrer Auftragsakquisition nutzen. Dazu bedarf es einzig eines Besser-Werden-Wollens. An dieser Stelle ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe: „Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es i... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Von Bauherren bewertete Qualität überzeugt Bauinteressenten

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

28.02.2021
28.02.2021: Empfehlungen per System generieren Wie wir aus unzähligen Bauherrenbefragungen wissen, geben Bauherren in der Regel gerne Auskunft darüber, wie die Qualitäts- und Serviceleistungen ihrer Baupartner zu bewerten sind. Qualitätsbewusste Bauunternehmer können sich das zunutze machen, indem sie systematisch ihre übergebenen Bauherren schriftlich befragen und mit den Antworten aktiv arbeiten lassen. Qualitäts-Marketing erfordert Umdenkprozess Eine systematische Befragung übergebener Bauherren dient nicht nur der Qualitätssicherung. Es entsteht ein neuer, innovativer Ansatz in Form eines ver... | Weiterlesen

BAUHERRENreport: Mit Außendarstellung des Bauunternehmens Unterschiede verdeutlichen

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen betreiben

27.02.2021
27.02.2021: "Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht nur auf Zahlen" (Plato) Wie das funktioniert, beweist die BAUHERRENreport GmbH seit Jahren: über individuelle, von Bauherren bewertete Qualitäts- und Servicemerkmale. Wenn diese sorgfältig erfasst und ausgewertet wurden, können sie digitalisiert und im Netz veröffentlicht werden. Alleinstellung mit Gebietsschutz Das schafft einen einzigartigen, individuellen und scharfen Qualitätsabstand zu den relevanten Wettbewerbern. Außerdem können diese das Prozedere nicht kopieren oder nachmachen, denn die BAUHERRENreport GmbH vergibt an ihre K... | Weiterlesen