Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

MOVEit 2020 von Progress verbessert die sichere Dateiübertragung für Remote-Mitarbeiter und bietet native Unterstützung für hybride Cloud-Architekturen

Von Progress Software GmbH

Das neue Release bietet eine mobile App mit erweitertem Funktionsumfang sowie einfachere Skalierung und Integration

https://bit.ly/2BaFj0y

 

Köln —16. Juni 2020—Progress (NASDAQ: PRGS), der führende Anbieter von Technologien für Anwendungsentwicklung und digitale Erfahrung, gab heute die Veröffentlichung von Progress® MOVEit® 2020 bekannt. Dabei handelt es sich um eine sichere, automatisierte Lösung für den Managed File Transfer (MFT), die sowohl lokal als auch in der Cloud bereitgestellt werden kann. Die neue Version ist mit MOVEit Mobile 2.0 sowie mit erweiterten Cloud-, Integrations- und Leistungsfunktionen ausgestattet.

 

"Die Nachfrage nach sicherer Dateiübertragung in Hybridumgebungen hat in den letzten Monaten zugenommen, da große Dateien mit extern arbeitenden Teams und mit Partnerunternehmen in virtuellen Arbeitsumgebungen ausgetauscht werden müssen", sagte Stewart Bond, als Forschungsdirektor bei IDC für die Softwareforschung im Bereich Data Integration and Intelligence zuständig. „Mit MOVEit 2020 können auch Benutzer gut umgehen, die nicht besonders technisch versiert sind; die Sicherheit und Integrität sensibler Daten bleibt aber trotzdem gewahrt.“

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie steigt die Nachfrage im Bereich Dateitransfer enorm; die Möglichkeit, Informationen schnell und einfach auszutauschen und sicher darauf zuzugreifen, war noch nie so wichtig wie heute. In der Regel benötigen Unternehmen Informationen „just-in-time“. Dennoch ist die strikte Einhaltung aller einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu gewährleisten, um hohe Bußgelder, Reputationsschäden und sogar Umsatzverluste zu vermeiden. Die neueste Version von Progress MOVEit bietet geeignete Lösungen an, damit Anwender, die mobile Endgeräte nutzen, unter Einhaltung sämtlicher Anforderungen an Sicherheit und Compliance, Daten sicher hochladen und auf Online-Daten zugreifen können.

 

„Wir befinden uns in einer neuen Ära, die geprägt ist durch Online-Arbeit, tragbare medizintechnische Geräte und Social Distancing; unter diesen Umständen ist Flexibilität besonders wichtig. Zum Beispiel darf im Gesundheitswesen die Anpassung an diese neuen Arbeitsbedingungen nicht auf Kosten der Sicherheit erfolgen“, sagte John Ainsworth, SVP, Core Products, Progress. "Mittels MOVEit von Progress können online arbeitende Mitarbeiter über diverse mobile Endgerät sicher und geschützt auf Daten zugreifen und Daten erfassen." 

 

Neue Funktionen der Dateiübertragungslösung MOVEit 2020 von Progress:

 

  • MOVEit Mobile 2.0 - Diese App ist kostenlos in MOVEit 2020 enthalten und bietet Unterstützung für Upload, Download und Dateiverwaltung für den mobilen MFT-Zugriff mit erweiterten Sicherheitsfunktionen. So wird die mobile Nutzung, Skalierung und Integration einfacher als je zuvor. Es unterstützt jetzt auch MOVEit Cloud, Multi-Factor-Authentifizierung (MFA) und sichere Ordnerfreigabe. MOVEit Mobile 2.0 ist ab sofort für iOS und Android verfügbar.

 

  • Native Unterstützung für Azure Blob-Speicher - Die native Unterstützung bietet jetzt noch mehr Optionen für die Integration von MOVEit in hybride Cloud-Architekturen; es kann eine detaillierte Änderungshistorie von Dateien geführt werden, ohne dass dazu benutzerdefinierte Skripts erforderlich wären.

 

  • Ad-hoc-Klassifizierung - Die Möglichkeit, Sicherheitsklassifizierungen in einer beliebigen Sprache für jedes Paket anzupassen, das vom Administrator als obligatorisch erzwungen werden kann. Die Funktion wurde als Antwort auf Kundenwünsche entwickelt und die kanadische Regierung erklärte: „Diese Ad-hoc-Klassifizierungsfunktion ist genau das, was wir brauchten, und Progress hat genau das geliefert, was wir uns gewünscht haben.“ 

 

  • Neu gestaltetes MOVEit Gateway - Vereinfacht das Einrichten von SSH-Tunnelkonfigurationen mit MOVEit Transfer. Das neue MOVEit Gateway wurde auf der Basis einer sicheren, aktualisierten SSH-Client-/Server-Technologie entwickelt. Es reduziert die Auswirkungen der Kundensicherheitseinstellungen auf den Tunnel und es bietet eine verbesserte Protokollierung, um Konfigurationsprobleme besser beheben zu können.

 

„Das Datenvolumen, auf das eine beliebige Anzahl von Endbenutzern, Kunden oder Partnern eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt Zugriff haben müssen, wächst ungebremst weiter. Gleichzeitig müssen Unternehmen diese Daten so verwalten, dass ein einfacher Zugriff möglich ist und strenge Compliance- und Sicherheitsstandards eingehalten werden“, fügte Ainsworth hinzu. „Mit der heutigen Version von MOVEit unterstützt Progress seine Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen mit einer Technologie, die einfach zu bedienen, flexibel und sicher ist. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Tausenden von Kunden kennt Progress die Bedürfnisse heutiger Unternehmen genau. Progress stellt seinen Kunden eine Vielzahl von Tools und Technologien zur Verfügung, mit welchen sich die geschäftlichen Funktionsabläufe verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit steigern lassen.“

 

Progress MOVEit 2020 ist ab heute verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier

 

Zusätzliche Ressourcen

 

 

Über Progress
 
Progress (NASDAQ: PRGS) bietet die führende Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung strategischer Geschäftsanwendungen. Wir ermöglichen unseren Kunden und Partnern, moderne und eindrucksvolle digitale Erlebnisse mit nur einem Bruchteil des bisherigen Aufwands an Zeit und Geld bereitzustellen. Progress bietet leistungsstarke Tools zum einfachen Erstellen adaptiver Benutzererlebnisse für alle Arten von Geräten oder Berührungspunkten. Progress bietet die Flexibilität einer Cloud-nativen App-Entwicklungsplattform zur Erstellung moderner Apps in den Bereichen Datenkonnektivität, Web-Content-Verwaltung, Geschäftsregeln, sichere Datenübertragung und Netzwerküberwachung sowie preisgekröntes maschinelles Lernen, mit dem kognitive Fähigkeiten in alle Anwendungen eingebaut werden können. Über 1.700 unabhängige Softwareanbieter, 100.000 Unternehmenskunden und zwei Millionen Entwickler bauen auf Progress, wenn es um die Entwicklung von Anwendungen geht.

 

###

 

Progress und MOVEit sind Marken oder eingetragene Marken der Progress Software Corporation und / oder einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen hierin enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

 

Kontakt:

Tracy Wemett

BroadPR, Inc. für die Progress Software GmbH
tracy@broadpr.com
+1-617-868-5031 (office)

 

16. Jun 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tracy Wemett (Tel.: +1-617-868-5031), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 855 Wörter, 9165 Zeichen. Artikel reklamieren

Progress (NASDAQ: PRGS) bietet eine führende Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung von strategischen Geschäftsanwendungen. Wir ermöglichen unseren Kunden und Partnern die Bereitstellung moderner und überzeugender digitaler Erlebnisse mit einem Bruchteil an Aufwand, Zeit und Kosten. Progress bietet leistungsstarke Tools für das mühelose Erstellen anpassbarer Anwendererlebnisse unabhängig von Gerätetypen oder Touchpoint, die Flexibilität einer serverlosen Cloud-Lösung zur Entwicklung von modernen Anwendungen, führende Datenkonnektivitätstechnologie, Web Content Management, sicheren Datenaustausch, Netzwerk-Monitoring, sowie eine preisgekrönte Machine-Learning-Lösung, die die Integration kognitiver Funktionen in jeder beliebigen Anwendung ermöglicht. Über 1.700 unabhängige Software-Anbieter, 100.000 Unternehmenskunden sowie 2 Millionen Entwickler setzen bei der Ausführung Ihrer Anwendungen auf Progress. Weitere Informationen zu Progress erhalten Sie unter www.progress.com oder unter +1-800-477-6473.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Progress Software GmbH


Test Studio von Progress bietet Neuerungen im Responsive Web Testing, Optische Zeichenerkennung und Unterstützung für Microsoft Blazor-Anwendungen

Die führende .NET-Testautomatisierungsplattform macht das Testen von Web- und Mobilgeräten für jedermann schnell und einfach

20.08.2020
20.08.2020: Köln, 20. August 2020—Progress (NASDAQ: PRGS), der führende Anbieter von Technologien für Anwendungsentwicklung und digitale Erfahrung, gab heute die Veröffentlichung der neuesten Version von Progress® Test Studio® bekannt, einem Tool für das automatisierte Testen der Belastung und Leistung von Benutzeroberflächen. Mit der heutigen Version bietet Test Studio von Progress ausgefeilte Funktionen für ein responsives Testen von Web-Apps und für die optische Zeichenerkennung (OCR). Progress ist damit auch das erste Unternehmen, das exklusive Unterstützung für das automatisierte Teste... | Weiterlesen

Progress veröffentlicht Corticon.js für eine automatisierte digitale Entscheidungsfindung ohne Programmierung

Serverlose Unternehmensregeln lassen sich leicht in kritische JavaScript-Anwendungen integrieren; dies führt zu geringeren Betriebs- und Wartungskosten sowie zu mehr Flexibilität im Backend

06.08.2020
06.08.2020: Köln, 6. August 2020—Progress (NASDAQ: PRGS), der führende Anbieter von Technologien für Anwendungsentwicklung und digitale Erfahrung, gab heute die Veröffentlichung von Corticon.js bekannt. Dies ist die neue Serverless Rules Engine, die zum schnellen und einfachen Erstellen und Testen entwickelt wurde und Regeln für kritische JavaScript-Anwendungen bereitstellt.   JavaScript ist der Industriestandard für Web-, Mobile- und IoT-Entwickler. Das Übertragen von Regeln über dieselbe serverlose Architektur führt zu besseren Entscheidungen, die früher im Prozess getroffen werden. Bei mob... | Weiterlesen

Progress überwindet DevOps-Barrieren mit DataDirect

Der Marktführer für Datenkonnektivität ermöglicht eine vereinheitlichte Sicht auf Daten in DevOps-Modellen und verbessert den Anwendungslebenszyklus in Unternehmen

30.06.2020
30.06.2020: https:// www.progress.com/ campaigns/ de/ pressemeldung/ progress-ueberwindet-devops-barrieren-mit-datadirect Köln, 30. Juni 2020—Progress (NASDAQ: PRGS), der führende Anbieter von Technologien für Anwendungsentwicklung und digitale Erfahrung, gab heute die Verfügbarkeit einer Reihe neuer Datenkonnektoren bekannt, um die Integration von Analyse und Berichterstellung in den DevOps-Prozess zu verbessern. Als Ergänzung zu einer bereits vorhandenen umfangreichen Sammlung vorgefertigter, leistungsstarker, standardbasierter Datenkonnektoren bringt Progress nun auch Konnektoren für TeamCity,... | Weiterlesen