Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Amerikas Wirtschaft im freien Fall – aber Versandgigant verdoppelt seinen Gewinn

Das Coronavirus sorgt für starke wirtschaftliche Einbrüche in den USA. Das Land befindet sich in der stärksten Wirtschaftskrise seit der Großen Depression. Viele Amerikaner haben Ihren Arbeitsplatz verloren und leben von Monat zu Monat. Doch eine Branche boomt, wie noch nie zuvor.

Die Internetgiganten Amazon, Apple, Facebook und Alphabet verzeichnen Rekordgewinne. Durch die Einschränkungen des Coronavirus hat sich der Handel in den E-Commerce stark verschoben. Die mehr als je zu vor florierenden Unternehmen agieren global und versorgen die global gestiegene Nachfrage.

Amazon weist in dem zweiten Quartal den höchsten Gewinn der 26-jährigen Firmengeschichte aus. Der Umsatz erweist sich mit 88.9 Milliarden Dollar circa 40 % höher als im Vorjahr. Auch der Gewinn verdoppelt sich auf 5.2 Milliarden Dollar.

Auch Apple verzeichnet aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Kommunikationsgeräten im Lockdown sehr gute Zahlen und lässt die Marktprognosen weit hinter sich. Der Umsatz stieg im Vergleich zum letzten Quartal um elf Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar. Für das Unternehmen ist der Bestwert der Firmengeschichte für das zweite Quartal. Auch der Gewinn stieg um zwölf Prozent um 11,25 Milliarden Dollar.

Googles Tochtergesellschaft Alphabet profitiert ebenfalls von der Epidemie und hält seinen Umsatz von einem bereits sehr starken Vorjahr. Viele Unternehmen nutzten die Kommunikationstools der Suchmaschine. Allerdings konnte man einen Rückgang an Werbeeinnahmen feststellen. Die durch den Virus beeinflusste Tourismusbranche schaltete vergleichsweise deutlich weniger Werbung und bewirkt so den Rückgang an Werbeeinnahmen.

Das soziale Netzwerk Facebook kann ein Plus von zwei Milliarden Dollar verzeichnen und steigt auf einen Umsatz von 18,69 Milliarden Dollar. Analysten prognostizierten lediglich einen Umsatz von 17,4 Milliarden Dollar. Auch Facebooks Werbeeinnahmen stiegen um 10 %.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Corona, Umsatz, Bilanz, Quartal



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, (Tel.: 02635 9224 11), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1962 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

PortalDerWirtschaft.de ist ein Content-Management-Anbieter, dessen Ziel es ist, Ihre Sichtbarkeit im Internet zu steigern. Dank seines Alters, seiner Größe und Aktualität ist PortalDerWirtschaft.de sehr relevant für Suchmaschinen wie Google, Bing & Co.

Unser Ziel:
• Wir steigern Ihre Sichtbarkeit im Web
• Wir bringen Sie bei Google, Bing und Co weiter nach vorne
• Sie werden von potenziellen Kunden wahrgenommen

Das Wichtigste – Unique Content
Der wohl wichtigste Punkt um Sie bei den Ergebnissen der Suchmaschinen weiter nach vorne zu bringen ist Unique Content. Durch Unique Content heben Sie sich durch die Einzigartigkeit der Inhalte hervor und Suchmaschinen verzeichnen Ihr Unternehmen als relevantes Ergebnis.

Das zentrale Element – Ihr Unternehmen
Das zentrale Element auf PortalDerWirtschaft.de ist ihr Unternehmen, Sie stehen im Mittelpunkt. Veröffentlichen Sie auf PortalderWirtschaft.de möglichst viele Inhalte, die Ihr Unternehmen beschreiben wie zum Beispiel Unternehmensbeschreibung, Kontaktdaten, offene Stellen (Jobbörse), Events, Fotos von Produkten, Presseverantwortliche etc.

Soziale Netzwerke – Twitter und Instagram
Soziale Netzwerke sind essenziel für ein erfolgreiches Marketing. Über soziale Netzwerke lässt sich Content schnell und einfach an eine große Nutzerzahl verbreiten. So können Sie Ihre Kunden stets auf dem Laufenden halten und gleichzeitig potenzielle neue Kunden anwerben.

Deshalb ist PortalDerWirtschaft.de relevant für Suchmaschinen
• Es gibt uns seit 2000, also seit 19 Jahren
• Immer aktuell, täglich werden hunderte Pressemitteilungen veröffentlicht
• Insgesamt über 200.000 Pressemitteilungen
• Monatlich 15.000 Nutzer (Stand 4/2019)
• Seit dem 01.Januar 2020 hat PortalDerWirtschaft.de einen Domain Authority Wert von 51!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*