PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

28.02.2024: Marketing- oder Werbeagenturen sind grundsätzlich wichtige Geschäftspartner für Bauunternehmen. Allerdings kommt das auf den benötigten Kompetenzbereich an. Agenturen sind auf Werbemittel spezialisiert, die sie kreieren, produzieren und ggf. unter die Leute bringen. Diese sind im Moment weniger gefragt, weshalb Bauunternehmer sich in der Neukundengewinnung umorientieren sollten. Für ein professionelles Empfehlungsmarketing zum Beispiel sind Agenturen nicht geeignet. Externe Unterstützung Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen. Das Unternehmen ... | Weiterlesen

Zufriedene Bauherren sind die besten Qualitätsreferenzen für Bauunternehmen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
27.02.2024: Bauunternehmen suchen oft nach Möglichkeiten, die ihnen Vorteile von nachhaltigem Mehrwert bieten. Dabei sollten sie sich nicht auf klassische Werbemittel verlassen. Diese generieren keine scharfe Qualitäts- und Serviceabgrenzung vom relevanten Wettbewerb. Deren Inhalte ähneln außerdem denen des Wettbewerbs. Deshalb sollten Bauunternehmer mehr mit ihren zufriedenen Bauherren arbeiten. Deren Urteile sind Qualitätsreferenzen, mit denen die Neukundengewinnung aktiviert werden kann. Bauinteressenten mit Rezensionen ansprechen Bewertungen von Bauherren sind für Bauunternehmen ein probates Mi... | Weiterlesen

27.02.2024: Ohne eine auffällige Positionierung des Bauunternehmens im Internet stellen sich heutzutage keine nennenswerten Erfolge in der Neukundengewinnung ein. Das hat definitiv Auswirkungen auf dessen Umsatzverlauf. Wer als Bauunternehmer konstanten Erfolg will, braucht Sichtbarkeit im Internet. Mit relevanten Informationen. Dazu kommen Faktoren wie Ranking und Reichweite, die am Ende für ausreichenden Traffic auf der Homepage sorgen. Das sind die Grundlagen für konstanten Erfolg eines Bauunternehmens. Wirkung von Werbung im Hausbau begrenzt Dieser ist mit herkömmlicher Werbung nicht zu erreichen... | Weiterlesen

23.02.2024: Digitales Reporting über die tatsächliche Kundenorientierung ist ein wichtiger Bestandteil der Neukundengewinnung in Bauunternehmen. Dadurch wird Anbietern ermöglicht, ihren Erfolg bei der Erfüllung der Kundenbedürfnisse gezielt an Bauinteressenten zu kommunizieren. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass Werbung allein nicht mehr der richtige Weg sein kann. Einzigartiges Empfehlungsmarketing Angehende Bauherren wollen mehr: Sie suchen Qualitätsbelege ... | Weiterlesen

So gewinnen Fachberater aus Bauunternehmen wieder qualifizierte Anfragen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
23.02.2024: Die Marktsituation im Bauwesen ist stark eingebrochen. Das betrifft auch die Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau. Um eine bessere Auftragslage zu erzielen, brauchen Bauunternehmen jedoch ausreichend qualifizierte Anfragen. Deshalb sollten sie als Qualitätsanbieter ihre Kundenzufriedenheit herausstellen. Über diese können sie sich individuell von Wettbewerbern ihrer Region abgrenzen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer Online-Empfehlungsstrategie. Bauherrenerfahrungen veröffentlichen Das Konzept des Unternehmens besteht aus authentischen Bewertungen übergebener Bauher... | Weiterlesen

22.02.2024: Die Marke eines Bauunternehmens ist umso attraktiver, je positiver sie besetzt ist. Das ist der Fall, wenn die Qualitäts- und Serviceleistungen des Unternehmens von dessen Bauherren als kundenorientiert bewertet werden. Die im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau zeichnen sich genau dadurch aus. Das wiederum macht deren Marken im Wettbewerbsumfeld deutlich attraktiver. "Träume werden wahr, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen" (Walt Disney) Die transparente Veröffentlichung der Qualitäts- und Servicebewertungen in diesem Portal generiert zud... | Weiterlesen

19.02.2024: Wer den Wettbewerb um neue Adressen qualifizierter Bauinteressenten für sich entscheidet, hat die Nase vorne. Es ist allerdings deutlich schwieriger geworden, an diese zu gelangen. Die Anzahl an Bauinteressenten ist deutlich zurückgegangen. Und diejenigen, die sich konkret mit dem Bau ihres Hauses beschäftigen, lassen sich mehr umgarnen als je zuvor. Mit altbekannten Methoden jedenfalls sind sie nicht mehr zu einer Kontaktaufnahme zu bewegen. "Wer Grenzen überschreitet, stößt in neue Dimensionen vor"  (Unbekannt) Gewinnen werden die Bauunternehmen, die ihre Leistungen im Internet transp... | Weiterlesen

16.02.2024: Im Geschäftsjahr 2023 erreicht die MR Datentechnik zum zweiten Mal in Folge einen neuen Umsatzrekord. Zum Ende des Jahres kann die MR eine Bilanz von ca. 220 Mio. Euro Umsatz aufweisen und den Vorjahresumsatz um weitere acht Mio. Euro übertreffen. Die globalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krisen hatten die nationale Wirtschaft weiterhin fest im Griff und stellten Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Für Engpässe bei Zulieferern und Herstellern, verschuldet durch Rohstoffmangel und belastende Energiekosten, musste auch die MR Datentechnik zielführende Lösungen für Kun... | Weiterlesen

13.02.2024: Es sind nicht mehr die Werbemittel wie Hausprospekte, Imagebroschüren, Katalogen etc., die den Erfolg eines Unternehmens aus dem Haus- und Wohnungsbau ausmachen. Das Internet hat mittlerweile alle klassischen Instrumente abgelöst. Mithin bestimmen Sichtbarkeit, Ranking und Reichweite, wie erfolgreich die Neukundenakquisition verläuft. Fachberater, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen deshalb anders vor als früher: Sie versetzen sich in Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. "Firmenbroschüren werden von Schönheitschirurgen gemacht" (Unbekannt) Schnell wird klar, dass ... | Weiterlesen

12.02.2024: Der Einbruch im Adresseingang bei Bauunternehmen muss trotz Krise nicht andauern. Vorausgesetzt, es werden die richtigen Maßnahmen zur Kompensation ergriffen. Diese sind allerdings im altbekannten Werbemittel-Portfolio nicht mehr enthalten. Das Internet hat die Regie übernommen. Deshalb sollten Bauunternehmer und deren Fachberater mit digitalen Qualitätsinformationen arbeiten, die auf Bewertungen ihrer erfahrenen Bauherren zurückgehen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei. Das Unternehmen arbeitet mit einer Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authent... | Weiterlesen

11.02.2024: Offpage-SEO ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Es umfasst alle Maßnahmen, die Bauunternehmen außerhalb der eigenen Website im Netz realisieren. Ziel ist die Verbesserung von Sichtbarkeit und Reichweite der Website für Suchergebnisse. Links von anderen Websites auf die eigene Website sind für Suchmaschinen dabei ein wichtiges Signal. Bauunternehmen sollten relevante Inhalte erstellen und zu ihrer Homepage verlinken. Ergebnisse aus Bauherrenbefragungen gehören dazu. In Frage kommende Medien Social Media, PR-Plattformen, Foren und Blogs eignen sich als Kanäle, um m... | Weiterlesen

10.02.2024: Wegschauen ist für Bauunternehmer in Zeiten, in denen die Adressgewinnung in deren Unternehmen steil nach unten geht, keine Lösung. Immerhin hatten sie viel Zeit, um sich auf den Einbruch der Nachfrage einzustellen. Nun müssen sie sich fragen lassen, was sie in dieser Zeit dazu beigesteuert haben, um die Situation zu verändern. Das eigentliche Problem ist, dass die Neukundengewinnung bei Bauunternehmern nicht genug im Fokus steht und deshalb keine Priorität genießt. Für Verantwortliche aus dem Marketing wird es höchste Zeit, daran zu arbeiten, dass der Eingang an neuen Bauinteressenten... | Weiterlesen

06.02.2024: Den Kopf in den Sand zu stecken kann keine Lösung sein. Dadurch überstehen Bauunternehmer die aktuellen Konjunkturprobleme nicht. Jetzt ist wichtig, den Blick nach vorne zu lenken. Mit von Bauherren bestätigten Qualitäts- und Serviceleistungen lässt vieles bewegen. Die BAUHERRENreport GmbH fördert Bauunternehmen in dieser Thhematik mit einer innovativen Empfehlungsmarketing-Strategie. Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige und belastbare Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren. Der wichtigste Baustein in der Vorgehensweise ist die SE-optim... | Weiterlesen

04.02.2024: Dass Bauunternehmen nach dem Stand der Technik planen und bauen können, davon gehen angehende Bauherren aus. Demzufolge sind es nicht die Qualitäts- und Serviceleistungen, die Bauunternehmen voneinander unterscheiden. Mit diesen werden sie Bauinteressenten kaum beeindrucken. Es ist das persönliche Sicherheitsgefühl, das sie Bauinteressenten als Qualitätsmerkmal vermitteln können oder nicht. Dieses Sicherheitsgefühl kann durch Zufriedenheitsbewertungen von Bauherren positiv stimuliert werden. Bauinteressenten haben Bedürfnisse, Wünsche, Vorstellungen, Anforderungen und erfahren natürl... | Weiterlesen

03.02.2024: Kunden- und qualitätsorientierte Bauunternehmer, die der Zufriedenheit ihrer Bauherren einen hohen Stellenwert beimessen, sollten sich die Qualitäts-Empfehlungs-Performance ihrer Kollegen im BAUHERREN-PORTAL genauer anschauen. Nirgends sonst werden detaillierte Bewertungen übergebener Bauherren wirkungsvoller dargestellt als in dieser Qualitäts-Empfehlungs-Plattform. "Hinter jedem Erfolg steht jemand, der mutige Entscheidungen getroffen hat" (Unbekannt) Die Veröffentlichung solcher Qualitäts- und Servicebewertungen generiert für Bauunternehmen viele Vorteile. Einer von ihnen ist die ef... | Weiterlesen

01.02.2024: Empfehlungsmarketing für Bauunternehmen lebt von den im Netz veröffentlichten Zufriedenheitsinformationen übergebener Bauherren. Diese bestimmen am Ende den Kurs, den Bauunternehmer im Internet fahren können. Dabei sind diese gut beraten, wenn sie ihre Bauherren schriftlich befragen und die Ergebnisse in einem Qualitätsbericht zusammenfassen. Diese wird anschließend als Content auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht. Das kommt einer Suchmaschinenoptimierung gleich. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährten Online-Empfehlu... | Weiterlesen

Qualitäts-Reporting als Alleinstellungsmerkmal des Bauunternehmens im Internet

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
01.02.2024: Im Haus- und Wohnungsbau ist Bauqualität ein entscheidender Faktor für die Neukundengewinnung. Jeder Bauinteressent erwartet, dass sein Hausprojekt nach höchsten Standards geplant, organisiert, vergeben und ausgeführt wird. Digitales Qualitäts-Reporting ist ein effektives Mittel, um die geleistete Arbeitsqualität des Bauunternehmens zu dokumentieren und zu kommunizieren. Das Reporting wird zum Alleinstellungsmerkmal, wenn dort die Erfahrungen übergebener Bauherren einfließen. Qualitäts-Reporting erhöht die Transparenz gegenüber neuen Bauinteressenten. Dies führt zu mehr Vertrauen u... | Weiterlesen

31.01.2024: Der derzeitige Adress- und damit Auftragseinbruch im Haus- und Wohnungsbau hat es in sich. Lange Zeit kannte die Branche im Umsatzverlauf nur den Weg nach oben. Dieser ist Geschichte. Um dem Trend entgegenzutreten, sollten Bauunternehmer neue, innovative Themen in der Neukundengewinnung angehen. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen heutzutage nicht mehr über klassische Werbung an den Markt, sondern versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten. Es gilt zu realisieren, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass konventionelle Werbung allein nicht mehr d... | Weiterlesen

So nehmen Bauunternehmer die Absatz- und Umsatzkrise als Herausforderung an

Content-Marketing mit relevanten Informationen statt klassischer Werbung betreiben
31.01.2024: Das Baugewerbe steckt mitten in einer Absatz- und Umsatzkrise. Dem Abbau der Auftragsbestände folgt ein schwacher Adresseingang. Da zurzeit nicht genug neue Bauaufträge generiert werden, sind die wirtschaftlichen Folgen absehbar. Allerdings gibt es Kompensationsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Listung im BAUHERREN-PORTAL. Die BAUHERRENreport GmbH fördert Bauunternehmen über diese Qualitätsplattform mit einer Empfehlungsstrategie. Content-Marketing Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige und belastbare Qualitätsbewertungen übergebener Bauher... | Weiterlesen

Das Internet revolutioniert gerade die Neukunden-Akquisition in Bauunternehmen

Digitale Qualitätspräsentation gezielter zur Akquisition neuer Bauaufträge nutzen
29.01.2024: Dass Bauherren im Schnitt jünger sind als früher trägt dazu bei, dass das Internet die Neukunden-Akquisition in Bauunternehmen revolutioniert. Es sind die vielfältigen Möglichkeiten, die die digitale Welt für eine professionelle Präsentation ihrer Qualitäts- und Serviceleistungen bereithält. Deshalb bietet die BAUHERRENreport GmbH leistungsstarken Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ihre Qualitäts- und Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL zur Unterstützung des Qualitätsauftrittes an. "Wer die Perspektive wechselt überschreibt seine Vergangenheit" (Unbekannt) Die Veröff... | Weiterlesen

So optimieren Hausverkäufer ihre Neukundengewinnung

Qualitätsperformance in den Vordergrund der Außendarstellung stellen
28.01.2024: Die Unsicherheit von Bauinteressenten verhindert oftmals deren Kontaktaufnahme zu Bauunternehmen. Die aktuellen äußeren Umstande tragen zusätzlich zu einer Zurückhaltung bei. Fachberater sollten jetzt in die Offensive gehen und Bewertungen zufriedener Bauherren im Internet veröffentlichen. Damit schaffen sie Vertrauen und reduzieren die Vorbehalte angehender Bauherren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie mit einer Online-Empfehlungsstrategie. Strategie mit authentischen Bauherrenbewertungen Das Konzept des Unternehmens besteht aus Bewertungen und Empfehlungen übergebener Bauherren... | Weiterlesen

27.01.2024: Dass die Akquisition neuer Bauinteressenten und damit angehender Bauherren nicht mehr wie gewohnt läuft, ist bereits länger bekannt. Es stellt sich die Frage, was Bauunternehmer und deren Fachberater dieser Entwicklung entgegensetzen können. Die normalen Werbekampagnen verfehlen offensichtlich ihre Wirkung. Deswegen sollten Bauunternehmer mit Empfehlungen ihrer zufriedenen Bauherren arbeiten. Damit haben sie die größtmögliche Aussicht auf Erfolg. Bauunternehmen sollten folglich mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Das gelingt am besten über die Veröffentli... | Weiterlesen

26.01.2024: Eine gute Qualitäts- und Serviceperformance ist ausschlaggebend für die erfolgreiche Akquisition qualifizierter Bauinteressenten. Das bedeutet, dass sich damit ein Umsatzplus für Bauunternehmen erzielen lässt. Wichtig ist dabei, dass die Performance aus der Sicht von übergebenen Bauherren dargestellt wird. Dann ist diese glaubwürdig. So wird es im BAUHERREN-PORTAL umgesetzt. Hier werden Bewertungen von Bauherren zur Leistung ihrer Baupartner veröffentlicht. Die Veröffentlichung solcher authentischen Testimonials generiert für Bauunternehmen und Bauinteressenten gleichermaßen viele Vo... | Weiterlesen

23.01.2024: Bauunternehmen sind oft auf der Suche nach einem Konzept, das ihnen systemische Vorteile und nachhaltigen Mehrwert über eine geeignete Positionierung bringt. Dieses Ziel wird am ehesten über eine scharfe Qualitäts- und Serviceabgrenzung vom relevanten Wettbewerb erreicht. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentische Bewertungen übergebener Bauherren auf. Der wichtigste Baustein des Konzeptes ist die SEO-optimierte Content-Qualitätsberichterstattung über die Qualitätsplattform BAUHERREN-... | Weiterlesen

So werden Bauinteressenten mit Bewertungen von Bauherren nachhaltig überzeugt

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
21.01.2024: Es kommt immer wieder vor, dass Bauinteressenten die letzte Überzeugung fehlt, um den Bauvertrag zu unterschreiben. Schriftlich vorliegende Bewertungen von Bauherren, die sich auf die Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens beziehen, leisten in solchen Momenten gute Dienste. Sie transportieren, wie kundenorientiert alle Beteiligten des Unternehmens arbeiten. Angehende Bauherren suchen solche Erfahrungen, die von Bauherren des von ihnen favorisierten Unternehmens stammen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährten Online-... | Weiterlesen

Vertriebserfolg 2024

Wie Sie (auch) im neuen Jahr lukrative Aufträge schreiben
16.01.2024: Der Jahreswechsel steht vor der Tür. So manche gehen mit viel Zuversicht ins neue Jahr, andere hingegen eher mit Sorge. „Werde ich auch im nächsten Jahr genügend Aufträge bekommen?“, „Kann ich meine kalkulierten Preise durchsetzen?“ oder „Was mache ich bloß, wenn mein bester Kunde abspringt?“ sind Fragen, die viele unruhig werden lassen. Andere hoffen einfach, dass es schon gut wird. Hoffnung schadet ja nie! Sich alleine darauf zu verlassen, wäre allerdings ein schlechter Rat. Sie sollten lieber aktiv werden und selbst etwas zum Gelingen 2024 beitragen. Gehen Sie nachfolgende... | Weiterlesen

14.01.2024: Die derzeitige Situation in der Gewinnung von Neukunden ist für Bauunternehmen ein wirtschaftliches Desaster. Einerseits reduzieren sie die Altbestände an Bauaufträgen; andererseits generieren sie zu wenig neue Abschlüsse. Wenn sich die Akquisition neuer Bauinteressenten nicht spürbar verbessert, führt das zu einem wirtschaftlichen Kollaps. Innovationen sind gefragt: zum Beispiel dadurch, dass Erfahrungen, Referenzen oder Bewertungen übergebener Bauherren im Internet veröffentlicht werden. Kommunikation der Leistungen entscheidet über Aufträge Am Ende kommt es immer auf die Art und ... | Weiterlesen

13.01.2024: Die Nachfrage ist am Tiefpunkt, der Markt am Boden und die Konjunkturaussichten trübe wie selten zuvor. Dieses Bild kennzeichnet den Haus- und Wohnungsbau derzeit. Und trotzdem scheinen viele Bauunternehmer die Lage noch immer nicht realisiert zu haben. Sie tummeln sich lieber in technischen Gefilden, als sich um die noch verbleibenden Bauinteressenten zu kümmern. Ihr Vertrieb bräuchte Verstärkung, um die Auftragslage wieder auf die Reihe zu bekommen. Die Verstärkung beschränkt sich allerdings nicht auf die Bereitstellung von Budgets für werbliche Zwecke. Akquisitionsmaßnahmen als solc... | Weiterlesen

Schwache Nachfrage führt zu Einbruch der Beschäftigung im Haus- und Wohnungsbau

Absatzrückgang über bessere Darstellung der Qualitäts-Performance kompensieren
11.01.2024: Im Haus- und Wohnungsbau sollte mittlerweile jeder Bauunternehmer mitbekommen haben, dass die Zukunft auf wackeligen Beinen steht. Regional unterschiedliche Rückgänge von 40% und mehr machen den Verantwortlichen das Leben schwer. Dazu kommt, dass eine Kompensation der wegbrechenden Produktion über Neukunden aus der Werbung nicht erwartet werden kann. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen in dieser Situation mit einer bewährten Empfehlungsmarketing-Strategie. "Unsere Möglichkeiten sind begrenzt von dem, was wir für unmöglich halten" (E. Ferstl) Die Konzeption des Unterneh... | Weiterlesen

11.01.2024: Die eindeutige Positionierung des Bauunternehmens spielt eine wichtige Rolle, um die gewünschte Zielgruppe anzusprechen. Das gilt vor allem für die Klarheit des Internetauftrittes. Darüber werden die meisten Kontakte geknüpft. Das Netz ist die wichtigste Informationsquelle für bauwillige Interessenten. Deshalb sollten Bauunternehmen dort mit kundenorientierten Leistungen aufgestellt sein. Das gelingt ihnen über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren. Über die individuelle Qualitätsperformance grenzen Anbieter sich scharf und nachhaltig von Wet... | Weiterlesen

Zufriedene Bauherren ebnen Bauunternehmen den Weg zu mehr Bauinteressenten

Qualitätsbewertungen zufriedener Bauherren in Außendarstellung des Unternehmens integrieren
10.01.2024: Kundenorientierten Bauunternehmen, die eine hohe Bauherrenzufriedenheit vorweisen können, stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, diese öffentlich wirksam im Internet zu vermarkten. Unterstützt wird dies vom BAUHERREN-PORTAL, einer Empfehlungsplattform für Qualitätsanbieter der BAUHERRENreport GmbH. Hier werden Details zu Bewertungen zufriedener Bauherren veröffentlicht. Diese generieren eine individuelle und scharfe Qualitätsabgrenzung der gelisteten Bauunternehmen gegenüber Wettbewerbern. "Die Chancen von heute sind die Erfolge von morgen" (Unbekannt) Die Veröffentlichung solch... | Weiterlesen

10.01.2024: Fast 10 Jahre brauchten Fachberater aus dem Hausneubau sich nahezu nicht um den Eingang an neuen Adressen in ihren Bauunternehmen zu kümmern. Die Nachfrage war da. Die Telefone klingelten. Kontakte zu Bauinteressenten waren reichlich vorhanden. Diese Zeit ist vorbei. Dazu kommt, dass Bauinteressenten auf traditionelle Werbeinstrumente nicht mehr reagieren. Also wird es höchste Zeit, dass sich die Verantwortlichen etwas Neues einfallen lassen, um neue Adressen zu generieren. Wichtig ist, dass deren Bauunternehmen als Qualitätsanbieter mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenomme... | Weiterlesen

09.01.2024: Bauunternehmer sollten darum bemüht sein, ihre Leistungen im Internet als Markeninhalte zu positionieren und damit zu etablieren. Dazu ist es wichtig, sich auf bestimmte Inhalte zu konzentrieren. Die Qualitäts- und Serviceleistungen, Einstellungen, das Verhalten, Werte, deren Nutzen sowie besondere Zielsetzungen sind Beispiel dafür. Mit diesen können Bauunternehmen sich deutlich sichtbar von der Konkurrenz in ihrem Einzugsgebiet abgrenzen und Vorteile verschaffen. Maßnahmen zur Erreichung einer besseren Positionierung:   Klare Definition und damit Eingrenzung der Zielgruppe: Wer genau... | Weiterlesen

08.01.2024: Die falsche Einstellung ist der Hauptgrund dafür, dass Bauunternehmer dem Thema Marketing für die Neukundengewinnung nicht viel abgewinnen. Dabei ist zurzeit alles, was mit der Akquisition von Adressen und Neukunden zusammenhängt, von elementarer Bedeutung für den Fortbestand des Unternehmens. Um Bauinteressenten für die Leistungen des Unternehmen zu begeistern, sollten Bauunternehmer sich deshalb öffnen und anders verhalten, als sie es in der Vergangenheit getan haben. Unternehmern im Baugewerbe stehen heutzutage Instrumente zur Verfügung, die ohne großen Aufwand erfolgreich zur Akqui... | Weiterlesen

04.01.2024: Die Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL zeichnet sich dadurch aus, dass sie mit Qualitäts- und Servicebewertungen übergebener Bauherren aus dem Haus- und Wohnungsbau arbeitet. Die auf diese Weise erzeugte Transparenz schafft Glaubwürdigkeit und bildet Vertrauen bei neuen Bauinteressenten. Die Veröffentlichung solcher Qualitäts- und Servicebewertungen generiert viele Vorteile, vor allem für die Effektivität der Neukundengewinnung. "Die Qualität des Denkens bestimmt die Qualität des Erfolges" (Unbekannt) Mit dem BAUHERREN-PORTAL stellt die BAUHERRENreport GmbH kundenorientierten Bauu... | Weiterlesen

Nichts überzeugt Bauinteressenten mehr als Erfahrungen ehemaliger Bauherren

Wenn Bauherren Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen belohnen
03.01.2024: Bauinteressenten sollten sich nicht von Homepages oder vielfarbigen Werbeunterlagen oder den Worten von Verkaufsberatern blenden lassen. Sie sollten darauf bestehen, Einsicht in die Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens zu bekommen. Damit sind keine Leistungsbeschreibungen gemeint. Es geht dabei um Erfahrungen, die ehemalige Bauherren in der Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen gemacht haben und verbindlich bestätigen. "Jede Enttäuschung ist ein Schritt in Richtung der Wahrheit" (Unbekannt) Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, sollten heutzutage ... | Weiterlesen

03.01.2024: Bauunternehmer können sich nicht völlig aus dem Marketing heraushalten. Die Erfolgskontrolle der Marketingmaßnahmen in Sachen Adressgewinnung gehört zu ihren Hauptaufgaben. Deshalb sollten sie sich wöchentlich darüber informieren, wieviel neue Adressen von Bauinteressenten gewonnen, wieviel Ersttermine vereinbart und mit welchen Ergebnissen diese durchgeführt wurden. Dann können sie veranlassen, dass auf gravierende Veränderungen in der Neukundengewinnung entsprechend reagiert werden sollte. Zu diesen Veränderungen gehört die ausbleibende Produktivität der traditionellen Werbung. D... | Weiterlesen

02.01.2024: Qualitätscontent für Bauunternehmen ist unerlässlich. Damit heben sie sich von Wettbewerbern ab. So generieren sie Adressen und Umsatz. Relevante Inhalte im Content-Marketing erreichen potenzielle Bauinteressenten nahezu immer. Mit diesen gewinnen Bauunternehmen deren Vertrauen und bewegen sie zum Kontakt. Qualitätscontent sollte im Netz breit gestreut werden. Zum Beispiel als Blogartikel, auf Plattformen, Foren und in den Social Media. So werden Interessenten kontaktiert und Adressen gewonnen. "Auf eingefahrenen Gleisen kommt man nicht an neue Ziele" (Paul Mommertz) Bauunternehmen sollte... | Weiterlesen

02.01.2024: Bevor der Adresseingang und damit die Gewinnung neuer Bauaufträge komplett ausfallen, sollten Bauunternehmer sich in die Akquisition einschalten. Das tun sie, indem sie zunächst die Produktivität aktueller Akquisitionsmaßnahmen hinterfragen. Üblicherweise erfolgt das in Zusammenarbeit mit ihren Fachberatern und ihrer Werbeagentur. Die Analyse wird zeigen, dass klassische Werbung keinen Erfolg mehr bringt und Alternativen gefragt sind. Spätestens jetzt ist ein grundsätzliches Umdenken angesagt. Der darauf folgende Entwicklungsprozess sollte andere Optionen als die gewohnte Werbung hervor... | Weiterlesen

01.01.2024: Der Absatz im Haus- und Wohnungsbau lässt sehr zu wünschen übrig. Die Nachfrage und damit der Adresseingang sind stark eingebrochen. Was für Bauunternehmen jetzt entscheidend sein wird, ist deren Reaktion darauf. Zu handeln wie immer nützt nichts. Bauinteressenten wollen keine Werbung, die an der Wahrheit vorbeigeht. Am besten reagieren sie auf Empfehlungen, die von Bauherren ausgesprochen werden. Das Marketing mit solchen Informationen sollten Bauunternehmer jetzt forcieren. "Die Angst vor dem Scheitern sollte kleiner sein als die vor dem Gelingen" (Unbekannt) Deshalb sollten Anbieter v... | Weiterlesen

31.12.2023: Angesichts der stark gesunkenen Nachfrage bricht zurzeit in vielen Bauunternehmen blinder Aktionismus aus. Dort, wo vorher in der Neukundengewinnung monatelang nichts unternommen wurde, sollen Bauinteressenten auf einmal mit Gewalt akquiriert werden. Dass das nichts nutzt, erkennen viele Bauunternehmer erst, wenn sie ihr Pulver verschossen haben. Mehr Dynamik ist gefragt, die Bauunternehmer abseits der konventionellen Werbung empfänglich für innovative Optionen wie Empfehlungsmarketing macht. Mit Empfehlungen von Bauherren sichtbar werden Bauunternehmen sollten als Qualitätsanbieter mit ku... | Weiterlesen

30.12.2023: Erfolgreiche Akquisitionsstrategien von Bauunternehmen sind darauf ausgerichtet, qualifizierte Bauinteressenten anzusprechen und sie mit überzeugenden Inhalten zum Kontakt zu bewegen. Es hat sich bewiesen, dass es wichtig ist, Referenzen und Rezensionen erfahrener Bauherren in die Vorgehensweise einzubauen. Solche Qualitätsbewertungen unterstützen die Vertrauensbildung. Diese ist elementar wichtig, um angehende Bauherren von der Kundenorientierung des Unternehmens zu überzeugen. Personifizierte Akquisition Im Fertig- und Massivhausbau spielt die Vertrauensbasis eine zentrale Rolle. Deshal... | Weiterlesen

Online-Marketing überlagert traditionelle Werbung in Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
29.12.2023: Traditionelle Werbung und klassische Instrumente im Bauunternehmen unterliegen den Möglichkeiten des Online-Empfehlungsmarketing deutlich. Dies liegt daran, dass Bauprojekte zunehmend komplexer und damit kostenintensiver werden. Bauinteressenten sind daher bei der Auswahl eines Bauunternehmens besonders behutsam. Sie vertrauen lieber auf Empfehlungen von Bauherren anstatt auf Werbung. Diese sind gerne bereit, ein Unternehmen zu empfehlen, mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Marketing (DIM) sind Empfehlungen die wichtigste Informationsque... | Weiterlesen

26.12.2023: Internetportale sollen das Vertrauen von Bauinteressenten in die gelisteten Bauunternehmen stärken. Das schaffen sie in der Regel nicht, da sie nur eine Ergänzung in deren Werbeportfolio sind. Um Vertrauen zu generieren, sollte mehr gezeigt werden als das, was bereits den Darstellungen auf der eigenen Homepage zu entnehmen ist. Dieses Ziel wird am ehesten über eine scharfe Qualitäts- und Serviceabgrenzung vom relevanten Wettbewerb generiert. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewertungen übergeb... | Weiterlesen

25.12.2023: Die Marktbewegungen im Haus- und Wohnungsbau sind gewaltig. Seit Mitte 2022 ist eine große Zurückhaltung in der Nachfrage festzustellen. Das ist eine Herausforderung und lädt Bauunternehmer dazu ein, die derzeitige Akquisitionsstrategie und die dahinterstehenden Maßnahmen anzuzweifeln. In der Konsequenz sollten sie auf traditionelle Werbemaßnahmen, die in der Neukundengewinnung nicht viel bringen, verzichten. An deren Stelle sollte ein digitales Empfehlungsmarketing platziert werden. Mit einem innovativen Schritt kann die Neukundengewinnung wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. D... | Weiterlesen

Empfohlene Bauunternehmen aus dem Fertig- und Massivbau im Internet finden

Internetportal für Spitzenanbieter bietet Bauinteressenten gewünschte Transparenz
24.12.2023: Für Bauinteressenten ist es wichtig, dass sie Empfehlungen zu kundenorientierten und leistungsstarken Bauunternehmen bekommen. Ohne diese werden sie überrollt von Informationen aus der Werbung. Diese sorgen bei vielen eher für Verwirrung. Empfohlene Bauunternehmen haben ihre Kundenorientierung und Qualitätskompetenz durch die Zufriedenstellung ihrer Bauherren bewiesen. Details aus deren Bauherrenbewertungen zeigen, dass sie es verdienen, weiterempfohlen zu werden. Zufriedene Bauherren empfehlen ihre Baupartner in der Regel unaufgefordert weiter. Sie kennen die Orientierungsprobleme, die an... | Weiterlesen

21.12.2023: Die Positionierung des Bauunternehmens in der Öffentlichkeit hängt von relevanten Informationen ab. Diese sollten im Internet einsehbar sein. Jeder Anbieter kann sich damit an die Spitze seines Marktumfeldes heranarbeiten. Das wiederum ist wichtig für dessen Erfolg in der Neukundengewinnung und Umsatzentwicklung. Besonders relevant sind Informationen zu den Qualitäts- und Serviceleistungen des Unternehmens, die aus erster Hand, also von erfahrenen Bauherren, stammen. Bauunternehmen sollten mit kundenorientierten Leistungen im Internet vertreten und damit sichtbar sein. Das gelingt am beste... | Weiterlesen

Interessentengewinnung im Fertig- und Massivhausbau über Bauherrenbewertungen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
21.12.2023: Schriftlich vorliegende Bauherrenbewertungen sind besonders geeignet, um Vertrauen zu Bauinteressenten zu generieren, den Kontakt zu ihnen aufzubauen und sie zum Abschluss zu bewegen. Das liegt daran, dass diese authentisch und damit glaubwürdiger sind als nahezu alle Aussagen von am Verkaufsprozess beteiligten Mitarbeitern. So manches Bauunternehmen kann sich durch deren Veröffentlichung in der Außendarstellung verbessern und Vorteile für seine Neukunden-Akquisition generieren. Außendarstellung über Bauherrenbewertungen aufwerten Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat aus diesem Grund... | Weiterlesen

Mehr Absatz und Umsatz für Bauunternehmen durch Sichtbarkeit und Reichweite

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
19.12.2023: Bei rückläufiger Nachfrage verlieren diejenigen Bauunternehmen Marktanteile, die nicht gut genug im Internet vertreten sind. Dort sind Sichtbarkeit und Reichweite gefragt. Mit diesen Erfolgsfaktoren lassen sich neue Kunden aus dem Einzugsgebiet gewinnen. Diese sind mit klassischen Werbemitteln eher nicht zu erreichen. Die Aktivitäten im Internet sollten glaubwürdige Informationen enthalten, die Bauinteressenten neugierig machen. Dazu gehören Rezensionen und Referenzen von erfahrenen Bauherren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater mit einer bewährten ... | Weiterlesen

19.12.2023: Wer als Bauunternehmer mehrheitlich zufriedene Bauherren hat, verfügt über ein solides Multiplikationspotenzial. Mit jedem zufriedenen Bauherren können Empfehlungen für zusätzliche Bauaufträge generiert werden. Denn für Bauinteressenten ist die Zufriedenheit von Bauherren ein Fixstern zur Orientierung auf der Suche nach einem kundenorientierten Bauunternehmen. Bauunternehmer sollten die Erfahrungen ihrer Bauherren ins Netz stellen, um davon zu profitieren. Die Veröffentlichung von Statements, Empfehlungen oder Referenzen zufriedener Bauherren generiert Vorteile für eine effektivere Ne... | Weiterlesen