Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hamburger Hostingunternehmen expandiert und bezieht eine neue Bürofläche!

Von webgo GmbH

Nach starkem Wachstum in den letzten Jahren hat der Hamburger Webhoster webgo, sich schweren Herzens dazu entschieden in ein neues, größeres Büro umzuziehen.

Wandsbek war seit November 2017 und damit über 3 Jahre die Heimat des Hamburger Hosters. webgo zieht damit zum zweiten Mal in seiner Geschichte um. Im letzten Jahr konnte der Hoster den größten personellen Zuwachs verzeichnen und ist um 34 % gewachsen. Dadurch, dass der Großteil im HomeOffice ist, war dies bisher unproblematisch, mit Blick in die Zukunft bestand jedoch Handlungsbedarf.

Wichtig bei der Entscheidung war vor allem, auch in Zukunft weiterhin ungehindert wachsen zu können, das Servicelevel bei steigender Kundenanzahl weiterhin auf dem gewohnt hohen Niveau halten zu können, sowie die Reaktionszeit bei Wartung, etwaigen Störungen oder Bereitstellung der Server weiter zu reduzieren.

webgo verdoppelt seine Bürofläche damit von 560 qm auf 1190 qm und das Hamburger Rechenzentrum ist nur 1 km vom neuen webgo Büro im Heidenkampsweg entfernt! Ein toller Nebeneffekt: Dank der deutlich kürzeren Distanz reduziert sich natürlich nicht nur die Reaktionszeit, sondern auch der CO2 Ausstoß.

Die neue lichtdurchflutete und moderne Bürofläche des Hostingunternehmens im Herzen der City-Süd, ist nicht nur größer und in unmittelbarer Nähe zum Rechenzentrum, sondern auch deutlich attraktiver. Mehr Platz bedeutet vor allem auch eine erhebliche Entzerrung und bietet genug Platz für Schallschutzwände, die besonders im Support die Arbeitsatmosphäre zusätzlich verbessern können. Eine größere Küche, eine eigene "Werkstatt" für die Server, einen Ruheraum, einen Freizeit-/Aufenthaltsraum, mehr verfügbare Stellplätze, sowie ein toller Ausblick - da sich das webgo Büro im 4. Stock und noch dazu direkt am Wasser befindet - sind weitere tolle Vorzüge. Zudem verfügt das Bürogebäude natürlich über eine eigene Kantine mit idyllischer Terrasse im Grünen, direkt am Bille-Kanal.

Das gesamte Team von webgo freut sehr sich über die neuen Räumlichkeiten im Heidenkampsweg!

Über webgo:
webgo wurde bereits im Jahr 2004 gegründet und legt seitdem größten Wert auf Kundenzufriedenheit! webgo bietet seinen Kunden neben einem breiten, hochwertigem und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden, angepasstem Hosting, seit Jahren eine 100% Zufriedenheitsgarantie. Mit erstklassigem Service an 365 Tagen im Jahr bietet webgo eine Anlaufstelle bei Fragen zum Hosting. Egal ob Technik-Laie oder IT-Experte, von der eigenen kleinen Homepage bis hin zum Hochleistungs-Server, bietet webgo alles für den perfekten Auftritt im Web. Ein Angebot, dass angenommen wird: Mittlerweile hostet webgo weit über 100.000 Webseiten. Mehr Infos unter www.webgo.de, sowie auf Facebook & Twitter.

Kontakt:
Ansprechpartner:
Herr Marcel El-Ghori
presse@webgo.de

23. Feb 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel El-Ghori (Tel.: 040/605900399), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 2779 Zeichen. Artikel reklamieren

Über webgo GmbH

webgo – Ihr Webhoster mit dem go!Faktor

webgo ist ein stark wachsendes, mittelständisches Hosting-Unternehmen aus Hamburg, das 2004 gegründet wurde. webgo bietet sowohl privaten Kunden als auch kleinen und mittelständischen Unternehmen professionelle Lösungen im Bereich Webhosting, Domains und Server an. Dabei setzt webgo ausschließlich auf Markenhardware namhafter Hersteller und unterzieht jeden Server einem Stresstest, bevor er für Kunden in Betrieb genommen wird.

Für webgo steht die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. So ist besonders der freundliche und erfahrene Kundensupport hervorzuheben, der allen webgo Kunden an 365 Tagen im Jahr per Telefon, Live-Chat und E-Mail persönlich zur Verfügung steht.



Fakten über webgo

– Branche: Webhosting und Internetdienstleistungen
– Unternehmensstandort: Hamburg
– 2004 gegründet
– inhabergeführt und unabhängig
– eigene Server
– starkes Wachstum
– über 80.000 aktive Websites

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: https://www.webgo.de

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von webgo GmbH


Hamburger Hostingunternehmen webgo wächst weiter! Übernahme von 3w Media

Kunden profitieren von mehr Service, besserer Performance und geringerem Ausfallrisiko

16.10.2019
16.10.2019: Stärkere Performance, mehr Service & höhere Sicherheit - dank besserer Infrastruktur. Seit Ende letzten Jahres, verfügt webgo über eine eigene Rechenzentrumsfläche im modernen Hochleistungs-Rechenzentrum im Hamburger Osten. Auf der eigenen Rechenzentrumsfläche betreibt webgo seine eigene Netzwerktechnik und eigene Hardware, um weiterhin sowohl die bestmögliche Performance, als auch maximalen Service bieten zu können. Davon profitieren zukünftig auch die Kunden der 3w Media, die bisher nur über, in die Jahre gekommene, Towerserver verfügten. Bei webgo wird spezielle und leistungssta... | Weiterlesen

Server, Webhoster und Domains von Webgo24

Die Nummer Eins in Sachen Server, Domains und Webhosting

29.08.2012
29.08.2012: Das Hamburger Unternehmen WebGo24 e. K. existiert bereits seit dem Jahr 2004. Das Webportal webgo24.de ist die erste Adresse, wenn es um den Erwerb günstiger, innovativer und professioneller Lösungen geht. Als Webhoster überzeugt die Firma durch ihren hervorragenden Service. Wer Server, Domains oder ähnliches bei webgo24.de bestellt, profitiert von einem ausgezeichneten Support, der per Telefon, im Chat und per E-Mail an wirklich jedem Tag im Jahr, einschließlich der Sonn- und Feiertage, zur Verfügung steht. Das ist auch der Grund, weshalb bereits Tausende von Kunden dem Webhoster (http:... | Weiterlesen