Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

eurodata sponsert hybriden Firmenlauf Saarbrücken

Von eurodata AG

Jeder Läufer unterstützt mit seiner Teilnahme verschiedene Hilfsorganisationen, Vereine und Charity-Projekte

Coronabedingt wird der bekannte Firmenlauf 2021 als hybride Veranstaltung stattfinden. eurodata ist auch in diesem Jahr Sponsor des Events und stellt erneut eine große Anzahl an Läufern für das Teilnehmerfeld. Die vom Veranstalter entwickelte Corona-Ampel...

Saarbrücken, 04.06.2021 (PresseBox) - Coronabedingt wird der bekannte Firmenlauf 2021 als hybride Veranstaltung stattfinden. eurodata ist auch in diesem Jahr Sponsor des Events und stellt erneut eine große Anzahl an Läufern für das Teilnehmerfeld.

Die vom Veranstalter entwickelte Corona-Ampel steht aktuell auf „Orange“, was bedeutet, dass Live-Laufen zwar möglich ist, jedoch nur unter veränderten Rahmenbedingungen. Auch wenn das nicht mit dem Erlebnis eines klassischen Gemeinschaftslaufs vergleichbar ist, so freuen sich doch viele, dass der Saarbrücker Firmenlauf überhaupt stattfinden kann.

Von 16. bis 20. Juni können die Läufer die 5,4 Kilometer lange Firmenlaufstrecke unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln entlang der Saar laufen – egal zu welcher Tageszeit. Die jeweiligen Laufzeiten werden mittels persönlicher Startnummer an den vier permanenten Zeitnahmen aufgezeichnet und in die Wertungskategorien des Firmenlaufs aufgenommen. Es besteht aber auch die Möglichkeit am virtual Run teilzunehmen. Wer hieran teilnimmt, kann die fünf Kilometer auch auf seiner Lieblingsstrecke laufen und per GPS-Tracking einreichen.

Bei eurodata ist man stolz, dass auch in diesem Jahr wieder viele Kollegen am Firmenlauf teilnehmen. Vor allem, dass einige der neuen Mitarbeiter, die erst 2020 – also während der Corona-Krise - eingestellt wurden, dabei sind. Die teilnehmenden eurodata Mitarbeiter wie auch alle anderen Teilnehmer unterstützen durch ihre Anmeldung zum Firmenlauf regionale Hilfsorganisationen und Vereine sowie Projekte des offiziellen Charity-Partners Plan International Deutschland e.V. So spendet der Veranstalter pro Anmeldung 1 € und für jeden Teilnehmer, der virtuell mitläuft 5 € für den guten Zweck.

Seit jeher steht bei eurodata der Mensch im Mittelpunkt. Dass diese Philosophie bei den Mitarbeitern gut ankommt, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass diese nicht nur am Arbeitsplatz gut miteinander auskommen. Gemeinsame Freizeitaktivitäten stehen auch im Sinn von Work-Life-Balance hoch im Kurs. Events wie Lauf- und Radveranstaltungen, die das Gemeinschaftserlebnis, das soziale Engagement oder beides in den Mittelpunkt stellen, integrieren gerade auch neue Mitarbeiter schnell ins Unternehmen. 

04. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2572 Zeichen. Artikel reklamieren

Über eurodata AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 3

Weitere Pressemeldungen von eurodata AG


INFOSERVE beteiligt sich an saarländischer Praktikumswoche

Schüler können sich über das Business in der IT-Branche informieren

04.08.2021
04.08.2021: Saarbrücken, 04.08.2021 (PresseBox) - Mit der Aktion „Praktikumswoche“ möchte das Saarland Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit geben, einen Einblick ins Berufsleben zu bekommen. Innerhalb einer Woche können die Schüler fünf verschiedene Unternehmen, Branchen und Geschäftsbereiche kennenlernen. Bei INFOSERVE erfahren sie beispielsweise, welche Aufgaben ein IT-Dienstleister hat.Die saarlandweite Praktikumswoche wird individuell für jeden einzelnen Teilnehmer konzipiert. Ziel ist es, dass sich die Schüler bewusst mit ihren Optionen und Interessen auseinandersetzen und dements... | Weiterlesen

Zeiterfassung: Pflicht oder Kür?

Zwei Jahre nach dem EuGH-Urteil ist es nun vermeintlich still geworden um die Thematik Zeiterfassung

02.08.2021
02.08.2021: Saarbrücken, 02.08.2021 (PresseBox) - Um die Arbeitszeit von Angestellten transparenter zu gestalten, hat der EuGH im Mai 2019 Arbeitgeber dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitern ein objektives und zuverlässiges Zeiterfassungssystem zur Verfügung zu stellen. Doch trotz dieser gesetzlichen Vorgabe tun sich viele Unternehmen schwer damit, ihre Prozesse zu ändern.Inzwischen gibt es jedoch richtungsweisende Gerichtsurteile, die verantwortungsvolle Unternehmer nicht ignorieren sollten. So hat beispielsweise das Arbeitsgericht Emden 2020 in einem Verfahren erstmals unter Berufung auf das EuGH-Urte... | Weiterlesen

Kostenloses Web-Seminar zum Monatsabschluss

Anwender von edpep und edtime erfahren, welche Vorarbeiten wichtig sind und wie der Monatsabschluss durchgeführt wird.

22.07.2021
22.07.2021: Saarbrücken, 22.07.2021 (PresseBox) - Am 28. Juli 2021, um 10 Uhr, lädt eurodata seine Kunden zu einem kostenlosen Web-Seminar mit dem Titel „Monatsabschluss schnell und korrekt durchführen“ ein. Ziel ist es, die Anwender von edtime und edpep vor der Durchführung eines ersten Monatsabschlusses auf wichtige Einstellungen hinzuweisen und somit noch sicherer in der Nutzung von edpep/ edtime zu machen.  Egal ob für einen oder mehrere Standorte – der Monatsabschluss gehört zu den wichtigen Funktionen der online Lösung.Zum Ende eines jeden Monats wird die Zeiterfassung abgeschlossen un... | Weiterlesen