Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Rohde & Schwarz präsentiert mit dem R&S CMP180 die Wireless-Testplattform der nächsten Generation

Von Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Auf dem Mobile World Congress bietet Rohde & Schwarz einen exklusiven Ausblick auf die neue R&S CMP180 Testplattform. Der Single-Box-Tester ermöglicht parallele Tests an bis zu 16 Geräten. Er beherrscht sowohl zellulare als auch nicht-zellulare Multisignal-...

München, 29.06.2021 (PresseBox) - Auf dem Mobile World Congress bietet Rohde & Schwarz einen exklusiven Ausblick auf die neue R&S CMP180 Testplattform. Der Single-Box-Tester ermöglicht parallele Tests an bis zu 16 Geräten. Er beherrscht sowohl zellulare als auch nicht-zellulare Multisignal- und Multitechnologien und ist ideal für die Massenproduktion, aber auch für die Forschung und Entwicklung. In Barcelona demonstriert Rohde & Schwarz Wi‑Fi 6E und Wi-Fi 7-Tests mit dem R&S CMP180.

Die neue R&S CMP180 Testplattform von Rohde & Schwarz ist konzipiert für die Arbeit mit mehreren parallelen Signalen sowohl für mehrere Geräte und als auch für MIMO-Übertragungsverfahren. Sie bietet maximale Testgeschwindigkeiten bei Frequenzen bis zu 8 GHz. Die komplette Testumgebung mit Analysator/Generator-Funktionalität deckt Wireless-Standards wie Wi-Fi 6E, Wi-Fi 7 und 5G NR bei FR1-Frequenzen sowie eine breite Palette herkömmlicher Technologien ab. Während die Markteinführung mit vollem Funktionsumfang später im Jahr 2021 geplant ist, bietet Rohde & Schwarz auf dem MWC21 bereits einen exklusiven Ausblick und demonstriert mit der neuen Testplattform Wi-Fi 6E und Wi-Fi 7-Tests.

Der R&S CMP180 ist mehr als nur ein Hochgeschwindigkeitstester für Massenproduktionsumgebungen. Dank der hervorragenden HF-Parameter und hohen Ausgangsleistung können Testingenieure das Gerät während der gesamten Entwicklungsphase einsetzen, von der technischen Validierung bis hin zur Produktion. Das schnelle Non-Signaling-Testverfahren wird durch vordefinierte Testroutinen unterstützt, die sowohl dem Prüfling als auch dem R&S CMP180 bekannt sind, sodass während des Tests keine Interaktion zwischen Gerät und Tester mehr erforderlich ist. Rohde & Schwarz entwickelt die skriptbasierten Testroutinen in enger Zusammenarbeit mit Chipsatz- oder Geräteherstellern. Da der R&S CMP180 sowohl über einen Vektorsignalgenerator als auch über einen Vektorspektrumanalysator verfügt, erzeugt der Tester die in der Routine definierte Folge von Testsignalen zur Eingabe in den Prüfling und analysiert die erwartete Ausgabe.

Mit dem R&S CMP180 erweitert Rohde & Schwarz sein Single-Box-Tester-Portfolio auf Frequenzbereiche bis zu 8 GHz und unterstützt alle zu erwartenden Breitbandsignale bis 500 MHz. Der Tester verfügt über zukunftssichere Hardware mit exzellenter HF-Performance. Mit zwei unabhängigen HF-Kanälen und 16 HF-Ports werden sowohl parallele Tests mehrerer Geräte als auch MIMO-Übertragungsverfahren und mehrere Technologien in einem Gerät unterstützt.

Rohde & Schwarz demonstriert den neuen R&S CMP180 auf dem Mobile World Congress 2021 in der Fira Gran Via in Barcelona in Halle 3, Stand 3K30 sowie online über die Rohde & Schwarz Signals-Webseite. Weitere Informationen zu den ausgestellten Lösungen finden sich unter: www.rohde-schwarz.com/signals und www.rohde-schwarz.com/mwc

29. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 4071 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 6