PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Zahlungsabwicklung in Shopware: Novalnet launcht aktualisierte Plugins

Von Novalnet AG

Onlineshop-Betreiber mit Shopware können sich freuen: Der deutsche Zahlungsspezialist Novalnet hat seine kostenlosen Abrechnungsmodule für das Shopsystem optimiert. Verkäufer im E-Commerce können damit alle bekannten Zahlungsarten unkompliziert und bequem...

München, 30.08.2021 (PresseBox) - Onlineshop-Betreiber mit Shopware können sich freuen: Der deutsche Zahlungsspezialist Novalnet hat seine kostenlosen Abrechnungsmodule für das Shopsystem optimiert. Verkäufer im E-Commerce können damit alle bekannten Zahlungsarten unkompliziert und bequem in ihre Verkaufsplattform einbinden. Novalnet arbeitet als einer der führenden Payment-Anbieter ständig an der Weiterentwicklung seiner Erweiterungen für alle gängigen E-Commerce-Systeme auf dem Markt.

Die Novalnet AG, Full Service Payment-Anbieter für Händler im E-Commerce und für weltweite Zahlungsabwicklung, hat Updates seiner kostenlosen und beliebten Zahlungs-Plugins für Shopware 5 und Shopware 6 veröffentlicht. Über die Erweiterungen können Shop- und Verkaufsplattform-Betreiber mehr als 15 verschiedene Dienstleistungen der Novalnet AG aus einer Hand nutzen – Services wie Zahlungsabwicklung, Risikomanagement, eine automatische Rechnungsstellung oder Debitorenmanagement. Darüber hinaus bieten sie aber auch die Möglichkeit für ein Marktplatz- und Affiliate-Modell und viele weitere Kosten sparende Funktionen.

Novalnet-Plugin für Shopware 5 (Link zum Shopware-Store)

Novalnet-Plugin für Shopware 6 (Link zum Shopware-Store)

Für jeden Kunden der passende Zahlungsmix

Mit dem jeweiligen Zahlungs-Modul von Novalnet können Online-Händler, die Shopware nutzen, ihren Kunden die gängigen internationalen und lokalen Zahlungsmethoden anbieten und so weltweit ihren Verkaufserfolg optimieren. Möglich sind klassische Bezahlarten wie Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung. Aber auch relativ neue und inzwischen immer beliebter werdende Zahlungsarten wie Barzahlen/viacash sind bereits implementiert. Mit dieser erreichen Shops auch Kunden, die über kein Girokonto verfügen oder keinen Zugang zu bonitätsabhängigen Zahlungsarten haben – weil sie zum Beispiel schlechte Scoringwerte haben.

Hohe Sicherheit, aber ohne Aufwand

Das Plugin unterstützt das One-Click-Shopping. Kreditkartenzahlungen können über das Sicherheitsverfahren 3D-Secure mit starker Kundenauthentifizierung angeboten werden. Darüber hinaus bietet Novalnet für SEPA-Lastschrift und Rechnung eine Zahlungsgarantie und befreit Händler so vom Risiko eines Zahlungsausfalls.

Shop- und Plattformbetreiber können mit dem Novalnet-Plugin viele Funktionen direkt im Admin-Bereich ihres Shopware-Systems erledigen. Die Integration des Zahlungs-Plugins in die Verkaufsplattform geschieht flüssig und ohne großen Aufwand. Der Datenaustausch findet ausschließlich über sichere, SSL-verschlüsselte Gateways der Novalnet AG statt.

Voll automatisiert

Für Händler, deren Verkaufsplattform über Shopware läuft, ergibt sich so durch die Integration des Novalnet-Plugins die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und auch im Ausland Umsätze zu generieren. Denn viele Prozesse laufen automatisiert ab, von der Auslösung der Bestellung über die Rechnungsstellung bis zur Übergabe an das Inkasso, und sind bereits ohne Aufpreis im Komplettpaket von Novalnet enthalten. Dies spart Händlern viel Zeit und Geld.

Über Shopware

Shopware ist nach eigenen Angaben die führende Open Commerce Plattform. Es ist sowohl als Open-Source als auch in kommerziellen Software-Editionen erhältlich und kann in seinen Funktionen durch die Installation zusätzlicher Plugins wie dem der Novalnet AG erweitert werden. Das System ist multishopfähig. Es können also innerhalb einer Installation mehrere Shops auf verschiedenen Domains generiert werden. Die Zahlungsabwicklung für Novalnet-Kunden findet über Treuhandkonten der Novalnet AG statt.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 4039 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Novalnet AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 2

Weitere Pressemeldungen von Novalnet AG


07.10.2021: München, 07.10.2021 (PresseBox) - Mit dem PCI-DSS-Level 1 steht die Novalnet AG als deutscher Zahlungsdienstleister seit vielen Jahren für höchstmöglichen Datenschutz und Sicherheit. Wie jedes Jahr hat sich die Novalnet AG nun erneut den strengen Anforderungen des PCI-DSS-Standards gestellt. Mit Erfolg: Novalnet erfüllt nach wie vor die höchsten Sicherheitserfordernisse der Kreditkartenindustrie nach Level 1, also der höchsten Stufe des PCI DSS Standard V3.2.1.Nach unabhängiger Prüfung durch PCI-qualifizierte Spezialisten erfüllt die Novalnet AG erneut die höchste Sicherheitsstufe (... | Weiterlesen

30.09.2021: München, 30.09.2021 (PresseBox) - Der weltweit tätige Zahlungsspezialist Novalnet hat ein Java SDK zur einfachen Integration der Novalnet Payment API für Java-Anwendungsentwickler veröffentlicht.Das fertige Java SDK enthält einfach zu verwendende Code-Snippets für die Zahlungsintegration. Sobald es integriert ist, kann der Shop weltweit Zahlungen von Endverbauchern über mehr als 150 lokale und internationale Zahlungsmethoden annehmen.Das SDK (Self Development Kit) verfügt über integrierte Bibliotheken und vordefinierte Parameter und hilft Anwendungsentwicklern, die Zahlungsabwicklung ... | Weiterlesen

24.08.2021: München, 24.08.2021 (PresseBox) - Der deutsche Payment-Service-Provider Novalnet hat im Rahmen der laufenden Aktualisierung seiner Zahlungsplugins für über 100 Systeme ein neues Payment-Modul für WooCommerce herausgebracht. Das kostenlose Update unterstützt WooCommerce von der Version 3.0 bis 5.5.2.Mit dem neuen WooCommerce-Plugin von Novalnet können Händler, die mit dem beliebten WordPress-Shopsystem arbeiten, ihren Kunden internationale Zahlungsarten wie PostFinance aus der Schweiz, Multibanco aus Portugal und Bancontact aus Belgien anbieten und so länderübergreifend noch erfolgreic... | Weiterlesen