PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Transparenter Datenaustausch

Von Riege Software International GmbH

Riege Software und logistics.cloud reichen sich die Hand für eine neue Partnerschaft

Die Logistikbranche lebt von Bündnissen, Partnerschaften und Initiativen, die gemeinsam nach Lösungen suchen und die schleppende Digitalisierung im Transportwesen vorantreiben. Riege Software und logistics.cloud haben sich entschlossen, zusammenzuarbeiten...
Thumb

Meerbusch, 30.09.2021 (PresseBox) - Die Logistikbranche lebt von Bündnissen, Partnerschaften und Initiativen, die gemeinsam nach Lösungen suchen und die schleppende Digitalisierung im Transportwesen vorantreiben. Riege Software und logistics.cloud haben sich entschlossen, zusammenzuarbeiten und sich von nun an gemeinsam dem Giganten namens einheitlicher Datentransfer entgegenzustellen.

Data Sharing leicht gemacht

Ähnlich wie Riege bietet auch logistics.cloud seinen Teilnehmer:innen individuelle Lösungen sowie ein System mit hoher Konnektivität und resilienten Daten. Die Vision des Unternehmens ist, die zahlreichen fragmentierten IT- und Datenlösungen in der Logistikbranche nahtlos miteinander zu verbinden. Und wie ginge das besser als durch eine gelebte Partnerschaft mit Gleichgesinnten, die nicht nur dasselbe Ziel verfolgen, sondern im Idealfall auch noch die gleichen Werte teilen?

„Seit den Anfängen der Entwicklung der logistics.cloud sind wir mit Riege im Austausch. Als wesentlicher Treiber in der Industrie ist Riege für uns ein sehr wichtiger Partner, um gemeinsam den standardisierten Datenaustausch in der Industrie voranzutreiben.“

– Niko Hossain, Managing Director logistics.cloud

Riege ist bereits in der Vergangenheit Bündnisse dieser Art eingegangen, beteiligt sich aktiv in internationalen Gremien, Arbeitsgruppen und Netzwerken und kooperiert mit Institutionen und Akademien zur Förderung der Branche und ihres kontinuierlichen Wachstums. Daher begrüßt Riege die Partnerschaft und freut sich auf die zukünftigen Projekte mit logistics.cloud an seiner Seite beim Aufbau neuer Digitaler Standards in der Logistik.

Über logistics.cloud

2018 entstand logistics.cloud aus einem gemeinsamen Projekt großer, in Deutschland ansässiger Industriebetriebe und globaler Logistikunternehmen wie Schaeffler, Schenker, Siemens Healthineers und Lufthansa Cargo. Als weltweit tätige, neutrale Logistik-Plattform automatisiert logistics.cloud über nur eine Anbindung den cloudbasierten Datenaustausch zwischen allen Partnern einer Supply-Chain. Mit seiner skalierbaren Lösung durchbricht das Unternehmen die Fragmentierung globaler Lieferketten und sorgt für mehr Planbarkeit und Visibility in multimodalen Transportketten. logistics.cloud bietet seinen Teilnehmern hohe Konnektivität, resiliente und zuverlässige Daten, individuelle Lösungen mit zahlreichen Add-ons und ein kontinuierlich wachsendes Partner-Netzwerk. Die Vision des Unternehmens ist, die zahlreichen fragmentierten IT- und Datenlösungen in der Logistik nahtlos miteinander zu verbinden. logistics.cloud mit Sitz südlich von München am Starnberger See beschäftigt über 20 Mitarbeitende auch in Hamburg, Frankfurt und Berlin. Seit der Gründung wurden bereits mehr als zwei Millionen Sendungen in mehr als 100 Länder über die Plattform transportiert.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2921 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!