PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

TIBCO beschleunigt Erkenntnisgewinn durch umfassende Erweiterungen im Analytics-Portfolio

Von TIBCO Software

TIBCO NOW 2021: Innovative Funktionalitäten in gesamtem Analytics-Portfolio stärken leistungsstarke kombinierte Lösungssuite

TIBCO Software hat mehrere Neuerungen in seinem Predict-Portfolio bekanntgegeben. Diese sollen die Gewinnung von datengestützten Erkenntnissen beschleunigen, um so die durchgängige Nutzung der Analytics- und Data-Science-Funktionalitäten zu fördern. Die...
Thumb

München, 01.10.2021 (PresseBox) - TIBCO Software hat mehrere Neuerungen in seinem Predict-Portfolio bekanntgegeben. Diese sollen die Gewinnung von datengestützten Erkenntnissen beschleunigen, um so die durchgängige Nutzung der Analytics- und Data-Science-Funktionalitäten zu fördern. Die Produktaktualisierungen für TIBCO Spotfire, TIBCO WebFOCUS, TIBCO Data Science und TIBCO Streaming schaffen eine zentrale Verbindung innerhalb des Hyperconverged-Analytics-Ansatzes und versetzen Unternehmen in die Lage, Daten besser analysieren und zukünftige Entwicklungen akkurater vorhersagen zu können. Dies ist eine von mehreren Neuheiten auf der weltweiten Kunden- und Partnerkonferenz TIBCO NOW, die in diesem Jahr in digitaler Form vom 27. bis 30. September stattfand.

„Unternehmen benötigen Erkenntnisse, die sofort und für jeden verfügbar sind, egal wo auf ihrer Reise zum digitalen Unternehmen sie sich gerade befinden“, sagt Mark Palmer, Senior Vice President, Engineering, bei TIBCO. „Wir haben alle unsere aktuellen Erweiterungen so designt, dass sie immersiv, smart und in Echtzeit funktionieren – mit dem kontinuierlichen Ziel, jedermann dabei zu unterstützen, sich das grenzenlose Potenzial von Daten zunutze machen und Erkenntnisse in Lichtgeschwindigkeit gewinnen zu können.“

Zu den Erweiterungen des TIBCO-Predict-Portfolios zählen: 

TIBCO Spotfire: Spotfire lässt der Kreativität der Entwicklergemeinschaft bei der individuellen Anpassung seiner immersiven, smarten Echtzeit-Analytics-Engine mithilfe des Frameworks von TIBCO Spotfire Mods weiterhin freien Lauf. Dies ermöglicht es der Entwickler-Community, hier neue, umfassende Visualisierungen hinzuzufügen. Die Spotfire Data Science Mods erweitern das Mods-Framework durch Datenfunktionen, KI- und Data-Science-Funktionalitäten, welche es den Datenwissenschaftlern vereinfachen, „den Algorithmus hinter den Button“ zu platzieren. Schließlich erlaubt es die Integration von Spotfire zu TIBCO ModelOps, die bald veröffentlicht wird, den Citizen Data Scientists, die Entscheidungsfindung schnell und einfach mit No-Code-Management von KI-/ML-Modellen zu erweitern.

TIBCO WebFOCUS: Neue Cloud-native Bereitstellungsfunktionalitäten ergänzen containerisierte Bereitstellungsoptionen und ein gemanagtes Cloud-Angebot, um ein unternehmensweites Skalieren zu unterstützen. Zusätzlich bieten die Produktupgrades von WebFOCUS den Nutzern erweiterte Authoring- und Assembly-Funktionalitäten wie Filtering, Styling, Reporting und App-Entwicklung in einem einzigen Hub. Das unterstützt Unternehmen dabei, neue Wege zu finden, wie sie KI/ML für die Verbesserung der Datenaufbereitung, die Erstellung von Inhalten und die Zusammenarbeit nutzen können.

TIBCO Data Science: TIBCO Data Science ergänzt eine Reihe von Cloud-Datenquellen, ebenso wie die Integration von TIBCO Data Virtualization, Spotfire-Interoperabilität, Erweiterungen für Auto-ML, native Spark-Pipelines und Verbesserungen im Nutzererlebnis für kollaborierende Teams.

TIBCO Streaming: Kontinuierliche Analysen bieten Echtzeit-Analysen inklusive Dynamic Learning — derzeit im Patentierungsprozess und bald verfügbar. Dies ermöglicht es Nutzern, kontinuierlich dazuzulernen und Vorhersagen basierend auf Streaming-Daten in Echtzeit anzupassen. Das Streaming von Daten lässt sich mit sämtlichen Streaming-Daten verbinden, inklusive No-Code-Integration mit TIBCO Cloud Messaging und TIBCO Data Virtualization.

„Unsere hochmoderne KI-Plattform ENDEAVOUR fördert ein smarteres, besseres und effektiveres Gesundheitswesen in Singapur“, so Dr. Kee Yuan Ngiam, Group Chief Technology Officer beim National University Health System. „Die Operationalisierung von KI- und ML-Modellen ist für die ENDEAVOUR-KI unerlässlich, damit sie noch mehr Gesundheitsdienstleistern und deren Patienten von Nutzen sein kann. Durch den Einsatz von TIBCO sind wir in der Lage, verschiedenste Modelle, wie beispielsweise Python, zusätzlich zu Workflows via Hot-Deployment bereitzustellen, zu verwalten und zu regulieren. Wir freuen uns zudem sehr, zu den ersten Testern von TIBCO ModelOps zu gehören, und rechnen damit, dass die Lösung die Bereitstellung von sicheren und effektiven KI-gestützten Prozessen auf eine skalierbarere, containerisierte Art und Weise beschleunigen wird.“

Die gesamte Liste der Ankündigungen, die während des Predict-Tracks der TIBCO NOW 2021 gemacht wurden, zeigt die Dynamik von TIBCO bei der Entwicklung einer umfassenden Suite an Analytics-Lösungen, die es Anwendern ermöglichen, aus Daten Erkenntnisse zu gewinnen.

Weiterführende Informationen

Die aktuellsten Nachrichten und Updates von der TIBCO NOW (27. bis 30. September 2021) finden sich auf Twitter unter @TIBCO und auf den entsprechenden Seiten bei Facebook, Instagram und LinkedIn.

TIBCO ist ein weltweit führender Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. Er ermöglicht es seinen Kunden, sich zu allen Anwendungen zu verbinden, die Daten zu harmonisieren und Geschäftsergebnisse zuverlässig vorherzusagen, um die schwierigsten datengesteuerten Herausforderungen zu meistern.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 623 Wörter, 5575 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!