PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

TAAT™ gibt nachfolgende Privatplatzierung für CAD10 Millionen bekannt

Von TAAT Global Alternatives Inc.

Vancouver, 13. Oktober 2021 - TAAT Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT) freut sich bekannt zu geben, dass es eine zusätzliche Privatplatzierung von CAD10.000.000 (die Platzierung) mit einer Gruppe von Risikoinvestoren (die "Investoren") unter der Leitung von Frau Debbie Chang, Mitbegründerin von Horizons Ventures, in ihrer persönlichen Verantwortung abgeschlossen hat. Die Platzierung folgt auf eine Investition der Investoren von CAD6.750.000, die das Unternehmen in einer Pressemitteilung vom 9. Oktober 2020 angekündigt hat. Dazu gehörte auch eine Zuteilung von Stammaktien-Kaufwarrants, die anschließend freiwillig von den Investoren gegen zusätzliche Erlöse in Höhe von CAD10 Millionen ausgeübt wurden, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 11. Dezember 2020 bekannt gegeben wurde. Infolgedessen haben die Anleger bisher kumulativ mehr als CAD26.700.000 in TAAT investiert. Seitdem hat das Unternehmen seine Platzierung an den Kapitalmärkten durch eine Hochstufung seiner Stammaktien auf den OTCQX® Best Market in den USA (angekündigt in einer Pressemitteilung vom 23. März 2021) und die Handelsaufnahme der Stammaktien in den CSE Composite Index® sowie den CSE25-Index der 25 größten Unternehmen im Composite nach Marktkapitalisierung gestärkt.1 Die Platzierung wurde zu einem Preis von CAD3,00 pro Einheit (jeweils eine Einheit) durchgeführt, was ungefähr 130 % mehr ist als der Preis pro Einheit von CAD1,30, der von den Investoren im Oktober 2020 im Rahmen der Investition gezahlt wurde. Neben der Markteinführung in den USA mit mehr als 1.000 Filialen, die TAAT ab Oktober 2021 verkaufen, hat das Unternehmen auch Expansionen nach Australien sowie Großbritannien und Irland eingeleitet, wo kürzlich eine erste Lieferung für den kommerziellen Vertrieb eintraf, wie in einer Pressemitteilung vom 29. September 2021 angekündigt wurde. Das Unternehmen plant, die Einnahmen aus der Platzierung zu nutzen, um seine Produktionsressourcen weiter auszubauen und seine strategischen Marketing- und Markeninitiativen für Raucher ab 21 Jahren fortzusetzen, um das Bewusstsein für TAAT als einzigartige nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten zu stärken und zu erhalten. Darüber hinaus plant das Unternehmen, die Einnahmen aus der Platzierung zu verwenden, um im Rahmen seiner nachhaltigen Beziehung mit Frau Debbie Chang potenzielle Expansionen in asiatische Märkte zu erkunden. Setti Coscarella, Chief Executive Officer von TAAT, sagte: Es ist eine wunderbare Bestätigung dass solch erfolgreiche Investoren eine Folgeinvestition in TAAT tätigen, während wir unseren Einstieg in die 814 Milliarden US-Dollar schwere globale Tabakindustrie fortsetzen und bereits mehrere internationale Expansionen in Angriff genommen haben. Die ersten Investitionen der Investoren im Jahr 2020 waren entscheidend für das Erreichen einiger bisher erreichten Meilensteine, darunter den Ausbau unserer Produktionsanlagen, die Durchführung neuer Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die Platzierung von TAAT in mehr als 1.000 Filialen in den USA und die systematische Etablierung der Marke TAAT als bekannte nikotinfreie Alternative zu Zigaretten für Raucher ab 21 Jahren. Daher sind wir zuversichtlich, dass diese zusätzliche Investition ein Katalysator für unser kontinuierliches Wachstum in neuen und bestehenden Märkten sein kann, und wir sind den Investoren für ihr anhaltendes Engagement für TAAT sehr dankbar. Im Rahmen der Platzierung verkaufte das Unternehmen insgesamt 3.333.333 Einheiten, jede Einheit wurde zu einem Preis von CAD3,00 emittiert und bestand aus einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine Stammaktie) und einem Viertel (1/4) eines Stammaktien-Kaufwarrants (jeder ganze Warrant, ein Warrant) des Unternehmens. Jeder Warrant kann innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von CAD3,50 pro Stammaktie ausgeübt werden. Die Warrants unterliegen einer Fälligkeitsklausel, wenn die Stammaktien einen Schlusskurs an der Canadian Securities Exchange (oder einer anderen Börse, an der die Stammaktien zu diesem Zeitpunkt möglicherweise gehandelt werden) von CAD 4,50 oder mehr pro Stammaktie für einen Zeitraum von zehn (10) aufeinander folgenden Handelstagen zu einem beliebigen Zeitpunkt haben, der vier Monate und einen Tag nach dem Abschlussdatum liegt. In solchem Fall kann das Unternehmen den Warrantinhabern mitteilen, dass die Warrants innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen ausgeübt werden müssen, andernfalls verfallen sie. Alle im Rahmen der Platzierung emittierten oder emittierbaren Wertpapiere unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag. Im Zusammenhang mit dem Abschluss dieser Platzierung hat TAAT CAD500.000 in bar gezahlt, was 5 % der Bruttoeinnahmen aus der Platzierung entspricht, und insgesamt 166.666 Stammaktien des Unternehmens ausgegeben, um Vermittlungsprovisionen an eine von einer Fremdfirma zu zahlende Partei zu entrichten. Quellen: 1 - https://www.thecse.com/en/trading/market-activity/cse-indices 2 - https://www.ft.com/content/63eb4916-7fd2-4a87-a18d-010533241a75 Für das Board of Directors des Unternehmens: TAAT Global Alternatives Inc. Setti Coscarella Setti Coscarella, CEO & Director Weitere Informationen erhalten Sie über: TAAT Investor Relations 1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872) investor@taatusa.com DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG. Über TAAT Global Alternatives Inc. Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wird TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com. Quellennachweis 1 British American Tobacco - The Global Market Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur erwarteten Performance von TAAT in der Tabakbranche: Mögliche Ergebnisse der von den Investoren getätigten strategischen Investitionen. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten. Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com). Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, TAAT Global Alternatives Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1429 Wörter, 11390 Zeichen. Artikel reklamieren

Über TAAT Global Alternatives Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 1

Weitere Pressemeldungen von TAAT Global Alternatives Inc.


20.10.2021: LAS VEGAS und VANCOUVER, 20. OKTOBER 2021 - TAAT GLOBAL ALTERNATIVES INC. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen sein Vorzeigeprodukt TAAT erfolgreich an seinem ersten Verkaufsstandort am Las Vegas Strip platzieren konnte. Dieser weltberühmte Teilabschnitt des Las Vegas Boulevard beherbergt mehr als zwei Dutzend Casinos und lockt jedes Jahr mehr als 42 Millionen Besucher nach Las Vegas1. Nach der Ersteinführung von TAAT in Ohio im vierten Quartal 2020 intensivierte das Unternehmen seine Maßnahmen zur Vermarkt... | Weiterlesen

15.10.2021: Las Vegas und Vancouver, 15. Oktober 2021 - TAAT Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT) freut sich bekannt zu geben, dass es in den letzten 60 Tagen 19 neue Beziehungen zu US-Großhändlern zum Vertrieb von TAAT aufgebaut hat, was den Vertrieb auf neue Bundesstaaten wie Virginia (8,5 Millionen Einwohner), Oregon (4,2 Millionen Einwohner) und Missouri (6,1 Millionen Einwohner) ausweitet. In einer Pressemitteilung vom 17. August 2021 gab das Unternehmen bekannt, dass es den Vertrieb in sieben neuen US-Bundesstaaten (AL, CA, FL, GA, IL, MI... | Weiterlesen

06.10.2021: LAS VEGAS und VANCOUVER, 6. Oktober 2021 - TAAT GLOBAL ALTERNATIVES INC. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT) freut sich, seine erste Kollektion von TAAT -Markenbekleidung und -Zubehör für Raucher über 21 Jahren in den Vereinigten Staaten durch sein E-Commerce-Portal TryTAAT (http:// trytaat.com) ab dem 1. Quartal 2022 bekanntzugeben. Das Unternehmen entschied sich zur Einführung der Kollektion, um den Enthusiasmus und die Markentreue von Rauchern über 21 Jahren in den Vereinigten Staaten, die derzeit TAAT verwenden und vielfach den Kauf von TAAT-Waren v... | Weiterlesen