PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Weiterbilden und Netzwerken in Heidelberg

Von Wbildung Akademie GmbH

Assistenztage 2022

Vom 04. – 06. Mai finden die Assistenztage der Wbildung Akademie GmbH in Heidelberg statt

 

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und das Team der Wbildung Akademie GmbH freut sich nach der langen Corona-Pause auf den Assistenzkongress.

 

Thumb

 

 

Dieser Kongress richtet sich speziell an Mitarbeiter/innen aus Assistenz, Office Management und Sekretariat sowie an Sachbearbeiter/innen und andere Office-Profis. Angeboten werden an diesen drei Tagen insgesamt 23 Workshops unterschiedlicher Länge, von denen sich die Teilnehmer/innen maximal sieben zu einem ganz individuellen Weiterbildungsprogramm zusammenstellen können.

 

 

 

Am Mittwoch, den 04. Mai beginnt die Veranstaltung um 10.00 Uhr und bietet an diesem Tag neun „Miniworkshops“ zur Auswahl, die einen Einblick in das jeweilige Thema bieten. Thematisch sind die Workshops sehr unterschiedlich, so dass möglichst viele Themenfelder bereits am ersten Tag abgedeckt werden:

  • Digital arbeiten, smart organisieren – so geht Office heute
  • Berufsbild der Assistenz „nach“ CoronaRhetorisch überzeugen: So setzen Sie sich durch
  • Vorhang auf – Präsentieren und Visualisieren mit PowerPoint
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Sprache & Haltung
  • Schwierige Gespräche: So meistern Sie herausfordernde Situationen
  • Outlook: Life-hacks für den Büroalltag
  • Self-Caring-Strategien in bewegten Zeiten
  • Verhandlung und Konflikt: So gehen Sie erfolgreich vor

 

 

 

Wichtig ist dem Veranstalter, dass es sich auch in dem begrenzten zeitlichen Rahmen von je 1,5 Stunden um Workshops und nicht um reine Vorträge handelt. So haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich in praxisnahmen Diskussionen und auch Übungen aktiv einzubringen. So funktioniert nachhaltiges Lernen am besten und das neu erlernte Wissen ist direkt nach der Veranstaltung am Arbeitsplatz abrufbar. Dadurch gelingt der Transfer in den Alltag mühelos.  

 

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Workshops auf maximal 12 Personen begrenzt.

 

 

 

Der nächste Tag beginnt mit 100% Power und Motivation: Drum Olé ist zu Gast und entführt die Teilnehmer/innen in die wunderbare Welt der Musik.

 

 Am 05. und 06. Mai  werden mehrere halbtägige Workshops angeboten. Wer die Assistenztage dazu nutzen möchte, möglichst viele unterschiedliche Themen kennenzulernen, wählt entsprechend unterschiedliche Workshops aus. – Die Kombination ist beliebig möglich, alle Workshops sind so konzipiert, dass sie unabhängig voneinander gebucht werden können.

 

Die 14 Workshops am Donnerstag und Freitag umfassen das vielfältige Aufgabengebiet der modernen Assistenz und berücksichtigen nicht nur fachliche, sondern auch gesundheitliche Aspekte sowie das soziale Miteinander: Neben  „Konzentration & Fokus: Zeitmanagement im Wandel“, „Kleine Fitness-Tipps mit großer Wirkung“  oder „Assistenz der Zukunft“ sind  auch Stress, mentale Stärke, Nachhaltigkeit, Persönlichkeit, Selbstbehauptung und MS Teams  Workshop-Themen, die in kleinen Gruppen von maximal 12 Teilnehmer/innen bearbeitet werden. 

 

 

 

Neben tagesaktuellen Themen, fundiertem Fach- und Methodenwissen und einem hochmotivierten Referententeam bieten die Assistenztage ausreichend Gelegenheit, um sich mit Kolleg/innen aus anderen Unternehmen und Branchen auszutauschen, entsprechende  Netzwerke zu stärken und neu zu knüpfen.

 

 

 

Ein Get-Together am Mittwoch Abend sowie eine gemeinsame Abendveranstaltung am Donnerstag runden das Angebot im Hinblick auf den Networking-Charakter der Veranstaltung ab. Dabei genießen die Teilnehmer/innen einige der schönsten Seiten Heidelbergs: Am Mittwoch Abend lädt die Wbildung Akademie ihre Teilnehmer/innen zu einer kleinen Rundfahrt auf dem Neckar ein. Am Donnerstag Abend fahren die Kongressteilnehmer/innen erst zum Heidelberger Schloss und dann zum wunderschön gelegenen Burg-Gasthof Strahlenburg in Schriesheim, um dort gemeinsam zu Abend zu essen.

 

Die Veranstaltung sowie das gesamte Referententeam werden auf der Website der Wbildung Akademie dargestellt: https://wbildung.de/assistenztage-2022/

 

Antworten auf Ihre Fragen zur Veranstaltung erhalten Sie hier: 06166/ 93 38 938.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Tremmel (Tel.: 06166/ 93 38 939), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4706 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!