PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Traumhaus in gute Hände abzugeben

Von Century 21 Elpel & Kollegen

Ein gelungenes Exposee setzt Wertsteigerungspotenziale von Immobilien frei Von Kerstin Elpel, Wertsteigerin für Immobilien, Century21 & Kollegen, Wilhelmshaven
Thumb

Wenn ein Haus verkauft werden soll, geht es um mehr als die Übergabe von Steinen und Wohnraum in neue Hände. Es gilt, den richtigen Käufer zu finden und den besten Preis für das eigene Zuhause zu bekommen. Als erfahrene Immobilienexpertin und Wertsteigerin für Immobilien führe ich meine Kunden wie mit einem Kompass durch den Hausverkauf. Mein wichtigstes Werkzeug: Das Exposee. Als Wertsteigerungsdokument richtig erarbeitet, trägt es gleichzeitig dazu bei, den Wert einer Immobilie zu optimieren und die passenden Käufer für das Objekt zu begeistern.
Als Wertsteigerin für Immobilien weiß ich: Es ist ein bisschen so wie bei der Partnersuche. Gemeinsam geben wir quasi eine Kontaktanzeige für Ihre Immobilie auf! Für den ersten Eindruck gibt es auch hier keine zweite Chance. Neben der allgemeinen Lage der Immobilie, ihrer Ausstattung und dem Zustand spielen auch die Geschichte und die Zukunftsaussichten der Immobilie eine Rolle. Damit sich ein Käufer für ein Haus oder eine Wohnung interessiert, muss er sich auf den ersten Blick in das Objekt verlieben. Dies gelingt nicht nur mit einer guten Lage, Zahlen, Daten und Fakten oder einer ansprechenden Fassade, sondern mit einer besonderen, auch emotionalen Betrachtung eines Gebäudes.
Sie lieben Ihr Haus. Ich sorge dafür, dass es ins optimale Licht gerückt wird.
Um den emotionalen Zugang zum (möglichen) neuen Zuhause herstellen zu können, besichtige ich die Immobilie persönlich und stelle gemeinsam mit den Verkäufern Bilder, spannende Anekdoten und Objektdaten zusammen. Das ist die Grundlage für ein Exposee, das die Geschichte zum Haus erzählt. Denn: Die Entscheidung, eine Immobilie zu verkaufen oder zu kaufen, ist eine emotionale Entscheidung. Es ist nicht nur ein Haus oder eine Wohnung, es ist ein Zuhause. Die Erinnerungen, die in diesem Zuhause leben, sind wertvoll und können nicht mit Geld beziffert werden.
Als Ergebnis nehme ich die Empfänger des Exposees mit auf eine Reise durch das Gebäude, den Garten und die Wohngegend. Ich lasse sie gewissermaßen schon spüren, wie sie dort am Kamin sitzen, oder lasse sie ihre Kinder im Garten auf einem Trampolin sehen. Und das mit viel Fotomaterial und einem ehrlichen Blick. Verbunden mit ganz viel Informationsmaterial ist das ein gebundenes Werk, das die Kunden bekommen. Darauf höre ich von Kaufinteressenten immer wieder: "So etwas haben wir noch nie gesehen". Genauso geht es den Kunden, die mir ihr Zuhause anvertrauen, um es weiterzuverkaufen.
Wie kann ein Exposee die Wertsteigerungspotenziale von Immobilien freisetzen?
Durch diese genaue und individuelle Betrachtung der Immobilie und ihrer Vorzüge wird klar, welche Aspekte besonders attraktiv für Käufer sein könnten und in welchen Bereichen die Immobilie noch Potenzial hat. In dieser Hinsicht kann ein besonders aufbereitetes Exposee auch dabei helfen, den besten und passenden Preis für die Immobilie zu ermitteln.
Sie haben eine Immobilie und wollen wissen, welches Wertsteigerungspotenzial darin steckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter und erstellen für Sie ein individuelles Exposee.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Elpel (Tel.: 04421 5003880), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 3502 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!