PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

SZX-AR1 Augmented Reality System zur Vereinfachung mikroskopbasierter Montageaufgaben

Von EVIDENT Europe GmbH

Das SZX-AR1* Augmented Reality System ist eine unkomplizierte Erg├Ąnzung f├╝r Stereomikroskope der SZX-Serie von Olympus und vereinfacht komplexe mikroskopbasierte Montageaufgaben und Schulungen f├╝r Assembler. Handb├╝cher, Montageanleitungen, Bilder und...
Thumb

Waltham, Massachusetts, USA, 09.08.2022 (PresseBox) - Das SZX-AR1* Augmented Reality System ist eine unkomplizierte Erg├Ąnzung f├╝r Stereomikroskope der SZX-Serie von Olympus und vereinfacht komplexe mikroskopbasierte Montageaufgaben und Schulungen f├╝r Assembler. Handb├╝cher, Montageanleitungen, Bilder und Lernvideos k├Ânnen in das Sichtfeld des Mikroskops projiziert werden, damit Assembler effizienter arbeiten k├Ânnen. Vereinfachte Montage mit weniger Fehlern

Beim mikroskopbasierten Montageprozess kann es erforderlich sein, dass der Assembler mehrmals unterbrechen muss, um Anweisungen zu konsultieren oder diese Anweisungen auswendig zu lernen, bevor er mit seiner Arbeit fortf├Ąhrt. Das wiederholte Wegschauen vom Okular des Mikroskops ist ineffizient, und das Auswendiglernen von Anweisungen kann zu Fehlern f├╝hren.

Das SZX-AR1 System l├Âst diese Herausforderungen, indem Anweisungen direkt in das Sichtfeld des Mikroskops projiziert werden k├Ânnen. Jetzt kann ein Assembler seine Arbeit abschlie├čen, ohne die Augen vom Okular zu nehmen oder sich komplexe Anweisungen aufwendig einpr├Ągen zu m├╝ssen.

Tritt w├Ąhrend des Montageprozesses ein Problem auf, k├Ânnen Assembler eine Kollaborationssoftware von Drittanbietern, wie Microsoft Teams, verwenden, um eine Live-Ansicht ├╝ber die Okulare mit einem externen Manager oder Ingenieur zu teilen. Die Funktionen zur Bild- und Videoaufnahme des AR1 Systems beschleunigen und vereinfachen die Dokumentation zu allen Problemen.

Effiziente Mitarbeiterschulung

Anstatt einen Ausbilder vor Ort einzusetzen, der neue Mitarbeiter sorgf├Ąltig in jeden Schritt des Montageprozesses einweist, k├Ânnen die Bediener eines AR1 Systems geschult werden, w├Ąhrend sie durch das Okular des Mikroskops schauen. Das verl├Ąngert die Konzentrationsdauer, beschleunigt und optimiert den Lernprozess.

Dank des AR1 Systems m├╝ssen Ausbilder und Auszubildende sich nicht mehr am selben Ort befinden, wodurch Reisekosten entfallen. Zudem haben Hersteller die M├Âglichkeit, Videoaufzeichnungen zu verwenden, um neue Mitarbeiter zu schulen, anstatt einen Ausbilder vor Ort einzusetzen, denn die Anweisungen k├Ânnen durch das Sichtfeld des Mikroskops direkt auf die Probe projiziert werden.

Um mehr über das SZX-AR1 Augmented Reality Mikroskopsystem zu erfahren, besuchen Sie www.olympus-ims.com/de/microscope/szx-ar1/. 

*Das SZX-AR1-System wird in Japan erst ab Juli 2022 erh├Ąltlich sein.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 W├Ârter, 2538 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen ver├Âffentlichen k├Ânnen?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!