PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Stärker, schneller, effizienter: High-End-PCs von MIFCOM mit Ryzen 7000

Von MIFCOM GmbH

Dank maßgeschneiderter Kühlsysteme und präzise abgestimmter Komponenten läuft die neue Prozessorgeneration von AMD in den Custom-PCs von MIFCOM zur Höchstform auf und bricht Leistungsrekorde.

Jetzt tritt die nächste Generation der Ryzen-Prozessorfamilie von AMD ihren Siegeszug an. Mit dem Ryzen 9 7950X, dem Ryzen 9 7900X, dem Ryzen 7 7700X und dem Ryzen 5 7600X schickt der amerikanische Elektronikriese vier neue CPU-Modelle ins Rennen, welche...
Thumb

München, 27.09.2022 (PresseBox) - Jetzt tritt die nächste Generation der Ryzen-Prozessorfamilie von AMD ihren Siegeszug an. Mit dem Ryzen 9 7950X, dem Ryzen 9 7900X, dem Ryzen 7 7700X und dem Ryzen 5 7600X schickt der amerikanische Elektronikriese vier neue CPU-Modelle ins Rennen, welche insbesondere leistungshungrige PC-Spieler und anspruchsvolle Kreativarbeiter begeistern werden. Zum Marktstart der Serie enthüllt die Premium-PC-Manufaktur MIFCOM eine Vielfalt von Hochleistungssystemen, welche die Stärken der Zen 4-Plattform voll ausreizen, darunter eine potente Workstation mit dem Flaggschiff Ryzen 9 7950X und einer Nvidia Geforce RTX 3090 sowie eine elegante Spielemaschine mit einem Ryzen 7 7700X und einer AMD Radeon RX 6750.

In aufwendigen Testreihen haben MIFCOMs Hardware-Experten zuvor die bestmögliche Bauteilekombinationen und Einstellungen ermittelt, um die Leistungsreserven der aktuellen Prozessorgeneration voll auszuschöpfen. Dazu gehören die passenden Motherboards, Speicherriegel sowie Kühlsysteme, mit denen die CPUs ihre maximale Taktrate ausfahren können. Denn mit der unter dem Codenamen „Raphael“ entwickelten Prozessorbaureihe führt AMD auch einen frischen CPU-Sockel (AM5 im LGA-Design), weitere Mainboard-Chipsätze (darunter X670 sowie B650) sowie neue Speicherprofile (EXPO) ein, welche MIFCOMs Experten-Team auf Herz und Nieren geprüft und optimiert hat. Das Ergebnis sind Geschwindigkeitsrekorde bei Spielen wie F1 2021 oder Rainbow Six Siege, wo etwa der Ryzen 5 7600X seinen Vorgänger um bis zu 40 % übertrumpft.* Besonders beeindruckt zeigte sich MIFCOMs Versuchsleiter Tzampazoglou von der Energieeffizienz der neuen Generation: „AMDs neue Prozessoren erreichen bei vergleichsweise genügsamer Stromaufnahme beachtliche Leistungswerte und geraten auch unter starker Belastung nicht so schnell ins Schwitzen – zumal, wenn sie in einem sorgfältig konstruierten MIFCOM-System stecken.“

Ob zum Videoschnitt, zur Bildbearbeitung oder um aktuelle E-Sport-Titel mit den höchsten Frame-Raten zu genießen, ob dezenter Silent-PC oder aufsehenerregendes RGB-Prunkstück: Im umfangreichen Angebot von MIFCOM findet sich für jede Anwendung und jeden Anspruch der passende Rechner.

Die neuen MIFCOM PCs mit Prozessoren der Ryzen-7000-Serie sind ab sofort unter www.mifcom.de erhältlich, zu Preisen ab 1.799 Euro. Der komfortable Online-Konfigurator erlaubt es Interessenten, die vorgeschlagenen Workstations und Gaming-Systeme nach Wunsch zu erweitern und anzupassen. Für die Ryzen-PCs kommen wie von MIFCOM gewohnt ausschließlich Komponenten namhafter Hersteller zum Einsatz, darunter Mainboards von Asus, Gigabyte und MSI, Speichermodule von Corsair, Grafikkarten von AMD und Nvidia, Wasser- oder Luftkühler von NZXT oder Noctua, SSDs von Samsung oder Western Digital sowie Gehäuse von be quiet! oder Lian Li. Die Montage, Installation und Qualitätskontrolle erfolgt durch erfahrene Systemingenieure an zwei Standorten in München oder Forstinning.

*Quelle: AMD

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3383 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!