PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Grüne Mobilität rollt in grüne Immobilie: Bikesale Solutions mietet im Centro Tesoro

Von Schwaiger Group GmbH

Nach vier Vermietungen mit mehr als 5.000 Quadratmetern innerhalb weniger Monate zieht ein weiteres Unternehmen ins revitalisierte grüne Gewerbe- und Büroquartier Centro Tesoro der Schwaiger Group.
Thumb

München, 14. Oktober 2022. Der Gebraucht- und Neufahrradhändler Bikesale (www.bikesale.de) rollt ab 1. Januar im grünen Gewerbe- und Büroquartier Centro Tesoro im Münchner Osten ein. Das Unternehmen schaltet beim Wachstum einen Gang hoch und bezieht das gesamte erste Obergeschoss im durch Aufstockung entstandenen Neubau in der Martin-Kollar-Straße 4. In direkter Nachbarschaft hatten in diesem Jahr dort bereits der weltweit operierende Hersteller von Akku- und Elektrowerkzeugen Makita, der Verpackungsspezialist für Kosmetikprodukte Bakic, das Traditionsunternehmen BayWa sowie der Whirlpool-Händler SPA Deluxe langfristig mehr als 5.000 Quadratmeter angemietet.

Alexander Lechner, Geschäftsführer der Bikesale Solutions GmbH: "Die Nachhaltigkeit des Projekts und die Stadtnähe waren für die Anmietung ausschlaggebend. Zudem können wir im Centro Tesoro Büro-, Werkstatt- und Showroomflächen perfekt kombinieren und so unseren Wachstumskurs konsequent fortsetzen." Das im Quartier untergebrachte Foodcourt-Konzept LYFE hat laut Lechner ein weiteres Argument geliefert. Arbeitnehmer und Kunden können sich dort von Gastronomiebetreiber Evrim Karaboga mit frischen und gesunden Speisen versorgen lassen.
Bikesale.de ist ein Online-Marktplatz für gebrauchte und neue Fahrräder und E-Bikes namhafter Marken und Hersteller. Seit 2014 online, ist die Fahrradbörse nach eigenen Angaben die weltweit erste professionelle Plattform für den Handel mit hochwertigen, gebrauchten Zweirädern. Das Unternehmen prüft gebrauchte Fahrräder wie etwa Leasingrückläufer, bereitet sie in der eigenen Werkstatt durch eigene spezialisierte Fachkräfte auf und verkauft sie mit Garantie über den Online-Shop sowie sein Outlet in München weiter.

Das Konzept der rund 24.000 Quadratmeter große Gewerbeimmobilienentwicklung "Centro Tesoro" passt laut Michael Schwaiger, CEO der Schwaiger Group, perfekt zu Bikesale Solutions. "Der Markt für Mobilität verändert sich aktuell grundlegend - durch E-Bikes und alternative Mobilitätskonzepte. Beim Centro Tesoro haben wir in genau diesem Bereich durch das Mieterstrommodell und das Mobilitätskonzept mit Bike-Sharing frühzeitig auf Zukunftstrends gesetzt", erklärt Schwaiger. "Wir revitalisieren Immobilien und Bikesale Fahrräder. Es geht darum, werthaltigen Dingen eine Zukunft zu geben."

Mehrfach ausgezeichnete Nachhaltigkeit

Die gesamte Immobilie wurde zudem innerhalb von zwei Jahren durchgreifend nachhaltig revitalisiert - wodurch viel Material und Energie eingespart wurde. Als bundesweit erste Bestandsimmobilie hat das Objekt das internationale Green Building Label LEED Platin (Leadership in Energy and Environmental Design) erreicht, das vor allem das ganzheitliche Energiekonzept rund um Münchens größte innerstädtische Photovoltaikanlage würdigt. Auch die Flächengestaltung mit Blick auf agile Arbeitswelten und das Maß an digitaler Vernetzung haben mehrere Auszeichnungen in den Bereichen Digitalisierung, Architektur und New Work eingebracht - zuletzt als einen der Best Workspaces 2022.

Mixed-Use-Immobilie mit Fachmarktbereich

Zu den Bestandsmietern im Centro Tesoro zählen Firmen aus dem Fachmarktbereich wie die Würth Group, BayWa, Rexel Germany oder das japanische Traditionsunternehmen Makita sowie der Whirlpool-Händler SPA Deluxe. Weitere Mieter sind der technische Gebäudeausrüster KBT GmbH, der Indoor-Trampolin-Park-Entwickler Superfly, das High-Tech-Unternehmen Perceptron oder der Gastronomiebetreiber Evrim Karaboga, der mit seinem Foodcourt-Konzept LYFE Arbeitnehmer und Gäste des Centro Tesoro mit frischen Speisen versorgt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tristan Thaller (Tel.: +49895526580), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4187 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!