PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

WORTMANN AG und LogoDIDACT kooperieren für schnellere Digitalisierung

Von WORTMANN AG

IT-Unternehmen wollen Digitalisierung an Schulen beschleunigen

Zwei große deutsche Anbieter für den Bildungsbereich haben sich zusammengetan, die SBE network solutions GmbH und die WORTMANN AG. Gemeinsam möchten sie die Digitalisierung von Schulen vereinfachen. Während der deutsche IT-Hersteller und Distributor WORTMANN...
Thumb

Hüllhorst, 04.11.2022 (PresseBox) - Zwei große deutsche Anbieter für den Bildungsbereich haben sich zusammengetan, die SBE network solutions GmbH und die WORTMANN AG. Gemeinsam möchten sie die Digitalisierung von Schulen vereinfachen. Während der deutsche IT-Hersteller und Distributor WORTMANN AG robuste Server, PCs, Notebooks und Tablets für den Schulbetrieb anbietet, ermöglicht die Schulserver-Lösung LogoDIDACT von SBE die einfache und komfortable Verwaltung der Geräte.

„Uns ist es seit langem ein wichtiges Anliegen, gute Geräte für den Bildungsbereich bereitzustellen“, erläutert Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der WORTMANN AG. „Im Bildungsbereich mit seinen speziellen Anforderungen ist aber auch die Software sehr wichtig.“, ergänzt SBE-Geschäftsführer Hans-Dieter Ernst. So bietet LogoDIDACT Lehrerinnen und Lehrern eine einfache Oberfläche, um im Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern zusammenzuarbeiten. „Das beinhaltet auch erweiterte Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit den Zugang zum Internet zu sperren“, so Ernst weiter.

„Da SBE und Wortmann über einige gemeinsame Fachhandelspartner verfügen, war ein Ziel, diesen die Ausstattung von Schulen zu erleichtern“, berichtete der Leiter der Vertriebsgruppe der WORTMANN AG, Sven Göbel. „Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Vielfalt im PC-Bereich dar.“ Gemeinsam mit Michael Schönbeck, dem Leiter des Produktmanagements für LogoDIDACT, wurde ein Konzept erstellt, dieser Herausforderung zu begegnen. „In der Zusammenarbeit eines Hardwareherstellers mit uns als Softwarehersteller, erreichen wir eine nahtlose Integration“, so Schönbeck.

Im Rahmen der Kooperation wurde das Siegel „LogoDIDACT Zertifizierte Hardware“ geschaffen. Es bezeichnet Wortmann-Geräte, für die LogoDIDACT die passenden Treiberpakete bereitstellt. So können die Geräte der WORTMANN AG unkompliziert mit LogoDIDACT ins Schulnetzwerk aufgenommen und in Betrieb genommen werden. Im ersten Schritt wurden hierfür fünf Geräte von Wortmann ausgewählt: ein Server, zwei PCs und zwei Notebooks, die die Grundausstattung einer modernen Schule bilden.

Schulen profitieren von der Zusammenarbeit der beiden Hersteller in zweifacher Hinsicht. „Zum einen erhalten bestehende LogoDIDACT Partner Zugriff auf besonders einfach einzubindende Geräte, wodurch die Dienstleister Zeit bei der Integration und die Schulen somit Geld sparen. Weitere Systemhäuser können den Schulmarkt einfacher angehen und somit eine Breitenwirkung für die Digitalisierung erreichen“, so Schönbeck. „Zum anderen können Schulen ihren Unterricht einfacher digitalisieren. LogoDIDACT soll dafür künftig auch direkt aus der TERRA CLOUD bereitgestellt werden“, ergänzt Sven Göbel.

Im Rahmen des diesjährigen TERRA Come Together wurde LogoDIDACT und die Kooperation mit ihren Vorteilen den interessierten Fachhändlern präsentiert. „Das große Interesse und die positive Resonanz auf den Vortrag von Herrn Schönbeck freut uns sehr“, sagte Hans-Dieter Ernst abschließend.

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3222 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!