PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Wie Fach- bzw. Verkaufsberater in Bauunternehmen wieder mehr Bauaufträge schreiben


Von BHR Bauherrenreport GmbH

Kundenorientierung anhand zufriedener Bauherren belegen

Wenn Fach- bzw. Verkaufsberater in Bauunternehmen weniger Bauaufträge schreiben, ist dies in der Regel auch auf externe Marktbewegungen zurückzuführen. Zurzeit schwindet die Nachfrage massiv. Das ist der Preisentwicklung und einer damit verbundenen Verunsicherung von Bauinteresssenten geschuldet. Möglicherweise wurde die Akquisitionsstrategie des Unternehmens noch nicht angepasst. In jedem Fall gibt es Möglichkeiten, die Kundenberater ergreifen können, um wieder mehr Bauaufträge zu schreiben.

Thumb

Voraussetzung für eine erfolgreiche Akquise ist, dass Fachberater ihre Zielgruppe und deren Bedürfnisse genau kennen. Wenn sie das berücksichtigen, können sie ihre Beratungsleistung darauf ausrichten. Dazu sollten sie in der Lage sein, die Leistungen und Vorteile ihres Unternehmens gegenüber potenziellen Neukunden überzeugend darzustellen. Dazu eignet sich besonders eine klare und verständliche Präsentation, die den Mehrwert des Bauunternehmens aus der Sicht zufriedener Bauherren hervorhebt.

 

 

Online-Empfehlungsmarketing

Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewertungen übergebener Bauherren auf. Ihr wichtigster Baustein ist die SEO-optimierte Content-Qualitätsberichterstattung über die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL.

 

 

Mehrwert, Nutzen und Vorteile für Bauunternehmen und deren Bauinteressenten:

 

-        Unverwechselbarer Qualitätsauftritt des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL

-        Geschütztes Qualitätssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT"

=      Eindeutige Positionierung des Bauunternehmens als Qualitätsführer der Region

 

-        Scharfe und nachhaltige Qualitätsabgrenzung von Wettbewerbern

-        Ausschöpfung des Einzugsgebietes durch digitalen Qualitätsauftritt

-        Neue Bauinteressenten und damit Neukunden

=     Zusätzlicher Absatz und Umsatz für Bauunternehmen

 

 

-        Internetveröffentlichungen mit garantiertem Top-Ranking

-        In Google & Co. auf der ersten Seite ganz oben stehen

-        Zunahme an Traffic auf der Homepage des Bauunternehmens

=     Preiswerte und flexible Internetpräsenz als Qualitätsanbieter

 

-        Belegbare Leistungen, die nachhaltig Vertrauen bei Bauinteressenten bilden

-        Orientierungs- und Sicherheitsplus für Bauinteressenten

-        Fachliche und emotionale Details, die diese glaubwürdig überzeugen

-        Glaubwürdige Testimonials, die nachhaltiger und wirkungsvoller sind als jede Werbung

=     Antworten auf alle relevanten Fragen von Bauinteressenten

 

BAUHERRENreport GmbH: Bau- und Servicequalität mit einem preiswerten, schlüsselfertigen Gesamtkonzept glaubwürdig belegen und professionell präsentieren. Dann wird Bauqualität zum Blickfang mit Sogwirkung für alle Bauinteressenten.

 

So lassen leistungsstarke Anbieter ihr Bauunternehmen von einem im Internet sichtbaren, exklusiven Kompetenzprofil profitieren. Dann sichern sich diese eine scharfe und exklusive Abgrenzung von Mitbewerbern im Markt.

 

Zögern Sie nicht, Ihr Bauunternehmen zum Qualitätsführer Ihres Einzugsgebietes zu machen. Gemeinsam führen wir eine schriftliche Befragung der von Ihnen übergebenen Bauherren des letzten Jahres zu Vorzugskonditionen durch.

 

 

Lassen Sie sich von den positiven Erfahrungen unserer Bauunternehmer-Kunden inspirieren und überzeugen. Rufen Sie diese ruhig ab. Alle stehen uns als Referenzen zur Verfügung und bestätigen Ihnen die Vorteile unserer Zusammenarbeit. Auf deren Feed-Back sind wir natürlich besonders stolz.

 

 

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH (02131- 742 789-0 oder per Mail: vdb@bauherrenreport.de)

 

Qualitätswebseite: WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM

Firmenhomepage: WWW.BAUHERRENREPORT.DE



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 11 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: +49 (0) 2131-742 789-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 5154 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre Pressemitteilung kostenlos ein!