PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Freenet auf Platz 1 im connect Service-Test Mobilfunk-Discounter


Von WEKA Media Publishing GmbH

Die drei bestplatzierten MVNOs nutzen das Telekom-Netz; insgesamt bieten die meisten MVNOs sehr gute Leistungen.

Welche Leistung kann der Nutzer von Mobilfunk-Discountern erwarten? Dieser Frage sind die Medienmarke connect und ihr langjähriger Testpartner umlaut, global agierender Infrastruktur- und Benchmarkingspezialist, erneut auf den Grund gegangen. Bewertet...
Thumb

Haar bei München, 04.10.2023 (PresseBox) - Welche Leistung kann der Nutzer von Mobilfunk-Discountern erwarten? Dieser Frage sind die Medienmarke connect und ihr langjähriger Testpartner umlaut, global agierender Infrastruktur- und Benchmarkingspezialist, erneut auf den Grund gegangen. Bewertet wurden die Angebote der Mobile Virtual Network Operators (MVNOs), die auf die Netz-Infrastruktur von Telefónica, Telekom oder Vodafone zurückgreifen, in den Kategorien Breitbandversorung, Downloads aktiv, Downloads passiv, Uploads aktiv, Latenzen, Stabilität und Sprache. Das Ergebnis: Freenet im Telekom-Netz zeigt Topleistungen in allen bewerteten Kategorien und ist Testsieger mit 922 von 1.000 Punkten und der Note „sehr gut“. Gefolgt wird Freenet von Congstar im Telekom-Netz mit 915 Punkten, auf den dritten Platz kommt Fraenk mit 904 Punkten – ebenfalls im Telekom-Netz. Auch die meisten anderen Anbieter überzeugen mit sehr guten Leistungen. Es gab 19 mal die Note „sehr gut“, dreimal „gut“ und einmal „befriedigend“. Die Bewertung basiert auf dem international anerkannten und ausgefeilten Crowdsourcing-Verfahren von umlaut.

In dem 24-wöchigen Erhebungszeitraum – 20.03.2023 bis 03.09.2023 – wurden die Discount-Anbieter 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz, Blau, Congstar, Drillisch, Fonic, Fraenk, Freenet, Ja Mobil, Klarmobil, Lidl Connect, Lycamobile, Nettokom, Netzclub, Ortel Mobile, Otelo, Penny Mobil und Tchibo Mobil getestet.

„Wir sehen insgesamt eine hohe Performance und Stabilität bei den Mobilfunk-Discountangeboten. Es steht reichlich Leistung für alltägliche Mobilfunkanwendung zur Verfügung – und auch Telefonieren ist in hoher Qualität möglich. Unser Glückwunsch zum Gesamtsieg geht diesmal an Freenet im Telekom-Netz! Auch Congstar und Fraenk – beide ebenfalls im Netz der Telekom – zeigten überdurchschnittliche Leistungen“, sagt connect-Autor Hannes Rügheimer.

Freenet sammelt in den Kategorien Breitbandversorgung, Downloads aktiv, Stabilität und Sprache am meisten Punkte. Gemeinsam mit Freenet führt der zweitplatzierte Anbieter Congstar bei der Sprache, bei den Latenzen erzielt der drittplatzierte Fraenk die besten Ergebnisse. Die meisten anderen MVNOs erzielen ebenfalls die Note „sehr gut“. Ortel Mobile, Fonic und Aldi Talk werden mit „gut“ bewertet. Mit 665 Punkten und der Note „befriedigend“ bildet Lycamobile das Schlusslicht.

Beim Netztest-Crowdsourcing sammeln tausende populäre Apps während der Smartphonenutzung im Hintergrund Daten – unter anderem zu Mobilfunktechnologie der Verbindung, Datenraten von Downloads und vielem mehr –, vorausgesetzt, der Nutzer hat dieser anonymen Datenerhebung vorher zugestimmt.



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2747 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!