Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die perfekte Verbindung von Möbeln und Kommunikationstechnik

Von Element One

Holzmedia, Mertens, Spiegels Collection, Wini und Kusch + Co. präsentieren die in Möbel integrierbaren Monitorsysteme der Element One GmbH auf der Orgatec

Die Element One Multimedia GmbH aus Ettlingen bei Karlsruhe präsentiert auf der Orgatec in Köln ihr umfangreiches Spektrum an in Möbel integrierbaren Monitorsystemen und digitalen Informationsschildern. Die vielseitig einsetzbaren Bildschirmlösungen findet man bei Holzmedia, wo Element One als Mitaussteller fungiert, sowie auf den Ausstellungsständen von Mertens, Spiegels Collection, Wini Büromöbel und Kusch + Co. Sitzmöbelwerke. Erstmals gezeigt werden der im Tisch versenkbare 32 Zoll Flachbildschirm Convers 320, der vollverglaste Flachbildschirm Convers Glas sowie der Monitor-Drehteller Rotatis.
Auf der Orgatec, der Leitmesse für Medientechnik im Büro- und Objektbereich, prä-sentieren auch in diesem Jahr mehrere namhafte Möbelhersteller Bildschirmlösun-gen von Element One: - Erstmals demonstriert Spiegels Collection den Element One Flachbildschirm Con-vers in der vollverglasten Variante Convers Glas als perfekte Verbindung von Medientechnik und Design. - Kusch + Co. präsentiert die digitalen Tür- und Informationsschilder Signis mit Touchscreens. Außerdem findet man hier erstmals auf einer Ausstellung den Drehteller Rotatis, einen kreisrunden Zier-/Halterahmen für Element One Monito-re, der in Tische und andere Möbelstücke eingebaut wird und eine Drehfunktion bis zu 350 Grad bietet. - Auf der von Mertens Raumkonzepte gestalteten Sonderschau Medientechnik wird AV-Technik für den Medienbereich anhand mehrerer versenkbarer Con-vers-Flachbildschirme gezeigt. - Ein Beispiel für die flexible Anpassungsfähigkeit der Element One Produkte auf Kundenwünsche kann man bei Wini Büromöbel bestaunen: Die Halterahmen und Rückwände der hier gezeigten Element One Produkte werden von Wini so ver-chromt und nachcoloriert, dass sie im Design perfekt zu den Metallelementen der Winea Conference Tischsysteme passen. 32 Zoll System für kleine und mittlere Vortragsräume Element One Mitarbeiter findet man auf dem Messestand von Holzmedia, für den Ele-ment One als Mitaussteller gemeldet ist. Neben einigen doppelseitigen, versenkbaren Flachbildschirmen Convers double präsentiert Holzmedia exklusiv den neuen 32 Zoll Bildschirm Convers 320. Zur Orgatec hat Holzmedia eigens ein Tischsystem mit integ-riertem Convers 320 entwickelt. Trotz der handelsüblichen Tischhöhe von 80 cm kann man den 32 Zoll Bildschirm auf Knopfdruck komplett vertikal im Tisch versenken und bei Bedarf wieder ausfahren. Das Tischsystem ist optimal geeignet für kleine und mittlere Vortragsräume. Und noch eine weitere Element One Neuerung gibt es auf dem Stand von Holzmedia zu sehen. Zur Erhöhung der Nutzersicherheit verfügen die hier ausgestellten Element One Monitore über einen aktiven, kapazitiven Klemm-schutz: Schon eine leichte Berührung reicht nun aus, um die Bewegung des Monitors zu stoppen. Hier kann man Element One erleben Die Element One Produkte findet man auf folgenden Orgatec-Messeständen: Holzmedia / Element One Halle 10.2, Stand R050 Q051 Mertens Halle 10.1, Stand F068 H069 Spiegels Collection Halle 09.1, Stand B060 C061 Wini Büromöbel Halle 09.1, Stand B040 C041 Kusch + Co. Sitzmöbelwerke Halle 10.2, Stand Q040 P041 Weitere Informationen zu den Produkten von Element One erhält man unter 0700/ELEMENT1 oder www.element-one.de. Hintergrundinformation: Die Element One Multimedia GmbH entwickelt und vertreibt EDV-Roomware. EDV-Roomware verbindet moderne EDV mit anspruchsvollem Mobiliar und integriert innovative, multimediale IT-Technologie in Einrichtungsgegenstände für den Büro-, Konferenz- und Präsentationsbe-reich. Element One wurde am 1. Februar 2001 von den beiden Geschäftsführern Thorsten Nees und Ralf Küchel gegründet. Das Unternehmen ist seit Jahren Partner der Möbelindustrie (Wilk-hahn, Rosenthal, Spiegels u.a.) und InfoComm-Mitglied. Zu den Element One Kunden zählen Bertelsmann, BMW Welt, Daimler, Deka Bank, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Europäi-sche Kommission, Hugo Boss, IG-Metall, Landtag Rheinland Pfalz, Mercedes Benz, Metro, NDR, OECD, u.a. Weitere Informationen sowie Bildmaterial zu Element One und den Element One Produkten finden sich unter www.element-one.de. Element One Multimedia GmbH Englerstr. 24, 76275 Ettlingen, Tel: 07243/505050, Fax: 07243/505059, E-Mail: info@element-one.de
02. Okt 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Eppele, improve, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3722 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Element One


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Element One


Informationen in edlem Aluminium

Zum Launch der neuen Signis-Alu-Systeme: Limitierte Version mit Carbon-Zierbändern

08.12.2008
08.12.2008: Die „Digital Signage Lösung“ Signis von Element One gibt es serienmäßig in den vier Größen 10,4“, 12“, 17“ und 19“, die auch hochkant on-wall oder in-wall installiert werden können. Weitere Größen sind auf Anfrage verfügbar. Neben der bisher angebotenen Smart-Version in Edelstahl, sind die elektronischen Informationsschilder nun auch im gebürsteten, eloxierten Aluminiumgehäuse mit Schmuckecken erhältlich, wobei das Zierband der on-wall-Variante nach Kundenwunsch gestaltet werden kann. Somit kann man Signis optimal an das jeweils vorhandenen Ambiente anpassen. Zur Einführung... | Weiterlesen

Zwei Bildschirme in einem Gehäuse

Element One präsentiert Produktfamilie Convers double

03.03.2008
03.03.2008: Nachdem sich der weltweit erste doppelseitige Bildschirm Convers double in der 17 Zoll Variante sehr erfolgreich etabliert hat, wurde das Element One Produkt technisch und optisch perfektioniert und durch eine 19-Zoll-Variante sowie ein Tischmodell zu einer eigenständigen Produktfamilie erweitert. Convers double wird üblicherweise in Möbelstücke eingebaut. Auf Knopfdruck öffnen sich die zwei geschliffenen Edelstahlklappen des Halterahmens und der Doppelmonitor fährt senkrecht aus dem Tisch. Für gelegentliche und örtlich wechselnde Einsätze steht Convers double nun aber auch als tra... | Weiterlesen

Flexibler Drehteller für flexible Monitore

Rotatis von Element One sorgt für mehr Dynamik am POS/POI und am Arbeitsplatz

08.01.2008
08.01.2008: Rotatis ist ein kreisrunder Zier-/ Halterahmen für Element One Monitore, der in Tische und andere Möbelstücke eingebaut wird. Mithilfe dieses Drehtellers kann der Monitor bis zu 350 Grad im Tisch gedreht werden. Die Drehung erfolgt manuell oder auf Wunsch über einen elektrischen Antrieb. Rotatis hat einen Durchmesser von 700 mm und besteht aus gebürstetem Edelstahl. Auf Anfrage wird die Oberfläche passend zum Möbel beschichtet. In der Grundversion kostet Rotatis netto 990 Euro. Rotatis kommt zum Einsatz, wenn mehrere Personen auf einen Bildschirm zugreifen wollen, wie dies beispiels... | Weiterlesen