Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Embarcadero stellt Change Manager 5.0 vor – Spezielle Editionen für Datenbank-Administratoren und –Entwickler erhältlich

Von BI Business Intelligence GmbH

Embarcadero Technologies, Inc. hat ein wegweisendes Release des Datenbank-Änderungsmanagement-Tools Change Manager vorgestellt. Als einziges Tool bietet Change Manger tiefgehende plattformübergreifende Unterstützung in den Bereichen Schema-, Daten- und Konfigurations-Management - von einer einzigen Benutzeroberfläche aus. „Embarcadero Change Manager 5.0 leistet für das Datenbank Change Management das, was Software Source Control für das Software Change Management leistet. Es bietet eine schnellere Kommunikation der Datenbankänderungen sowie der –integration, um DBA`s und Entwickler bei der Performanceerhöhung und Vermeidung kostspieliger Probleme zu unterstützen.“, so Michael Swindell, Vice President bei Embarcadero Technologies. Das neue „Snapshot“-Feature ist eine der Funktionen, die wesentlich zur Performanceoptimierung beiträgt. Es erlaubt die Erstellung von Momentaufnahmen zur Erfassung des Standes eines Datenbank-Schemas. Bei auftretenden Problemen helfen Momentaufnahmen das Problem besser zu verstehen und mit dem Rückgängigmachen der Änderungen schnell zu lösen. Administratoren stellen mit dem Change Manger weiterhin sicher, dass Änderungen nicht nur auf die Produktionsumgebung angewandt werden, sondern auch auf die Design-, Entwicklungs- und Testumgebung. Weitere neue Features in der Change Manager Version 5.0: - Neue Produkteditionen, die auf die Bedürfnisse von Datenbank-Entwickler und –Administratoren zugeschnitten sind - Reportausgabe in unterschiedlichen Formaten möglich, u. a. HTML, PDF, CSV, RTF - One-to-many Vergleiche, für Vergleiche mit mehreren Zielen in unterschiedlichen Datenbanken mit nur einer Aufgabe - Verbesserte E-Mail-Benachrichtigung mit einer neuen Eclipse-Java Extension - Unterstützung der aktuellsten Plattformen, wie Oracle 11g, SQL Server 2005 und 2008, Sybase 15 und DB2 9.5 Für mehr Informationen zu Change Manager und den einzelnen Editionen für Datenbank-Entwickler und Datenbank-Administratoren besuchen Sie unsere Webseite www.embarcadero-software.de. Hier finden Sie auch eine kostenlose Testversion des neuen Release sowie wichtige Upgrade-Hinweise. Presserückfragen bitte an: Frau Manuela Lentzsch E-Mail: lentzsch@bi-web.de Tel.: +49 (0)341 30383-30
15. Okt 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Lentzsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2276 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BI Business Intelligence GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BI Business Intelligence GmbH


17.01.2012: Auch zur E-world 2012 präsentiert die BI Business Intelligence GmbH (BI) wieder ein neues Produkt: das Marktinformationssystem Trilith™ Mercato sowie aktuelle Produkt-weiterentwicklungen der Lösungen Trilith™ Smart und Trilith™ Ponti. Trilith™ Mercato verschafft den verschiedensten Abteilungen eines Energieversorgungsunternehmens einen umfassenden Überblick über aktuelle Marktpreise und Marktentwicklungen. Unternehmen erhalten durch Trilith™ Mercato den gewünschten Marktüberblick zentral von einer Stelle, erkennen frühzeitig Marktveränderungen und können auf diese schnell abt... | Weiterlesen

BI präsentiert innovative Smart Metering Lösung auf den Oldenburger Gastagen

Auf den Oldenburger Gastagen 2010, vom 30.11. bis 02.12.2010, präsentiert die BI Business Intelligence GmbH (BI) seine innovative Smart Metering Lösung "Trilith? Smart" der Öffentlichkeit. Die Visualisierungslösung wurde in Zusammenarbeit mit Endkunden, S

24.11.2010
24.11.2010: Trilith? Smart vereint die Messtechnik der Zukunft mit der Flexibilität des Internets. Es werden nämlich nicht nur Gas- und Stromverbräuche visualisiert, sondern auch medienabhängig eine Vielzahl weiterer Messdaten wie Kalt- und Warmwasser, Solar- und Windenergie als auch Wasserkraft, Abwasser und Luftfeuchtigkeit dargestellt - damit hebt sich Trilith? Smart eindeutig von der Konkurrenz ab. Dazu bietet die für Stadtwerke und Endnutzer entwickelte Visualisierungslösung neben der genauen Abstimmung der Inhalte auf den jeweiligen Kundennutzen auch exklusiv die Anpassung der Oberfläche und ... | Weiterlesen

BI auf dem 35. Congress der Controller

Die BI Business Intelligence GmbH (BI) präsentiert auf der führenden Controlling-Fachtagung vom 14. – 15. Juni 2010 in München schwerpunktmäßig sein fachliches Beratungsspektrum und konkrete Lösungswege für effizientes Controlling.

08.06.2010
08.06.2010: Im Rahmen des Congress stellt BI aktuelle Controlling-Herausforderungen, die im täglichen Projektgeschäft verhäuft auftreten, sowie mögliche Lösungsansätze vor. Eine dieser Herausforderung ist zweifelsohne schlechte Datenqualität: Mangelnde Sorgfalt, Tippfehler und Dubletten leisten zu ineffektivem Controlling hierbei ihren Beitrag und führen als Konsequenz in Unternehmen oftmals zu strategischen Fehlentscheidungen. Weitere aktuelle Problemfelder im Controlling-Umfeld sind: - Krankendes Excel: Steigenden Datenmengen, Performance- und Effizienzanforderungen wird Excel nur noch s... | Weiterlesen