Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Funknetz-Produktpalette von Colubris

Von sysob

sysob präsentiert innovative WLAN-Security-Produkte für den Channel

Schorndorf, 18. November 2008 – Der Mehrwertdistributor sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG präsentiert seine vielfältige Produktpalette an IT-Security- und Netzwerklösungen für den Channel. Der Fokus im Bereich innovativer WLAN-Produkte liegt hier unter anderem auf den Produktlinien des Herstellers Colubris Networks. Schwerpunkte bilden dabei die neuesten Colubris-Produktgenerationen: Colubris MultiService Access Points (MAPs) sowie die Systeme RF Manager und RF Planner.
Bisherige Lösungen konnten WLAN-Ressourcen nur unzulänglich vor Angriffen schützen, oder es mussten spezielle WLAN-Sicherheitssysteme realisiert werden – entweder als separate Overlay-Netzinfrastruktur oder als WLAN-Switch-System. Dadurch wuchs die Komplexität des Managements beträchtlich, woraus zusätzliche Gerätekosten resultierten. Weiterer finanzieller Aufwand entstand zudem durch die Skalierung von Security-Lösungen auf Basis von Switch-Systemen. Hinzu kamen Probleme bei der Erkennung und Abwehr im Fall eines WLAN-Angriffs. sysob bietet hier eine andere Möglichkeit: Die MultiService Access Points (MAPs) des Herstellers Colubris stellen integrierte Funkmanagement- und Sicherheitsfunktionen zur Verfügung und garantieren neben den klassischen Zugangsaufgaben auch eine kontinuierliche Funknetzüberwachung. WLAN Security von Colubris Networks: MultiService Access Points (MAPs) Mit der jüngsten Generation an Colubris MultiService Access Points (MAPs) stehen alle wichtigen WLAN-Funktionen im Netzzugang zur Verfügung. Überdies bieten die MAPs eine zentral verwaltbare MultiService-WLAN-Infrastruktur und sorgen für ein problemloses Roaming zwischen unterschiedlichen Access Points. Darüber hinaus lassen sich auf Basis der Virtual Service Communities (VSCs) einzelne Nutzergruppen unterteilen und jeder Gruppe die individuellen Serviceregeln entsprechend den Anforderungen zuordnen. Im Rahmen der Messe präsentiert sysob die Single Radio und Dual Radio Access Points für Indoor- und Outdoor-Nutzung und Triple Radio AP MAP-630 a/b/g sowie den Access Point MAP-625 a/b/g/n. Mit dem MAP-625 stellt Colubris Wireless einen Access Point für 802.11n (Draft 2.0) zur Verfügung, der mit einem 802.11n- und einem 802.11 a/b/g-Radio-Modul ausgestattet ist. Der 802.11n-Radio unterstützt die 3x3-MIMO-Technologie. Für eine optimale „Ausleuchtung“ sind zudem zwei bewegliche Antennenflügel vorhanden. RF Manager und RF Planner ermöglichen Sicherung und Planung des WLANs Ein weiterer Fokus liegt auf den richtungsweisenden Systemen RF Manager und RF Planner des Herstellers Colubris. Mit dem RF Manager steht eine umfassende WLAN Intrusion- und Prevention-Lösung auf Basis einer zentralen Appliance und den im WLAN-Netz installierten Sensoren zur Verfügung. Der RF Manager löst WLAN-Sicherheitsprobleme und gewährleistet den gleichen Schutz, den klassische Firewalls und IPS-Systeme in den kabelgebundenen Netzwerken bieten. Zusätzlich zur automatischen Ressourcenidentifizierung liefern die Systeme einen umfangreichen Schutz vor Hacking-Attacken und sorgen für einen Netzwerk-Audit, der den Administrator bei der Behebung von Performance-Problemen unterstützt und die Funktionalität des gesamten WLANs überwacht. Darüber hinaus ergänzt der RF Manager das Colubris Intelligent Mobility System durch die Integration einer über die reine Infrastruktur hinausgehenden HF-Sicherheit. Das Software Tool RF Planner ermöglicht eine Vereinfachung der WLAN-Planung und sorgt dafür, dass der Planer die jeweiligen Funknetze akkurat modellieren kann und dass die spezifischen Randbedingungen, beispielsweise physikalische Randbedingungen, verwendete Baumaterialien und die Charakteristiken der WLAN-Komponenten, berücksichtigt werden. Auf Basis des RF Planners lassen sich auch die Sicherheitsrisiken des WLANs beurteilen und aktuelle Stücklisten erstellen. In Verbindung mit dem RF Manager ist sogar eine exakte Identifizierung des Angriffsorts möglich: Der Sensor erkennt eine Attacke und meldet dem RF Manager die Art des Angriffs. Der RF Manager sucht dann über den RF Planner im Anschluss den genauen Standort. Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebsaußendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, Colubris Networks, ERICOM, Expand Networks, Insightix, IP3 Networks, Meru Networks, NETASQ, Propalms, Procera Networks, Proxim Wireless, Rangee, REDDOXX, RemoteScan, SmartLine, TELLnet, Thinstuff, vertico software. Weitere Informationen: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG Kirchplatz 1 D-93489 Schorndorf Ansprechpartner: Thomas Hruby Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0 Fax: +49 (94 67) 74 06 290 E-Mail: thruby@sysob.com www.sysob.com PR-Agentur: Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 D-56472 Nisterau Ansprechpartner: Fabian Sprengel Tel.: +49 (26 61) 91 26 00 Fax: +49 (26 61) 91 26 029 E-Mail: f.sprengel@sup-pr.de
18. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 632 Wörter, 5327 Zeichen. Artikel reklamieren

Über sysob


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von sysob


CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

VAD präsentiert umfassendes Lösungsportfolio für den Channel

27.01.2011
27.01.2011: Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/ VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Hardware-Produkte auch über die Virtual Appliances „Barracuda SSL VPN Vx“ und „Barracuda Spam & Virus Firewall Vx“. Letztere schützt den E-Mail-Server beispielsweise vor Viren-, Spam-, Phishing-, Spoofing- und Spyware-Attacken sowie vor DoS-Angriffen. Clavister bietet hochperformante IT-/ IP-Security-Lösungen Im Hinblick auf Sicherheitsvo... | Weiterlesen

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Pionier für Wireless-LAN-Technologie jetzt Distributionspartner

10.11.2010
10.11.2010: Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Ländern im Einsatz. Kern aller Produkte bildet der „Cloud-Controller“, der folgende technische Vorteile bietet: - Unbegrenzte Skalierbarkeit – Ein Administrator kann dank der Cloud-Architektur Tausende von Access Points (AP) über das Internet verwalten, und zwar unabhängig davon, ob sich die APs an einem oder auf mehrere Standorte verteilt in... | Weiterlesen

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

IT-Sicherheitsprodukte auf Basis von Tippverhaltens-Biometrie

21.10.2010
21.10.2010: Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum Einsatz kommende Psylock-Methode arbeitet dabei auf der Basis hoch komplexer mathematischer Verfahren. Diese analysieren zahlreiche Merkmale des Tippverhaltens wie beispielsweise Geschwindigkeit, Rhythmus oder Korrekturverhalten des Computer-Nutzers. Das Tippen am Computer ist so individuell wie die Handschrift. Daher stehen im Fokus der Psyloc... | Weiterlesen