Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Viele Quellen, eine Lösung – Das Universal Media Interface

Von PEIKER acustic GmbH & Co. KG

Ab sofort ist das Universal Media Interface (UMI) als exklusive Nachrüstlösung auch für die neue GLK-Klasse von Mercedes-Benz auf dem Markt erhältlich. Durch das von der Mercedes-Benz Accessories GmbH in Zusammenarbeit mit der PEIKER acustic GmbH & Co. KG entwickelte System, erhält das Radiosystem Audio 20 CD den Funktionsumfang eines universellen Entertainment-Centers. Neben der Möglichkeit, eine Vielzahl von mobilen Multimediageräten anzubinden, bietet das System eine komfortable GPS-Kartennavigation.
Das Universal Media Interface ist mit modernster Kartennavigation ausgerüstet. Für die exakte Bestimmung des Fahrzeugstandortes greift das System auf mehrere Informationsquellen – wie Fahrzeuggeschwindigkeit und GPS-Koordination – zurück. Die Kartendarstellung erfolgt über das bereits vorhandene Display im Fahrzeug. Die Routenempfehlung per Audioausgabe ist in 19 Sprachen möglich. Zusätzlich wird die Richtungsanweisung per Pfeilsymbol und mit Entfernungsangabe im Kombi-Display des Fahrzeugs angezeigt. Weitere hilfreiche Informationen wie die TMC-Funktion (Traffic Message Channel), welche vor Staus warnt und Ausweichrouten berechnet, erleichtern das Fahren. Von besonderem Vorteil ist, dass das System stets auf dem aktuellen Stand bleibt. Die komplett vorinstallierte Navigations-Software kann bei Bedarf problemlos über den USB-Anschluss aktualisiert werden. Der dezent im Handschuhfach angebrachte UMI-Connector bildet die Schnittstelle für die extern anschließbaren Multimediageräte. Per Plug-and-Play-Prinzip lassen sich beispielsweise verschiedene iPod®-Typen, das iPhone®, MP3-Player auf USB-Basis oder ein mit Audiofiles bespielter USB-Stick mit dem UMI verbinden. Selbst Liebhaber von klassischen Kassetten-Walkmans können ihr Gerät mittels AUX-IN-Buchse komfortabel im Fahrzeug nutzen. Für alle, die Musik gerne kabellos in die Audioanlage des Pkws übertragen, hält das UMI ebenfalls eine Lösung bereit. Via Audiostreaming kann Musik direkt über Bluetooth®-Verbindung (A2DP) vom Handy übertragen und abgespielt werden. Sämtliche Musikfunktionen lassen sich bequem über den Controller (Dreh-Drück-Steller) in der Mittelkonsole steuern: Das Navigieren durch Wiedergabelisten, Blättern in die nächst höhere Menüebene oder das Vor- und Zurückspulen der Titel werden ebenfalls durch den Controller vorgenommen. Darüber hinaus lassen sich einige Musikfunktionen auf Wunsch auch über das Multifunktionslenkrad steuern. In diesem Fall werden die wichtigen Informationen im Kombi-Instrument angezeigt. Zu PEIKER acustic: Die PEIKER acustic GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Anbietern von Komponenten rund um den Bereich Kommunikationstechnik – sowohl im Fahrzeug als auch für den professionellen Funk (PMR). 1946 gegründet, kann das Unternehmen auf eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Akustik zurückblicken. Das Produktportfolio erstreckt sich über sämtliche Komponenten des Infotainments und Entertainments in Fahrzeugen. Namhafte internationale Automobilhersteller, Industrieunternehmen, Behörden und Mobiltelefonhersteller zählen zu dem Kundenstamm von PEIKER acustic. Mehr Informationen finden Sie unter: www.peiker.de.
17. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cristin Anthes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2708 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6