Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ingentis org.manager erleichtert qualifizierte Neubesetzung von Arbeitsplätzen

Von Ingentis Softwareentwicklung GmbH

Einfache Auswahl mittels Talentmanagement nach frei wählbaren Kategorien

(Nürnberg, 02.12.2008) Die Unternehmen stehen regelmäßig vor der Herausforderung, die frei werdenden Positionen mit solchen Mitarbeiter zu besetzen, deren Skills den Aufgaben bestmöglich entsprechen. Ingentis Softwareentwicklung gibt deshalb mit der neuen Version 6.0 des Ingentis org.manager den Personalabteilungen mit SAP- und anderen ERP-Systemen ein Instrument an die Hand, das sie aktiv im Talentmanagement unterstützt. Um intern passende Nachfolger für die vakanten Stellen zu finden, analysiert dieses Tool die Potenziale bestehender Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet das neue Release neben einer Reihe Verbesserungen für die Konfiguration und das komfortable Handling auch erweiterte Reporting-Funktionalitäten. Sie erlauben den Export der Daten für die Weiterverarbeitung beispielsweise in Crystal Reports oder Excel. Für die Neubesetzung von Stellen greift die Ingentis-Lösung auf das SAP-System einschließlich der im SAP-Talentmanagement hinterlegten Qualifikationsmerkmale zurück. Der Benutzer kann bei der Selektion entsprechend der spezifischen Erfordernisse individuelle Klassifizierungen in einem Portfolio wie z. B. Potenzial / Performance-Matrix vornehmen. Auf diese Weise erhalten die Verantwortlichen einen schnellen Überblick über die Kandidaten aus dem Talentpool, zumal die Ergebnisse mit einem Ziel- und Wunschprofil visualisiert werden können und dadurch eine sehr transparente Entscheidungsgrundlage geschaffen wird. Zudem ist der Ingentis org.manager nicht auf SAP-HR-Systeme beschränkt, sondern aufgrund verschiedener Schnittstellen können auch Unternehmen mit Non-SAP-Systemen diese komfortable Vorgehensweise bei der Neubesetzung von Stellen und der automatisierten Erstellung von funktionsstarken Organigrammen nutzen. „Mit der neuen Version unseres Tools für das visuelle HR Management setzen wir neue Akzente für die Unterstützung des strategischen Personalmanagements“, macht Thomas Eichinger, Geschäftsführung Ingentis Software Entwicklung die neuen Funktionen deutlich. „Während früher operative Aufgaben im Mittelpunkt der Personalarbeit standen, müssen die HR-Verantwortlichen heute in besonderem Maße dafür Sorge tragen, dass alle Funktionen des Unternehmens jederzeit mit aufgabengerecht qualifizierten Mitarbeitern besetzt sind. Die damit verbundenen Planungen müssen sich angesichts kontinuierlicher Fluktuationen und organisatorischer Veränderungen zudem sehr komfortabel realisieren lassen.“ Zu den wesentlichen Neuerungen des Ingentis org.manager 6.0 gehören: • Darstellung von Nachfolgern im Organigramm und Planstellenplan • Darstellung von Qualifikationen mit Ausprägungen • Umfangreiche Möglichkeiten für Vergleiche zwischen Ziel-Qualifikation von Planstellen und Skills der Mitarbeiter (inkl. Nachfolgern) • Frei definierbare Portfolios / Matrizen zur Visualisierung des Talentpools vor dem Hintergrund frei wählbarer Bewertungsattribute (z.B. Potential / Performance Matrix etc.) Eine Zusammenstellung der neuen Features kann unter folgender Adresse abgerufen werden: http://www.ingentis.de/default.aspx?pageid=omv60&lan=de abgerufen werden. Über Ingentis Ingentis Softwareentwicklung GmbH mit Sitz in Nürnberg ist heute eines der innovativsten Dienstleistungsunternehmen der deutschen IT-Branche. Das Leistungsspektrum umfasst sowohl die Entwicklung individueller und maßgeschneiderter Unternehmensanwendungen - beispielsweise zur Ablaufautomatisierung oder dem Informationsmanagement - als auch das Softwareengineering von Datenbanken und Internet-/Intranetapplikationen. Darüber hinaus bietet Ingentis zwei Standardprodukte im HR-Bereich: org.manager – das Produkt für das Visual HR-Managment bietet neben stets aktuellen Strukturgrafiken zusätzlich die Möglichkeit steuerungsrelevante Kennzahlen grafisch darzustellen. Als Plug-and-play-Lösung verfügt der org.manager über eine direkte SAP-Anbindung sowie offene Datenschnittstellen für praktisch alle Personalwirtschaftssysteme. easy.pes - die Software-Lösung zum Planen und Auswerten von Assessment Centern und Personalentwicklungsseminaren revolutioniert den kompletten AC-Prozess. Von der automatisierten Zeitplangenerierung, über eine benutzerfreundliche Ergebniseingabe, bis hin zu umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten und der Erstellung von Gutachten unterstützt easy.pes in jeder Phase. Zu den namhaften Kunden der Ingentis GmbH zählen unter anderem Nestlé, Hewlett Packard, Siemens AG, Stadt Nürnberg, Raab Karcher Baustoffe GmbH, DATEV eG, T-Mobile und andere. Agentur Denkfabrik Bernhard Dühr Pastoratstr. 6 50354 Hürth Tel.: +49 (0)2233 6117-75; Fax: -71 eMail: duehr.denkfabrik@meetbiz.de www.agentur-denkfabrik.de
03. Dez 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4743 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Ingentis Softwareentwicklung GmbH


Weiterer Ausbau des internationalen Geschäftes

Ingentis gewinnt Partner in der Türkei, Spanien und Russland

30.07.2008
30.07.2008: (Nürnberg, 30.07.2008) – Das Nürnberger Softwarehaus Ingentis erweitert über zusätzliche Partnerschaften sehr dynamisch seine internationale Wachstumsstrategie. Nachdem mit zwei neuen Kooperationen im US-amerikanischen und lateinamerikanischen Markt ein wesentlicher Meilenstein erreicht wurde, konnte der SAP-zertifizierte Dienstleister nun auch im paneuropäischen Markt punkten und das Vertriebs- und Betreuungsnetzwerk hier weiter verdichten. So konnten in der Türkei, in Spanien und Russland weitere neue Partner für das Ingentis-Produkt org.manager gewonnen werden. In Spanien wird d... | Weiterlesen

Ingentis baut Partner-Netzwerk in den USA weiter aus

Ingentis und RowSix LLC vereinbaren Partnerschaft im US-amerikanischen Markt

16.07.2008
16.07.2008: (Nürnberg, 16.07.2008) – Das Nürnberger Softwarehaus Ingentis setzt seine Globalisierungsstrategie konsequent fort und vereinbart eine Partnerschaft mit dem auf den HR-Bereich fokussierten SAP-Beratungsunternehmen RowSix LLC im US- amerikanischen Markt. „Der US-amerikanische Markt ist im Rahmen unserer Globalisierungsoffensive einer der strategischen Schlüsselmärkte mit hohem Wachstumspotential für Ingentis. Durch eine weitere Partnerschaft mit einem starken Unternehmen wie RowSix haben wir unsere Basis für die weitere Expansion in den USA signifikant gestärkt“, erklärt Thorsten ... | Weiterlesen

Ingentis mit neuem Partner in den USA

Partnerschaft mit Cogent Integrated Business Solutions als wichtiger Meilenstein im US- und lateinamerikanischen Markt

03.07.2008
03.07.2008: (Nürnberg, 03.07.2008) – Das Nürnberger Softwarehaus Ingentis hat mit dem SAP-Beratungshaus Cogent Integrated Business Solutions Inc. eine Vertriebspartnerschaft für den US- und lateinamerikanischen Markt vereinbart. „Die neue Partnerschaft mit Cogent IBS Inc. ist für Ingentis ein wichtiger Meilenstein für die Ausweitung des Geschäftes im nord- und lateinamerikanischen Markt“, erklärt Thorsten Gorny, Verantwortlicher für den internationalen Vertrieb und Marketing bei Ingentis. „Cogent ist spezialisiert auf Beratungsleistungen im SAP-Umfeld und deckt dabei das gesamte Beratungss... | Weiterlesen