Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Gebündelte Kompetenzen – SAP R/3 Integration mit IntegrationMan und X4.

Von SoftProject GmbH

Ettlingen / Hamburg, 07.01.2009 – Unter dem Motto „Synergien nutzen und Kompetenzen ergänzen“ schließen HONICO und SoftProject eine Partnerschaft. Die HONICO eBusiness GmbH setzt zukünftig X4 von SoftProject zur Integration von SAP in beliebige Geschäftsprozesse ein.
Die Durchgängigkeit von Prozessen und die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Systemen wird immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen. HONICO erweitert künftig das Produkt IntegrationMan um den X4 Enterprise Service Bus von SoftProject, um Endkunden und Partnern konkrete Mehrwerte und neue Funktionalitäten, sowie damit verbundene Dienstleistungen anbieten zu können. IntegrationMan vereinfacht und automatisiert die Kommunikation zwischen SAP und nonSAP Systemen. Dies wird durch eine Kombination aus vordefinierten SAP Funktionsbausteinen, Prozesstemplates und der bewährten Integrationsplattform X4 realisiert. Einsatzgebiete für IntegrationMan sind unter anderem > Systemintegration (Enterprise Application Integration - EAI) von SAP Systemen zu Systemen beliebiger Hersteller, z.B. zur Anbindung von Shop Systemen an SAP ERP oder CRM > Partneranbindung (B2B Integration) auf Basis EDIFACT, XML oder ASCII > Anbindung von Legacy Anwendungen > Anbindung von beliebigen Datenbanken Das Zusammenspiel und die Homogenität der einzelnen Bausteine stellt einen entscheidenden Mehrwert für die Automatisierung von Geschäftsprozessen dar: Kürzere Prozesslaufzeiten, weniger manuelle Eingriffe und die Minimierung von Fehlerquellen führen zu verbesserter Qualität, sowie zu entscheidenden Zeit- und Kostenvorteilen. Wichtige Entscheidungskriterien für Integrationslösungen zur Kommunikation von SAP und nonSAP Systemen sind Investitionssicherheit und Flexibilität. IntegrationMan gewährleistet dies durch SAP Adapter, die skalierbare X4 Process Engine, sowie die Adaption des SOA Konzeptes. Die Unterstützung aller gängigen Industriestandards, wie z.B. WebServices, XML etc. ist für eine zukunftsweisende Lösung selbstverständlich. Besuchen Sie HONICO am SoftProject Stand auf der CeBIT 2009 vom 03.-08.03.2009 in Hannover. An Stand G04 in Halle 5 präsentieren beide Unternehmen ihre Lösungen für effizientere Geschäftsprozesse. Über die HONICO Group: Die HONICO Group hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb intelligenter Systemmanagementprodukte im SAP-Bereich spezialisiert. Mit Hunderten Installationen weltweit ist sie ein kompetenter Partner in den Bereichen Prozess-Automatisierung, SAP Lizenzmanagement, SAP - nonSAP Integration und ServiceDesk. Mit den SAP integrierten Systemmanagement-Produkten ist ein Portfolio entwickelt worden, das seinesgleichen sucht: Einfache Installation, schnelle Einarbeitung der User, Investitionssicherheit und ein schneller 'Return on Investment' sind die wichtigsten Eckpunkte der Philosophie der HONICO Group. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Hamburg und Zürich unterhält weiterhin ein Entwicklungszentrum in Bautzen sowie Vertriebsbüros in Mailand / Italien und Österreich. Firmen wie Metro, Beiersdorf, Zeiss, Philips, Bosch, Procter & Gamble, Clariant, HP und viele andere gehören zu dem Kundenstamm der HONICO Group und sprechen für die Qualität der Produkte. Ansprechpartner HONICO: HONICO eBusiness GmbH Herr Emil Hadner Hans-Henny-Jahnn-Weg 51 22085 Hamburg Tel.: +49 (0)40 / 328 086-0 Fax: +49 (0)40 / 328 086-58 E-Mail: info@honico.com Internet: www.honico.com Über SoftProject Die SoftProject GmbH mit Hauptsitz in Ettlingen entwickelt den Enterprise Service Bus X4 als Basis für effizientere Geschäftsprozesse. Das Leistungsspektrum umfasst Systeme für Enterprise Application Integration (EAI), Business Process Management (BPM), Electronic Data Interchange (EDI), Business Activity Monitoring (BAM) und Portale. Der Enterprise Service Bus X4 vernetzt beliebige Systeme unternehmensübergreifend und führt Prozesse sicher aus. X4 bietet eine Vielzahl vorgefertigter Adapter zu Systemen, Formaten und Standards wie z. B. EDI, SEPA, SAP R/3 und vielen anderen. Mit Hilfe von Prozessschablonen können Anforderungen kurzfristig umgesetzt werden. Führende System- und Beratungshäuser sind Partner der SoftProject und setzen X4 erfolgreich in Ihren Projekten ein. Mittlerweile optimieren mehr als 200 Kunden Ihre Prozesse mit X4. Ansprechpartner SoftProject: SoftProject GmbH Herr Stephan Rodig Am Erlengraben 3 D-76275 Ettlingen Tel.: +49 (0)7243 / 561 75-113 Fax: +49 (0)7243 / 561 75-199 E-Mail: stephan.rodig@softproject.de Internet: www.softproject.de
08. Jan 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Höll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4342 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SoftProject GmbH


18.03.2019
18.03.2019: Ettlingen, 18.03.2019 (PresseBox) - Auf drei verschiedenen Ständen präsentieren SoftProject und Partner die Einsatzfelder der X4 Suite als Digitalisierungs- und IoT-Plattform. Die gezeigten Showcases und Industrielösungen umfassen unter anderem Track & Trace-Prozesse, eine Portal-Lösung zur Überwachung der Wasserqualität, eine KI-Edge-Cloud für echtzeitfähige Industrie-4.0-Anwendungen sowie einen Smart-Predictive-Maintenance-Ansatz, der ungeplante Stillstandszeiten in der Produktion vermeidet.„Bei den Showcases dient die X4 Suite als Basis-IoT-Plattform. Auf dieser können Unternehm... | Weiterlesen

SoftProject lanciert neue Best Practice-Seminarwoche

Digitalisierung von Geschäftsprozessen: SoftProject Akademie baut Schulungsangebot weiter aus

26.02.2019
26.02.2019: Ettlingen, 26.02.2019 (PresseBox) - Der Automatisierungsspezialist SoftProject startet vom 25. bis 28. März 2019 eine Best Practice-Seminarwoche rund um die Digitalisierungsplattform X4 Suite. Mit den zweistündigen Online-Seminaren erweitert das hauseigene Kompetenzzentrum seine bisherigen Weiterbildungsformate Präsenzschulung und kostenfreies Webinar um eine weitere Kategorie. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch konkrete Praxisbeispiele zu verschiedenen Wissensfeldern wie Webservices, etablierte Standards, Sicherheitsaspekte und Servicearchitekturen. Mit dem neuen Format sollen sy... | Weiterlesen

SoftProject lädt deutschlandweit zu Digitalisierungs-Brunches ein

X4 Suite Low Code-Plattform: Digitalisieren ohne Programmieren

21.02.2019
21.02.2019: Ettlingen, 21.02.2019 (PresseBox) - SoftProject, der unabhängige Digitalisierungsspezialist aus der Technologieregion Karlsruhe, lädt zwischen dem 19. und 28. März 2019 in vier Städten zu kompakten Digitalisierungs-Brunches ein. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch und Fachvorträgen insbesondere die Themen Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele aus verschiedenen Projekten. Die Veranstaltungen richten sich branchenübergreifend sowohl an IT-Verantwortliche und Entscheider aus den Fachbereichen als an Interessenten, die ihr Unternehmen bereits digitalisieren oder dies beabsichtigen.„... | Weiterlesen