Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Samplitude 10.2 und Sequoia 10.2

Von MAGIX AG

MAGIX zeigt neueste Updates für seine Pro-Audio-Produkte auf der NAMM 2009

Berlin, 12. Januar 2009 – MAGIX ist mit einem Stand auf der diesjährigen National Association of Music Merchants (NAMM) vom 15. bis zum 18. Januar in Anaheim vertreten. Das Berliner Unternehmen präsentiert die Weiterentwicklungen seiner Professional-Audio-Linie, Samplitude und Sequoia. Samplitude von MAGIX ist als eine der erfolgreichsten Lösungen für Audio- und MIDI-Aufnahme, -Bearbeitung, -Mixing und Mastering für den PC bekannt. Sequoia von MAGIX ist eine High Definition Digital Audio Software für den PC, spezialisiert auf die Bereiche Multitrack Recording und Editing sowie Broadcast und Mastering. Die neuen Features von Samplitude 10.2 und Sequoia 10.2 auf einen Blick: FLAC-Format für verlustfreie Kompression von Audiodaten in 16- und 24-Bit-Dateien Besseres MIDI-Handling wie Undo für MIDI-Aufnahme Folder-Spuren können kopiert und eingefügt werden Update der Video-Codecs und Project Exchange (EDL Format 1.7), speziell mit der professionellen Videobearbeitungs-Software MAGIX Video Pro X Verbesserte Dithering-Optionen Verbesserte FFT-Filter, Spectral Cleaning und Take Composer Nur Sequoia: Verbesserter Crossfade Editor und Clipstore, optimiertes Handling des Database Interface Besuchen Sie uns auf der NAMM an unserem Stand 1115 und lassen Sie sich Samplitude und Sequoia sowie die Neuerungen der 10.2-Versionen zeigen.
12. Jan 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuel Lessmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 181 Wörter, 1381 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MAGIX AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MAGIX AG


25.02.2011: MAGIX Music Maker und Samplitude Music Studio bekommen Verstärkung: Die neuen Software-Instrumente Vita Upright Bass und Vita Vibraphone lassen sich zum Beispiel per Keyboard spielen und im MIDI-Editor bearbeiten. Beide sind ab sofort zum Download erhältlich und können zudem direkt aus dem Programm installiert werden. Kontrabass und Vibraphon für noch mehr Vielfalt beim Musik-Machen Vita Upright Bass enthält verschiedene akustische Bässe, die von echten Orchester-Sounds bis hin zu klassischem Jazz alles bieten. Egal ob Jazz-Trio oder Bigband: Anwender können auch mit wenig Vorken... | Weiterlesen

01.02.2011: Mit der kostenlosen Software MAGIX Slideshow Maker ist es ab sofort noch einfacher möglich, eine Diashow zu erstellen. Per Klick auf "Slideshow erstellen" wird aus der Foto- und Videoauswahl eine Diashow mit Überblendungen, Zoom-Effekten und Musik. Dank einer noch übersichtlicheren Bedienoberfläche und neuer Stilvorlagen macht es noch mehr Spaß, seine eigenen Bilder effektvoll in Szene zu setzen. Die Diashow kann nach Fertigstellung direkt von der Benutzeroberfläche als Videoclip auf Facebook und Flickr hochgeladen und Freunden und Bekannten aus aller Welt präsentiert werden. Der MAGIX ... | Weiterlesen

25.01.2011: Mit dem neuen kostenlosen Fotobearbeitungsprogramm MAGIX Foto Designer lassen sich die Bilder der Feiertags- und Urlaubsaison optimieren, bearbeiten und retuschieren. Die ab sofort erhältliche Software verbannt jetzt in wenigen Klicks störende Objekte, hellt gezielt Bereiche auf und besitzt eine automatische Panoramafunktion. Dank klarerer Benutzeroberfläche, neuer Effekt-Ansicht und Tastaturkombinationen lässt sich das Programm noch leichter bedienen. Natürlich können zudem ganz klassisch im Handumdrehen die Farbe angepasst oder die Bildschärfe korrigiert werden. Ebenso leicht lässt s... | Weiterlesen