Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CeBIT 2009: IT-Ausstatter REDNET fördert mit eigenem Blog den Kundendialog

Von REDNET AG

Kommunikationskanal für öffentliche Auftraggeber: IT-Systemhaus präsentiert „REDNET Journal“

Mainz, 17. Februar 2009 – Aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der IT-Beschaffung aufbereiten – so lautet das vorrangige Ziel des „REDNET Journals“. Die Inhalte dieses neuen Unternehmens-Blogs des Mainzer IT-Ausstatters REDNET AG adressieren insbesondere den öffentlichen Sektor und forcieren so den Meinungsaustausch mit behördlichen Organisationen und Bildungseinrichtungen. Vom 3. bis zum 8. März haben Besucher auf der CeBIT in Hannover die Möglichkeit, den Blog sowie das Unternehmen im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz) näher kennen zu lernen.
Kommunikationskanal für öffentliche Auftraggeber: IT-Systemhaus präsentiert „REDNET Journal“ CeBIT 2009: IT-Ausstatter REDNET fördert mit eigenem Blog den Kundendialog Mainz, 17. Februar 2009 – Aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der IT-Beschaffung aufbereiten – so lautet das vorrangige Ziel des „REDNET Journals“. Die Inhalte dieses neuen Unternehmens-Blogs des Mainzer IT-Ausstatters REDNET AG adressieren insbesondere den öffentlichen Sektor und forcieren so den Meinungsaustausch mit behördlichen Organisationen und Bildungseinrichtungen. Vom 3. bis zum 8. März haben Besucher auf der CeBIT in Hannover die Möglichkeit, den Blog sowie das Unternehmen im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz) näher kennen zu lernen. Tobias Freiwald, Verantwortlicher im Bereich Kommunikation bei REDNET, erklärt: „Blogs bieten den Nutzern Wissenstransfer, vermitteln Einblicke in Unternehmen und stellen ein interaktives Tool zum Austausch von unterschiedlichen Meinungen dar. Diesen Mehrwert haben auch wir erkannt.“ Laut Freiwald ist das Ziel des Journals, potenzielle Neukunden auf das Unternehmen aufmerksam zu machen und Inhalte so einem breiteren Leserkreis bereit zu stellen. Des Weiteren möchte das Unternehmen Bestandskunden mit Hintergrundinformationen versorgen und ihnen einen interessanten Blick hinter die Kulissen bieten. Die CeBIT 2009 fungiert dabei als Plattform, um den Besuchern dieses innovative Werkzeug zum Austausch zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vorzustellen. „REDNET Journal“: Die neue Art des Dialogs für die Öffentliche Hand Seit dem 1. Dezember 2008 betreibt der Mainzer Dienstleister mit dem „REDNET Journal“ seinen eigenen Unternehmensblog. In den letzten Wochen haben besonders die fachbezogenen Artikel viele neue Besucher auf die Seite gelockt. So berichtete das Journal beispielsweise über den Einsatz von Netbooks im Öffentlichen Umfeld oder die erhöhten Anforderungen an den Datenschutz. Die Interaktivität fördert den Austausch mit den Kunden: Sie können Inhalte kommentieren und auf der gleichen Webseite auch den integrierten Netshop oder weitere Funktionalitäten der REDNET-Homepage nutzen. Im Fokus des Blogs stehen vor allem Berichte und Kommentare zu relevanten Marktentwicklungen im Bereich IT, zugeschnitten auf den öffentlichen Sektor. Ein eigenes Redaktionsteam ist mit der Sammlung, Bewertung und Publizierung der Inhalte betraut. Dabei will REDNET seinen subjektiven Standpunkt als IT-Ausstatter klar und offen kommunizieren und mit dieser persönlichen Prägung Kontroversen schaffen. Durch den neuen Kommunikationskanal bietet das Unternehmen seinen Kunden so die Möglichkeit zum angeregten Dialog. Der Weblog ist erreichbar unter: www.rednet-mainz.de. Besuchen Sie REDNET auf der CeBIT im Public Sector Parc in Halle 9 am Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz C 39. Weitere Informationen zur CeBIT 2009 erhalten Sie unter: www.cebit.de. Kurzportrait: REDNET AG Die REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz ist IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und den Mittelstand und wurde 2004 gegründet. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland. Der Kundenstamm umfasst vor allem Öffentliche Auftraggeber in der Mitte und im Südwesten Deutschlands. Mit über 20 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2008 ist REDNET heute einer der erfolgreichsten IT-Händler in der Region. Als kompetenter Partner für Vertrieb, Logistik, Installation und Instandhaltung von IT unterstützt das Unternehmen seine Kunden durch Kooperationen mit namhaften IT-Herstellern bei der Optimierung Ihrer EDV-Infrastruktur. REDNET stellt sämtliche Leistungen auch im Internet über den eigenen NETSHOP, ein Web-Beschaffungsportal für Öffentliche Auftraggeber, bereit. Mit der stetig wachsenden Internet-Präsenz und einem Kollaborations-Wiki zur zielgerichteten Kommunikation mit den Kunden treibt REDNET auch zukünftig das kontinuierliche Wachstum voran. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de Weitere Informationen: REDNET AG Carl-von-Linde-Straße 12 D-55129 Mainz Ansprechpartner: Tobias Freiwald Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-112 Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199 E-Mail: tobias.freiwald@rednet-mainz.de www.rednet-mainz.de PR-Agentur: Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 D-56472 Nisterau Ansprechpartner: Svenja Schäfer Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0 Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29 E-Mail: svenja.schaefer@sup-pr.de www.sup-pr.de
17. Feb 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 562 Wörter, 4572 Zeichen. Artikel reklamieren

Über REDNET AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von REDNET AG


Fachkongress Digitale Behörde

Verwaltung im Wandel der Digitalisierung

12.08.2019
12.08.2019: Mainz, 12.08.2019 (PresseBox) - Der REDNET Kongress präsentiert am 27. August 2019 in Mainz die neuen Rahmenvertragslösungen für Landesbehörden und Kommunen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Im spannenden Kongressprogramm informieren Experten und Hersteller über digitale Lösungen für die Verwaltung, geben einen Ausblick auf die IT-Infrastruktur der Zukunft und erklären wie IT-Sicherheit in einer zunehmend digitalen Welt aussehen muss. Abgerundet wird das Programm durch eine umfangreiche Technologie-Ausstellung.Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt in den vergangenen Jahren enorm ge... | Weiterlesen

LEARNTEC 2019: Lernwelt Digitale Schule:

Neuer Planertag „Pädagogische Architektur“ und Fachtagung Digitale Schule auf der digitalen Bildungsmesse LEARNTEC

05.12.2018
05.12.2018: Mainz, 05.12.2018 (PresseBox) - Das umfangreiche Ausstellungs-, Vortrags- und Workshop-Programm von REDNET am Gemeinschaftsstand „Lernwelt Digitale Schule“ bietet Ende Januar auf der Bildungs-IT-Messe LEARNTEC spannende digitale Trends zum Anfassen und fundierte Informationen zum medienpädagogischen Einsatz von IT-Lösungen in Schulen, Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen.Vom 29. bis 31. Januar 2019 bietet der IT-Ausstatter REDNET auf Europas größter Fachmesse für digitale Bildung – der LEARNTEC in Karlsruhe – ein umfangreiches Ausstellungs-, Vortrags- und Workshopprogramm an. ... | Weiterlesen

02.03.2018: Der Bildungskongress Digitale Schule bietet Workshops und Vorträge zu Themen, die Schulträger, Medienzentren, Schulleitungen und Lehrkräfte in Sachen Bildungs-IT heute in allen deutschen Bundesländern beschäftigen. Rund 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland werden am 26. April 2018 die Gelegenheit nutzen, sich im Gymnasium Oberursel über medienpädagogische Grundlagen und infrastrukturelle Herausforderungen zu informieren. Inhalte: Schulleiter und Schulträger gehen in Workshops unter anderem auf ihre erfolgreiche Infrastruktur- und Medienentwicklungsplanung ein. Praktiker berichten aus d... | Weiterlesen